www.kreuzfahrt-sonne.de
Phoenix, MSC, Costa und Aida Kreuzfahrten
Travianet Reisebüro - 94469 Deggendorf - Stadtfeldstraße 16

Tel:  0991 2967 69768
Anfrageformular     Rückruf

Mo-Fr: 08:00-22:00 Uhr
Sa: 09:00-22:00 Uhr
So: 11:00-22:00 Uhr
Buchungsablauf + AGB

Start                Reisebüro                Kreuzfahrten-Suche                Kreuzfahrtschiffe                Schiffsbewertungen



Sie haben bereits Kreuzfahrterfahrung mit
diesem Schiff oder anderen Schiffen ?
Aida Blu Kreuzfahrten
Kreuzfahrtbewertung abgeben Aida Blu Kreuzfahrten




Aida Blu Bewertungen

Die 53 Kreuzfahrt Bewertungen der Aida Blu (4,0 Sterne Schnitt) sind sortiert nach Abgabedatum. Die aktuelleste Schiffsbewertung der Aida Blu steht an erster Stelle. Haben Sie bereits selbst eine Kreuzfahrt unternommen, auch auf einem anderen Kreuzfahrtschiff, dann bitte hier mit einem Eintrag diese Kreuzfahrt bewerten. Die nachfolgenden Kreuzfahrtgäste werden es Ihnen danken !!




Aida Blu 53 Bewertungen sortiert nach Abgabedatum

September 2015
Sabine Eichhorn (Alter: )
Note 1. Weiterempfehlung: Ja.
August 2014
Karl-Heinz Bibelge (Alter: 55 bis 65)
Note gut. Weiterempfehlung: Ja
Juni 2014
Klaus Dahlitz (Alter: 55 bis 65)
Note 1. Ich habe nichts Negatives gefunden. ...
Januar 2014
Heinz Bretschneider (Alter: 45 bis 55)
Note 3,00. Weiterempfehlung: nur bedingt, für Nichtraucher nicht zu ...
Dezember 2013
Karlheinz Jost (Alter: 55 bis 65)
Note 3-4. Die Kabine und der Service war sehr gut. Die Tischsucherei ...
Februar 2013
Peter Regenbrecht (Alter: 55 bis 65)
1,0 *****
August 2013
Dani (Alter: 25 bis 35)
Wir haben uns eigentlich etwas ganz anderes Vorgestellt! ...
März 2013
Anneliese Behrendt (Alter: über 65)
Sehr gut. Weiterempfehlung: ja
April 2013
Anne Wiedemann (Alter: über 65)
Note 3-4. Ich bin schon sehr oft mit der AIDA-Flotte unterwegs ...
April 2013
W. Weisee (Alter: 35 bis 45)
Wir können das Schiff nur bedingt weiterempfehlen. Wer Last-Minute ...
Juli 2012
Janek Heinrich (Alter: unter 18)
Note 1,2. Weiterempfehlung: Ja auf jeden Fall.
Januar 2013
Frank Hafenrichter (Alter: 45 bis 55)
1,0 Wir kommen wieder.....
Oktober 2011
jutta marggraf (Alter: 45 bis 55)
aida ist schön, ich habe einen kühlschrank und eine kaffeemaschine auf ...
Oktober 2012
Tanja Bachmann (Alter: 45 bis 55)
Note 2 - Für das erste Mal waren wir sehr begeistert. ...
August 2012
Thomas Geiger (Alter: 35 bis 45)
Aida blu = nach Schulnoten für mich eine 2-3 ...
Dezember 2011
Susi Amstutz (Alter: 55 bis 65)
Note: 1.00

Weiterempfehlung: unbedingt
August 2012
H. (Alter: 45 bis 55)
Note 2

Weiterempfehlung: ja
Juli 2012
K G (Alter: 45 bis 55)
Aida hat uns überhaupt nicht überzeugt und wird uns nicht ...
Januar 2011
Jennifer Fluss (Alter: 18 bis 25)
Es war alles in allem okay, Schiff ist schön, Service und Personal ...
September 2011
Birgitt und Thomas Thielert Picht (Alter: 45 bis 55)
Es war alles perfekt, bis auf den VIP-Bereich für die Gäste der ...
März 2012
Hans Bachinger (Alter: 45 bis 55)
Note: 2 (gut)

Wir werden das Schiff weiterempfehlen!
November 2011
Franz Wanninger (Alter: 45 bis 55)
Note: 1,5
Dezember 2011
Friedrich Berger (Alter: 55 bis 65)
Reiseroute war toll. Safaga sollte man nicht anlaufen. ...
Oktober 2011
Annemarie Soler (Alter: 55 bis 65)
Eine sehr schöne Reise. ...
Oktober 2011
(Alter: )
Note: 1,2 ...
September 2011
Georg Jakob (Alter: 55 bis 65)
eins - Weiterempfehlung: ja
August 2011
Michael+Kerstin (Alter: 35 bis 45)
Der beste Urlaub .Man besucht in kurzer Zeit ne menge Länder und ...
Juli 2011
Nicole Stein (Alter: 35 bis 45)
Im gesamten ist das Schiff superklasse und ich würde auch immer wieder ...
August 2011
Wilfried Schneider (Alter: 55 bis 65)
Note 4 durch gutes Essen.
März 2011
brigitte bost (Alter: 45 bis 55)
super super super - Note sehr gut - Weiterempfehlung: ja definitiv
Juli 2011
Heidi Grünefeld (Alter: 45 bis 55)
Es war eine eimalig schöne Reise die wirklich weiter zu empfehlen ...
Juni 2011
Pia Schneider (Alter: 45 bis 55)
Note: 2,3 - Wir können das Schiff weiterempfehlen.
Mai 2011
Bernhard Kammermann (Alter: über 65)
Die Reise verdient die Note 1,8
April 2011
Lammel Sylvia (Alter: 45 bis 55)
Note 1 - Weiterempfehlung: ja
April 2011
Mari Richter (Alter: 35 bis 45)
Ich fande das sehr toll. Würde jederzeit wieder damit fahren. ...
Dezember 2010
Bianca Groß (Alter: 25 bis 35)
1,0 sehr gut.. es war wirklich ein wunderbarer Urlaub !! ...
Dezember 2010
Kabine 8240 (Alter: )
Das Schiff muß unbedingt die Note 1 bekommen! Jeder hat die Note 1 ...
November 2010
Ilona und Olaf Schüler (Alter: )
es war unsere erste Kreuzfahrt, waren sehr beeindruckt und ...
Oktober 2010
Sabine Vierkant (Alter: 45 bis 55)
Zwei Worte: SEHR GUT

...
Oktober 2010
Evelin (Alter: 45 bis 55)
Ich würde die kleineren wenn auch älteren Schiffe der AIDA-Flotte ...
Oktober 2010
Elke Hüster (Alter: 45 bis 55)
Im Gegensatz zu unserer ersten Erfahrung vor 2 Jahren auf der Vita ...
Oktober 2010
Michael und Rosi Dueker (Alter: 45 bis 55)
Schöner Urlaub, sehr viele Urlaubsbekanntschaften gemacht, viel ...
September 2010
Dirk Bless (Alter: 35 bis 45)
Note 3. Eine Weiterempfehlung nur für "nicht-Partygänger".
September 2010
Helmut Otto (Alter: 45 bis 55)
Für uns als Anfänger ein einmaliges überragendes Erlebnis. ...
September 2010
Gerhard Conrad (Alter: 45 bis 55)
Sehr gut. Note 1,00. Weiterempfehlung auf jeden Fall. Immer wieder.
September 2010
Erich Schwanbeck (Alter: über 65)
Die Seereisen mit der Aida-Flotte werden wir immer in guter ...
Mai 2010
Axel Sohrt (Alter: 55 bis 65)
Jeder Zeit wieder. Rundum empfehlenswert.
August 2010
Grit Konitzer (Alter: 35 bis 45)
Habe mich lange auf diese Aida Blu Reise gefreut. Zu 90% wurden meine ...
Juli 2010
Liesel Schmitz (Alter: 45 bis 55)
Es war eine sehr intensive Reise, die wir sehr genossen haben. Die ...
März 2010
Katrin und Lukas (Alter: 35 bis 45)
Das war eine sehr schöne Reise, die von Erholungswert noch lange ...
März 2010
Peter Lange (Alter: 55 bis 65)
Dies war unsere 12. Reise mit der Aida. ...
März 2010
Jörg Kühne (Alter: 35 bis 45)
Bis auf die Kinderbetreuung ist die Reise super gewesen. Kinder : ...
März 2010
Mona Härtel (Alter: unter 18)
Es war sehr schön.
















Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Sabine Eichhorn (Alter: ):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: September 2015
Reiseroute/-gebiet: Westliches Mittelmeer
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Sabine Eichhorn
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Ich mache es kurz: Für die erste Kreuzfahrt unseres Lebens war diese mit Sicherheit die schönste Reise mit der Aida Blu. Einfach super klasse angefangen vom Schiff, Personal, Sauberkeit, Aktivitäten, Essen, einfach ein Traum.
Wir möchten uns nochmals bei dem Personal bedanken, die waren einfach klasse. Angefangen vom Spa-Bereich bis hin zu den Restaurants und zu der Ocean bar ....
Einfach super

Das wird auch nicht die letzte Fahrt mit der Aida Blu gewesen sein.

Bis bald
Familie Eichhorn
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?

Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?

Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Note 1. Weiterempfehlung: Ja.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Karl-Heinz Bibelge (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: August 2014
Reiseroute/-gebiet: Westliches Mittelmeer
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Karl-Heinz Bibelge
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Sehr gut
Freundlich und nett
Könnten etwas wärmer sein
Sauber und freundlich
Gut
Sehr gut
Sehr gut
Teuer und nicht immer zu empfehlen
War gut organisiert
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Atmosphäre war leger



Gemischtes Publikum



Von 18 bis 70
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die Landgänge in Neapel, Rom und Barcelona




Die angebotenen Bilder von den Landgängen sind sehr teuer
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Sehr gut




Rom und Barcelona
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Note gut. Weiterempfehlung: Ja


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Klaus Dahlitz (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Juni 2014
Reiseroute/-gebiet: Mittelmeer: Palma de Mallorca, Tunis, Palermo (Italien), Neapel (Italien), Civitavecchia (Rom - Italien), Livorno (Italien), Ajaccio (Korsika), Barcelona, Palma de Mallorca
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Klaus Dahlitz
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Note 1. Ich habe nichts Negatives gefunden.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?

Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?

Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Note 1. Ich habe nichts Negatives gefunden.
100 % Weiterempfehlung


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Heinz Bretschneider (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Januar 2014
Reiseroute/-gebiet: Kanaren
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Heinz Bretschneider
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



gut
freundlich,teiweise überfordert
gute Auswahl, leider oft kalt
klein, kein Kühlschrank, Kab.wurde nur 1x hergerichtet.
Barpreise sehr hoch
ok
gut
sehr teuer
eigen Anreeise
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger




gemischt
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Sehr gut für Raucher, Auf dem ges. Außendecks war das Rauchen erlaubt - unmöglich
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
gut





Madeira
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Note 3,00. Weiterempfehlung: nur bedingt, für Nichtraucher nicht zu empfehlen


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Karlheinz Jost (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Dezember 2013
Reiseroute/-gebiet: Kanaren
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Karlheinz Jost
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



OK.

Wir waren zum zweitenmal auf der Blu.Auffallend war, dass wesentlich weniger Personal in den Restaurants eingesetzt wurden (abräumen der Teller dauerte lange).

Das Angebot im Buffetrestaurant war, im Vergleich zu unserer letzten Fahrt mit der Blu, kleiner und wir hatten den Eindruck das die Qualität der Speisen nachgelassen hat.An weihnachten wurde Gänsekeule angekündigt - war aber trotz Anstehen nicht zu bekommen. Das Auffüllen der Speisen dauerte ewig.

Die Suite war schön bis auf eine fehlende Kaffeemaschine.

Preisleistungsverhältnis ok.

Die Landausflüge entsprechen nicht der Beschreibung.

Unterhaltung ok.

An- und Abreise war pauschal über AIDA gebucht, wir flogen mit Germania. Unser Fleugzeug sah innen aus wie fliegender Schrott ( sehr enge Sitze, Tische die man nicht herausklappen konnte, Toilettentür nicht abschließbar, Teppichleisten in den Schrauben fehlten, Bildschirm kaputt etc.)
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Ansichtssache wie man die Atmosphäre bewertet. Uns hat es nicht gefallen, dass Leute in Muskelshirt und kurzen Hosen zum Abendessen eingelassen wurden. Das Niveau ist hier seit unsere letzten Fahrt deutlich gesunken.


Jung bis alt.



Für Leute von 30-60
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Loro-Park in Teneriffa
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Note 3-4. Die Kabine und der Service war sehr gut. Die Tischsucherei zu den Essenszeiten nervig. Am Anreisetag kamen wir nach Flug und Tranfeer erst gegen 20:00h aufs Schiff und fanden eine Einladung ins Rossini auf unserer Kabine. Um diese Einladung wahrnehmen zu können hätten wir uns aber am Anreisetag um 18:30 am Rossini anmelden müssen? Einen anderer Termin war laut Restaurantchef nicht möglich - keine freien Plätze mehr.

Weil wir schon einige Male mit AIDA gefahren sind (auch mit der Blu) und bis jetzt zuzfrieden waren, werden wir dieses Schiff nicht weiterempfehlen.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Peter Regenbrecht (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Februar 2013
Reiseroute/-gebiet: V.A.E Dubai
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Peter Regenbrecht
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Sehr gut
Freundlich hilfsbereit aufmerksam
Wenn der Frühstückskaffee wie zu Hause schmeckt und das Speisenangebot so reichhaltig ist, stellt sich ein Wohlfühlverhalten ein.
Die Innenkabine war gewöhnungsbedürftig , aber sauber und nett eingerichtet
Als Alleinreisender zahlt man einen hohen Aufschlag für die Kabine, ansonsten ist die erbrachte Leistung angemessen
Als Vielreisender habe ich eine so perfeckte Organisation selten erlebt
Licht, Ton, Darsteller und Angebot überragend
Landausflüge waren vielfältig und gut organisisiert

Es wurde nichts dem Zufall überlassen
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Leger



Gemischtes Publikum



Wie oben angegeben
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Von der Anreise bis zur Ausschiffung einfach alles




Die Ausflugmoeglichkeiten von zu Hause aus Buchen und in Gesellschaft verreisen
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
So gut das ich diese Route nochmals Buchen würde





Abu Dhabi
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Die hervorragenden Vorträge zu den Reisenzielen





Die profihaften Darbietungen am Abend

Gesamturteil:


1,0 *****


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Dani (Alter: 25 bis 35):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: August 2013
Reiseroute/-gebiet: westl. Mittelmeer
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Dani
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise





Personal freundlich, reserviert.
Speisen vielfältig,aber überschaubar!Obst schmeckt sehr gut!
Balkonkabine zu empfehlen
Preis/Leistung: Wäre es bei dem Reisepreis geblieben,wäre es in Ordnung gewesen!Was nervt, ist das die Crew mit Freundlichkeit versucht wie kommen wir an Ihr Geld!Klar,wird alles angeboten aber nur gegen Aufpreis!Fängt bei Fotos an und hört bei einer DVD vom Auftritt des Kids Club auf!
Viel zuviel!Viele Angebote gegen Aufpreis!
Ausflüge überteuert!Viele Leute gehen auf eigene Faust!

Es wird alles möglich gemacht,gegen Aufpreis!So ist wohl das Motto! Schade,das man erst gegen 13 Uhr das Zimmer beziehen darf und am Abreisetag schon um 9 Uhr auschecken muss!Die Bordkarte wird dann direkt für das Zimmer gesperrt,aber für weitere Unternehmungen oder Käufe an Bord ist diese voll funktionstüchtig ;)
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
An manchen Decks leger.Andere wiederum glänzen in Ihrem Stil..



Überwiegend Familien!Reise war auch in den Sommerferien



jüngere Gäste
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die Spa Oase!Da hatte ich wenigstens mal ein wenig Ruhe.




Ausflüge auf eigene Faust unternehmen! Städtereisen mit einem Sightseeingbus-sinnvoll!
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Frühstücken im Hafen-wo kann man das schon?
Städte in Spanien waren meist dreckig!



Korsika und Barcelona
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Wellness

Gesamturteil:


Wir haben uns eigentlich etwas ganz anderes Vorgestellt! Gehobenes Publikum etc.!Es hatte etwas von einem gehobenen Campingausflug!Das 7 Gänge Menü im Rossini war ein echter Reinfall,abgesehen von dem Preis/Leistungsverhältnis. Ständig waren Liegen,Tische(bei "jedem" Essen), reserviert-unglaublich!!! Nach dem Urlaub wird man noch ständig mit irgendwelchen Angeboten bombardiert! Alles in einem : Wir machen nun Urlaub vom Urlaub!

Note 4,0 ausreichend

Weiterempfehlung: Für die,an dem Animation an erster Stelle steht,ja! Das Schiff ja!Preis/Leistungsverhältnis auf gar keinen Fall!


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Anneliese Behrendt (Alter: über 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: März 2013
Reiseroute/-gebiet: Östliches Mittelmehr
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Anneliese Behrendt
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



sehr gut
sehr gut
besser geht nicht
gut
gut
gut
gut
befriedigend
gut
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger



es war ein gemischtes Publikum




es war für alle Altersklassen ein tolles Programm alle Altersklassen
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
da gibt es viele: Variete, Poolparty, Seetage und das ganze Verwöhnprogramm.




Buchen!!
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
gut





Israel
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


das Auslaufen mit der wunderschönen Musik

Gesamturteil:


Sehr gut. Weiterempfehlung: ja


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Anne Wiedemann (Alter: über 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: April 2013
Reiseroute/-gebiet: Rotes Meer
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Anne Wiedemann
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise


Schiffszustand gut
Kabinen- und Servicepersonal sehr freundlich. Personal in der Wellness-Oase desinteressiert. Personal an der Rezeption teilweise hochnäsig und schnippisch.
Speisen gut
Kabine sehr sauber und funktional eingerichtet
Für Passagiere, die diese Reise mit Flug für 499 € ergattert haben, ein absolut bestes Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation gut
Unterhaltungsangebot gut
Landausflüge gut organisiert
Totales Chaos auf dem Flughafen Sharm el Sheikh
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger (manchmal kamen die "Herren" auch in Shorts zum Abendessen - fürchterlich)



Vom Kleinstkind bis zum Greis alles an Bord



Jedem, der einmal Lust hat, eine Kreuzfahrt zu machen
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die Felsenstadt Petra




keine
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Die angelaufenen Häfen sind einfach schrecklich.




Die Wellness-Oase, ein absolut herrlicher Rückzugsort zu dem Gewimmel an den Pools.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Ein Abendessen im Rossini.

Gesamturteil:


Note 3-4. Ich bin schon sehr oft mit der AIDA-Flotte unterwegs gewesen. Sollte AIDA manche Passagen jedoch verschleudern, wird sich dort bald ein anderes Publikum einfinden und man muss sich als Stammgast überlegen, auf ein anderes Unternehmen auszuweichen.

Weiterempfehlung: leider nicht mehr


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von W. Weisee (Alter: 35 bis 45):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: April 2013
Reiseroute/-gebiet: Rotes Meer
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von W. Weisee
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Der Schiffszustand ist sehr gut
Die Kabinen sind gut ausgestattet, es fehlt leider eine Minibar.
Der Service in den Restaurant ist befriedigend bis gut. Die warmen Speisen waren leider oft kalt, auch wenn man zeitig beim Essen war.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist noch im Rahmen.
Die Landausflüge sind maßlos überteuert.
Die An- und Abreise war in Ordnung.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Die Gäste waren bunt gemischt



Von leger bis elegant alles an Bord.



Dieses Schiff ist für gemischtes Publikum geeignet.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die Ausflüge am besten vor Ort oder über das Internet buchen, damit lassen sich bei vier Personen bis zu 800 € sparen!
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Die angelaufenen Häfen waren überwiegend Industriehäfen ohne besonderen Glanz!




Safaga, perfekt um zu Schnorcheln oder zum Tauchen.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Wir können das Schiff nur bedingt weiterempfehlen. Wer Last-Minute bucht und einen guten Preis erwischt ist gut bedient. Wer den vollen Preis bezahlt ärgert sich!


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Janek Heinrich (Alter: unter 18):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Juli 2012
Reiseroute/-gebiet: Ostsee
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Janek Heinrich
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Sehr gut, da die Aida blu ein junges Schiff der Aida Flotte ist. Keine mangelnden Aspekte.

Sehr nett und zuvorkommend. Der Kapitän kam mir sehr sympatisch vor.

Das Essen war exzellent nichts auszusetzen. Das Buffet war sehr vielfältig und hübsch gestaltet.

Wir hatten eine Balkon Kabine die sehr sauber und gepflegt war.Auf dem Balkon gab es zwei Stühle, einen kleinen Hocker und eine Hängematte.

War in Ordnung,bloß das die Ausflüge zu teuer waren.

Organisation war sehr gut. Auch die Seenot Rettungsübung war sehr gut organisiert ganz im gegenteil zu Costa. Bei den Ausflügen gab es auch keine Probleme mit der Organisation.

Ich fand manche Aufführungen ein bisschen kitschig.Aber es gab auch sehr interessante wie die Nautische Fragestunde mit dem Kapitän.

Die Ausflüge waren meiner Meinung nach zu teuer sonst aber toll.

An- und Abreise haben wir persönlich gemacht ein-checken aus-checken keine Probleme.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Eher Leger.



gemischt



Allen Leuten jeder Altersklasse.Vor allem Großeltern mit Enkeln oder Eltern mit Kindern, da Kinder nur einen geringen Preis für Ausflüge und generell für die Reise bezahlen müssen.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
St. Petersburg und Helsinki




Sehr gutes Essen, viele Freizeit Angebote.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Sehr gut. Es waren alle Städte interessant.




Helsinki.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Das gute Essen. Die spannenden Angebote. Es gibt noch viele andere Dinge.

Gesamturteil:


Note 1,2. Weiterempfehlung: Ja auf jeden Fall.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Frank Hafenrichter (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Januar 2013
Reiseroute/-gebiet: Orient
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Frank Hafenrichter
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Top sehr sauber
Freundlich
große Auswahl, das selbstgebackene Brot ist der Hammer
nicht sehr riesig aber ausreichend
Ist nicht ganz billig, aber man erlebt auch eine Menge
hat alles gepasst
Das Programm auf der Diva war besser, war aber sehenswert, die Sänger waren nicht so besonders fand ich
Ausflüge sind wie immer viel zu kurz
Hinflug war mit dem Sitzplatz den ich hatte eine Katastrophe. Der Fensterplatz im A319 vor dem Notausstieg. Wenn der Vordermann mit seiner Rückenlehne keine Rücksicht auf einen nimt, ist das Reisen wie im Toaster. Katastrophe.....!!!!
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Angenehme Atmosphäre, ist schon Schick...



Gemischtes Publikum



Ist für jeden was dabei
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Der Anblick von Dubai City und die Bergsafari im Oman, einfach klasse




rechtzeitige Ausflugsbuchung und gute Vorbereitung um keine Zeit zu verlieren. Big BUS Tour ist viel zu teuer! Wir musten umsteigen hatten dann im überfüllten Bus ein blöden Platz und hingen dann Stunden ewig im Verkehr fest. Habe daher unwahrscheinlich viel Zeit verplempert. Wir empfehlen das Taxi. Klappt Super.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
War OK, hat unsere Erwartungen erfüllt. Irre wie ordentlich und modern alles ist.





Komischerweise fand ich den Oman klasse, hatte ich irgendwie anderst erwartet. Hat ein sauberen Eindruck hinterlassen.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Abendessen in Ruhe beim Auslaufen aus einem Hafen, ohne Stress........ Ein schönes Gefühl. Und dabei natürlich ein Fensterplatz. Das empfanden wir als sehr angenehm.

Gesamturteil:


1,0 Wir kommen wieder.....


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von jutta marggraf (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Oktober 2011
Reiseroute/-gebiet: nordeuropa
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von jutta marggraf
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

sehr sauber und ordentlich, total gestylt, sogar die toiletten sind ein hingucker!

personal etwas überlastet, nicht immer freundlich, waren sehr bemüht, doch manchmal überfordert

speisen waren absolut super, vielfältig, ansprechend für alle sinne

unsere kabine mit balkon war ausreichend und eher ansprechend

man muss nach angeboten suchen, dann stimmt das preis-leistungsverhältnis, sonst eher zu teuer im vergleich mit anderen linien

organisation wirkte eher ddr-mäßig, es war wenig spielraum, alles war sehr sehr streng

die shows waren immer ähnlich ala ddr

ausflüge haben wir selbst organisiert

an und abreise auch
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
legere stimmung



gemischtes publikum, nicht wie bei robinson



paare im mittleren alter
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
das essen auf den terassen, der goodbye abend, die sauna zu besuchen
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
ganz gut



dover
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


die sauna, das gute essen

Gesamturteil:


aida ist schön, ich habe einen kühlschrank und eine kaffeemaschine auf der kabine vermisst, leider konnte man auch keine getränke oder speisen mit auf die kabine nehmen! Warum nicht??

Note 4

Weiterempfehlung: ja


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Tanja Bachmann (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Oktober 2012
Reiseroute/-gebiet: Warnemünde-Kopenhagen-Oslo-Hamburg (4-Tage-Tour)
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Tanja Bachmann
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



in Ordnung
sehr freundliche und hilfsbereit
ausreichend und sehr gut
super und sauber
gut
sehr gut
sehr vielseitig, für jeden etwas
zu teuer und teilweise nicht ausreichend Zeit alles zu genießen
sehr gut organisiert, reibungsloser Ablauf
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Das kann jeder machen wie er sich wohl fühlt, ist meine Meinung. Aber es ist zumindestens kein Zwang in Glanz und Gala aufzutreten. Man kann eher leger gehen.


Wir waren in den Oktoberferien. Da war es sehr gemischt.


für jeden
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
das Erkunden des Schiffes sowie das Ein- und Auslaufen



nicht unbedingt einen Ausflug mit machen oder auf eigene Faust gehen.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
durch das schöne Wetter in Kopenhagen und auch Oslo, war es sowieso überall schön. In Kopenhagen ist die Wachablösung sehr interessant und auch die Kanäle. In Oslo kann man sich den Holmenkollen (Skisprungschanze) ansehen, man muss dort allerdingst genügend Zeit haben.


kann ich nicht sagen
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Das Auslaufen mit der Eröffnungsparty, das Einlaufen, auch wenn es in aller früh ist und einige Shows, das Brauhaus und man sollte alle Restaurants ausprobieren. Die Sauna ist auch sehr schön.

Gesamturteil:


Note 2 - Für das erste Mal waren wir sehr begeistert. Ein Poolbereich ist leider nur an Bord zu finden. Also, besser in der warmen Jahreszeit zu reisen. Ansonsten sieht es mit Baden, besonders für die Kinder, schlecht aus.

Ich kann das Schiff weiterempfehlen. Es muss eh jeder sein Bild selber machen. Man kann sich an Bewertungen nur orientieren bzw. informieren


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Thomas Geiger (Alter: 35 bis 45):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: August 2012
Reiseroute/-gebiet: Nordsee
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Thomas Geiger
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Schiffszustand: Super

Service/Personal: Zum Teil überarbeitet / unfreundlich

Speisen: Gut ...aber nicht hervorragend ...da zum Teil kalt oder überkocht - der Tischwein war nicht gut

Kabinen: Sauber / gut

Preis-/Leistungsverhältnis: Ok

Organisation: Gut

Unterhaltungsangebot: Super

Landgänge/-ausflüge: Massenveranstaltung

An-Abreise ...gut
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?

Leger



Senioren



Allen
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Helsinki





Landgänge vor Ort selbst zu organisieren
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Alle schön ....bis auf St. Petersburg





Helsinki
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Die Shows (Tanz/Gesang)

Gesamturteil:


Aida blu = nach Schulnoten für mich eine 2-3

Ich würde das Schiff weiterempfehlen, auch wenn es nach meiner Meinung seit 2010 an Klasse verloren hat.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Susi Amstutz (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Dezember 2011
Reiseroute/-gebiet: Orient
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Susi Amstutz
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



sehr gepflegt
freundlich und hilfsbereit
einfach super und vielfältig
nicht zu gross, aber völlig ausreichend
stimmt absolut
hervorragend
nicht aufdringlich, für alle etwas
gut organisiert, etwas teuer
unübertroffen organisiert
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?


von leger bis schick



gemischtes Publikum



allen, die sich frei bewegen wollen und nicht an eine Tischordnung und Kleiderordnung gebunden sind. Ausserdem sind alle Getränke zu den M;ahlzeiten inklusive: Bier, Wein, Säfte und Softdrinks, Kaffee und Tee
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Reiseverlauf, Angebot der Ausflüge,





einfach ausprobieren. Es lohnt sich
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

genial





Muskat,Oman
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


die besondere Stimmung beim Auslaufen. Unbedingt an Deck sein

Gesamturteil:


Note: 1.00

Weiterempfehlung: unbedingt


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von H. (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: August 2012
Reiseroute/-gebiet: Ostsee
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von H.
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Super
freundlich, aufmerksam, hilfsberei
reichlich, sehr schmackhaft
sauber
super
super
ausreichend
zu teuer, oft schlechte Ausflugsbegleitung (nicht überall)
sehr gut
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?

sehr leger, etwas mehr schick am Abend wäre schöner



gemischt



allen
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
auslaufen aus den Häfen




selbst mal ausprobieren, es lohnt sich

Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

gut





Helsinki
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


auslaufen aus den Häfen

Gesamturteil:


Note 2

Weiterempfehlung: ja


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von K G (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Juli 2012
Reiseroute/-gebiet: Ostsee Tallinn/St.Petersburg/Helsinki/Stockholm/Danzig/Kopenhagen
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von K G
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Schiffszustand: da das Schiff erst 2 Jahre in Betrieb ist, ist alles noch in Ordnung

Service durch aisiatisches Personal sehr gut, deutsches Personal teilweise arrogant und unfreundlich

Speisen fad und ungewürzt, Fleisch zäh und ziemlich trocken, in den 10 Tagen immer wieder dasselbe, Kantinencharakter und wirklich nicht der Knaller, Obst öfter gärig

Kabinen zweckmäßig, Reinigung sehr gut, Getränke an Bord zu teuer, Wasser im Zimmer pro Flasche (1Liter) € 2,50

Unterhaltungsangebot mäßig

Ausflüge überteuert mit schlecht deutschsprechenden Reiseleitern

Checkin reibungslos
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?

Atmosphäre locker



Gäste <60



Gästetyp kommt auf die Route an
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Höhepunkte gab es einige, vorallem enttäuschende.





Aida nicht buchen!
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Tallinn ist eine sehr schöne Stadt, St. Petersburg auch, Helsinki dagegen gar nicht.




Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Aida hat uns überhaupt nicht überzeugt und wird uns nicht wiedersehen. Bekommt von uns die Note 5-

Aida ist nur auf Gewinnmaximierung fixiert. Auf berechtigte Beschwerden wird mit lapidaren Standardbriefen geantwortet, die an Politikerphrasen erinnern. Leider ist der Leistungsdruck, den die Mitarbeiter eingebläut bekommen, überall zu spüren. Der Costauntergang muss ja irgendwie wieder eingefahren werden.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Jennifer Fluss (Alter: 18 bis 25):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Januar 2011
Reiseroute/-gebiet: Canaren
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Jennifer Fluss
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Der Schiffszustand ist sehr gut. Alles sehr sauber und ordentlich auf der Bella.

Der Service ist gut obwohl manche Kellner im Restaurant mit ihren "Flirtoffensiven" bei jüngeren weiblichen Gästen etwas übertreiben (ich wurde auch Opfer eines sehr hartnäckigen Kellners). Manche Kellner singen auch während sie abräumen oder herumlaufen was ich teilweise etwas befremdlich fand. Es ist trotzdem erstaunlich wie nett sie bleiben, denn einige der Gäste sind wirklich extrem unfreundlich und dreist gegenüber dem Personal aber sie machen den Job gut. Das Personal ist übrigens auch extrem unterbezahlt wie ich mitbekommen habe.

Die Speisen sind lecker, aber man muss sich manchmal die Beine in den Bauch stehen am Buffet, da es sich tummelt wie auf einem türkischen Basar. Die Restaurants sind zu klein, man muss teilweise schon wirklich krampfhaft nach einem Sitzplatz suchen und am Buffet wartet man zu lange.

Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist okay obwohl ich die Getränke an den Bars für Ottonormalverdiener schon überteuert finde.

Check-in und check-out hat gut geklappt, An- und Abreise in Eigenregie da die angebotenen Packete meist auch überteuert sind. Man kommt billiger weg wenn man sich alles selber bucht.

Unterhaltung gibt es genug, vom Dartspielen oder Volleyball am Tag bishin zu den wunderschönen Abendshows.

Die Landausflüge sind sehr schön organisiert, man muss sich um nichts selber kümmern aber dafür bezahlt man auch einen hohen Preis.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Die Atmosphäre ist leger aber man merkt immer deutlicher, dass das Publikum sich verändert hat, bzw. manchmal "assi" ist. Es ist eine komische Mischung wenn man am Pooldeck sitzt und zu seiner rechten eine Familie mit Kindern im Wasser planscht und zu seiner linken ein besoffener Kegelclub grölt und laut singt!


Es war ein gemischtes Publikum aber einige Leute ohne Anstand oder Benehmen dabei, die sich einfach den Kopf mit dem gratis Alkohol zum Essen vollschütten und dann unangenehm werden.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Einfahrt in den Hafen von Funchal/Madeira.




Man muss wirklich schauen in welcher Zeit man verreist.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
War sehr gut!




Madeira.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Es war alles in allem okay, Schiff ist schön, Service und Personal gut, Publikum naja, Unterhaltung sehr gut aber die Schiffe sind teilweise überfüllt und so fühlt man sich nicht wie im Urlaub sondern wie in einer Sardinenbüchse.

Note 2,5

Weiterempfehlung bedingt.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Birgitt und Thomas Thielert Picht (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: September 2011
Reiseroute/-gebiet: Nordsee- Route
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Birgitt und Thomas Thielert Picht
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Sehr gut
Sehr freundlich
Auf den vorherigen Reisen besser, für Kinder nicht zu empfehlen
Wir hatten die Luxus- Suite mit einem überdimensionalem Balkon am Heck. Luxus pur
Preis für diese 2-Raum Kabine angemessen
Organisation keine Beanstandung
Unterhaltungsangebot war für jeden etwas dabei
Ausflüge gut organisiert, aber zu teuer
An- und Abreise reibungslos
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Bis auf die Gewinner eines Preisausschreibens waren die Gäste eher schick gekleidet



Gemischtes Publikum



mittel-gehobenes Publikum
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Das unser Enkel (3 Jahre) sich auf diesem Schiff richtig gut gefühlt hat und bei allen (Mitarbeiter und Gästen) total beliebt war.



Ohne Kind nicht in den Ferien reisen.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Sehr gut




Antwerpen
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Sich bei den netten Service-Mitarbeitern zu bedanken

Gesamturteil:


Es war alles perfekt, bis auf den VIP-Bereich für die Gäste der Suiten.

Note 1,5

Weiterempfehlung: Dieses Schiff auf jeden Fall


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Hans Bachinger (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: März 2012
Reiseroute/-gebiet: Dubai - Muscat - Abu Dhabi
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Hans Bachinger
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Schiffszustand: sehr gut, fast neu und gut gepflegt

Service/Personal: sehr freundlich, hilfsbereit und sehr auf Sauberkeit aus

Speisen: für ein Buffet gut; durch den Clubcharakter ist das Niveau einiger Passagiere unterdurchschnittlich (Bekleidung, Benehmen, Trinkverhalten, etc.)

Kabinen: farbenfreundlich, viele Ablageflächen, sauber, Balkon mit Hängematte

Preis-/Leistung: mit Frühbucherbonus und Variopreis ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Organisation: sehr gut, das "Auschecken" erfolgte nach strengen Vorgabezeiten sehr früh

Unterhaltungsangebot: sehr gut, sowohl das Abendprogramm als auch die Informationen über die einzelnen Ziele waren ausgezeichnet

Landgänge/-ausflüge: auf keinem Fall über AIDA bzw. am Schiff buchen, völlig überteuert!!! (ca. 40 % teurer als bei Selbstorganisation)

An- und Abreise: die Flüge nicht über AIDA buchen (viel teurer als bei Selbstorganisation im Internet), eine gewisse Flexibilität ist bei Selbstorganisation aber notwendig
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?


Legere Atmosphäre



Gemischtes Publikum, Durchschnittsalter ca. 55 - 60 Jahre



Empfehlung, besonders für ein ungezwungenes Publikum, Paare im mittleren Alter
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die selbst organisierten Ausflüge in Dubai, Abu Dhabi und Muscat.
Am Schiff die Wellness-Oase und das Abendessen im Rossini.




Keine organisierten Ausflüge von AIDA bzw. am Schiff, buchen.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Alle Orte gefielen uns sehr gut. Leider wurde Bahrain aufgrund der politischen Unruhen nicht angelaufen.




Lieblingsort: Alle
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Die Wellness-Oase (Aufzahlung), ein Abend im Rossini, das Showprogramm am Abend.

Gesamturteil:


Note: 2 (gut)

Wir werden das Schiff weiterempfehlen!


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Franz Wanninger (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: November 2011
Reiseroute/-gebiet: Rotes Meer
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Franz Wanninger
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Schiffszustand: sehr gut

Service/Personal: sehr freundlich

Speisen: sehr schmackhaft ,große Auswahl,absolut klasse

Kabinen: sehr sauber und gepflegt

Preis-/Leistungsverhältnis: gut

Organisation von Ausflügen waren gut

Unterhaltungsangebot: niveauvoll, auf junges Publikum zugeschnitten

Landgänge/-ausflüge: gut aber teuer

An- und Abreise: problemlos
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?


Freizeitbekleidung ist ideal, nichts für Leute die ihren Smoking oder ihr Ballkleid austragen möchten - kein "Ballermann" Niveau


gut gemischt, für Gäste älteren Semesters ist die Ferien-freie Zeit besser geeignet


jung bis mittleren Alters, Senioren die jung geblieben sind, nichts für Kaffeefahrtfans
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?

Ausflug Felsenstadt "Petra", aber nur wenn man gut zu Fuß ist !!!




Einen Schnorchelausflug im Roten Meer unbedingt mitmachen - Ausflüge nach Luxor oder Kairo ist nur was für Hartgesottene und nichts für Leute mit Hygenie und Sauberkeits-Ängsten
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Ägypten: nie wieder, soviel Dreck und Keime habe ich in meinem Leben nicht gesehen - Ausflüge erfolgten nur mit Polizeischutz
Jordanien: war OK
Israel: Jerusalem war super informativ (strenge Sicherheitsbestimmung)


Jerusalem und Felsenstadt Petra
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Abends in die Sauna gehen um die Essenszeiten

Gesamturteil:


Note: 1,5


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Friedrich Berger (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Dezember 2011
Reiseroute/-gebiet: Transarabien--Sharm-El-Sheik - Dubai
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Friedrich Berger
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Der Zustand des Schiffes entsprach unseren Erwartungen.

Das Personal in den Restaurants war sehr freundlich - der Rest zB. Rezeption war unhöflich und inkompetent.

Speisen: mittelmässig und zum Teil sehr einfach

Kabinen: Für 2 Personen nur 1 Zahnputzglas, Reinigung erst am Nachmittag. Box mit Kosmetiktüchern gab es erst nach 10 Tagen

Preis-/Leistungsverhältnis: Für den preis den wir bezahlt haben OK. - 999 € für eine Aussenkabine.

Organisation: Sehr auf Nepp aus . Safaga( Ägypten) wurde angelaufen. Das einzige Angebot war ein Ausflug nach Luxor. Der Hafen so dreckig, dass man sich nicht von Bord getraut hat.

Unterhaltungsangebot: Die Shows waren sehr flach - sehr, sehr laute Beschallung tagsüber an Bord.

Landgänge/-ausflüge: Stark überteuert, es grenzt an Nepp - mangelhafte oder keine Stadtpläne. An der Rezeption bekamen wir falsche Aussagen zu Entfernungen von Sehenswürdigkeiten.

An- und Abreise: Hin OK - zurück Chaos ohne Ende.Ca 50 Pers.wurden in Dubai am Flughafen ohne Betreuung nicht mehr abgefertigt, da der Transfer zu spät erfolgt war. Eine Kontaktaufnahme mit dem Schiff war nicht möglich. Es wurde einfach immer aufgelegt. Einige Passagiere wurden dann am Nachmittag nach Frankfurt geflogen, obwohl Sie eigentlich nach Zürich mussten. Es gab keinerlei Infos von Seiten der AIDA.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?

Die Atmosphäre ist eher leger. Das Niveau der Gäste sinkt immer weiter noch unten.


Überwiegend ältere Reisegäste



Jungen Leuten , die laute Musik lieben
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?

Muskat, aber auf eigene Faust erkunden .




Machen Sie alles auf eigene Faust. Tun Sie sich mit einem anderen Pärchen zusammen und nehmen sich ein Taxi. Sie werden Staunen ,wie preiswert man den Orient erkunden kann !!!!
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Safaga war grauenvoll. Der Hafen wurde meiner Meinung nach nur angelaufen, um den teuren Ausflug nach Luxor zu verkaufen.




Dubai, nur ist die Liegezeit dafür zu kurz
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Wenn der Kapitän (Käpten OUT ) seinen Gästen in der nautischen Stunde Rede und Antwort steht.

Gesamturteil:


Reiseroute war toll. Safaga sollte man nicht anlaufen.

Schiff Note: 2 - Rezeption Note: 6

Weiterempfehlung: Jungen Leuten ja


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Annemarie Soler (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Oktober 2011
Reiseroute/-gebiet: Hamburg - Le Havre - Santander - La Coruña - Lissabon - Cádiz - Barcelona - Palma de Mallorca
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Annemarie Soler
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Schiffszustand: gut - sehr gepflegt und sauber

Service/Personal: sehr freundlich und kompetent

Speisen: gutes Angebot, gute Zubereitung und Präsentation

Kabinen: geräumig und zweckmässig

Preis-/Leistungsverhältnis: o.k. - außer in den Shops und à la carte Restaurants

Organisation gut

Unterhaltungsangebot: gut

Landgänge/-ausflüge: überteuert, sogar ein 4-jähriges Kind muss voll bezahlen

An- und Abreise: eigene An- und Abreise
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?

eher leger



Da Ferienzeit war, waren viele Familien und Kinder, jedoch auch Senioren und Paare mittleren Alters an Bord.


sowohl Familien als auch Paaren mittleren Alters
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?

Einen ausgesprochenen Höhepunkt gab es nicht. Wir waren aber allgemein zufrieden.



Falls sie mit einem Kind reisen, das den Kid's Club besucht, Umhängeband für die Zimmerkarte mitnehmen, da dieses für teures Geld gekauft werden muss. Vorsicht beim Arztbesuch - sehr teuer.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Sehr gut





Als Ausflugsziel Honfleur.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Keine Angabe

Gesamturteil:


Eine sehr schöne Reise.

Note:2

Weiterempfehlung: Ja


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von (Alter: ):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Oktober 2011
Reiseroute/-gebiet: Von Palma nach Antalya durch das Mittelmeer
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Schiffszustand: Sehr schönes und sauberes Schiff

Service/Personal: Fleißig, höflich, aufmerksam und hilfsbereit

Speisen: Geschmackvoll, abwechslungsreich und vor allem auch heiß angeboten.

Kabinen: Geräumig und zweckmäßig eingerichtet mit sehr viel Stauraum und ausreichend Bügeln für die Kleidung.

Preis-/Leistungsverhältnis: Die Balkonkabinen sind im Verhältnis zu Costa und MSC teurer.

Organisation: Das Einchecken verlief diesmal nicht so zügig.

Unterhaltungsangebot: Spitze. Fitnessraum und vor allem der Saunabereich schlägt andere Gesellschaften um Längen.

Landgänge/-ausflüge: wie bei allen Gesellschaften zu teuer. Man kann sehr vieles auf eigene Faust unternehmen.

An- und Abreise: durch Rail and Fly über verschiedene Flughäfen - sehr zeitaufwändig.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?


Legere Clubschiff-Atmosphäre, zwanglos, ohne besondere Kleiderempfehlung, genau nach meinem Geschmack.



Gemischtes Publikum


Gäste, die Wert auf lockere Atmosphäre legen und auch schon mal etwas Lärm vertragen, sind hier richtig.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die Hafeneinfahrt in Malta ist sehenswert - ebenfalls eine Fahrt in das Landesinnere.




Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?


Gut gewählte Route. Catania wirkte etwas heruntergekommen.





Malta
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


die riesige Saunalandschaft zu besuchen.

Gesamturteil:


Note: 1,2

Weiterempfehlung: Ja, allen Leuten, die für Clubschiff-Atmosphäre sind und sich nicht zum alten Eisen zählen.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Georg Jakob (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: September 2011
Reiseroute/-gebiet: Nordeuropa 1
Hamburg-Le Havre-Dover-London-Antwerpen-Amsterdam- Hamburg

Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Georg Jakob
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



sehr gut
ausgezeichnet und beispielhaft
sehr gut
bestens
hervorragend
sehr gut
gut
sehr gut aber zu teuer
verbesserungsfähig

Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Eher leger aber angemessen je nach Gusto


Gemischtes Publikum, Kinder gut vertreten, aber auch zunehmend Senioren.


Jedem ausser "Snobs"
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Gutes Wetter, Landausflug, Entspannen auf dem Balkon - Essen für jeden Geschmack und angehme Athmosphäre trotz der vielen Passagiere.


Locker bleiben, legere Kleidung, aber nicht in Badehosen -
Empfehlungen des Veranstalters beachten.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
die Häfen hatten eher industriellen Charakter - Amsterdam und Brüssel gefielen uns sehr gut. Le Havre eher enttäuschend.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Ein ausgiebiges Frühstück und das sehr gute Essen.
Die Freundlichkeit des Personals verinnerlichen.
Die Bordzeitung lesen.


Gesamturteil:


eins - Weiterempfehlung: ja


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Michael+Kerstin (Alter: 35 bis 45):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: August 2011
Reiseroute/-gebiet: nordeuropa:06.08.-20.08.(hamburg,London, Frankreich,Irland England,Schottland,Norwegen,Hamburg)
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Michael+Kerstin
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Superschiff
Super Personal.Flieissig,Höflich,Nett.
Super lecker.Wer da nicht satt wurde war selber Schuld.
Unsere Innenkabine war klein aber zweckmässig.
Über just aida gebucht für uns ein Schnapper.
Alles bestens.
Es war für jeden was dabei.Super Shows(Elke Winter).
Teuer.Fahrradtouren müssten erlicher beschrieben werden.
Sind Privat mit dem PKW an und abgereist.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Eher leger,aber genau das richtige um vom stressigen Altag runter zu kommen(14Tage).



Gemischtes Publikum.



Jedem Gästetyp.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Für uns war die ganze Reise ein Höhepunkt.



Meine persönliche Anregung ist es mit AIDA BLU zu reisen.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Super.



Cobh/Irland,Bergen/Norwegen.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Das Ein und Ausfahren in/aus den Häfen.Die Shows(spezial Gast ELKE WINTER).Sich Zeit für sich zu nehmen.Wellness o. ähnliches.

Gesamturteil:


Der beste Urlaub .Man besucht in kurzer Zeit ne menge Länder und bekommt ein kleinen Eindruck von Land und Leute. Sich um nichts kümmern müssen.

NOTE 1(sehr gut).

Weiterempfehlung: Jeder Zeit.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Nicole Stein (Alter: 35 bis 45):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Juli 2011
Reiseroute/-gebiet: Hamburg-Stavanger-Eidfjord-Bergen-Andalsnes/Molde-Trondheim-Hellesylt/Geiranger Fjord-Alesund-Hamburg
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Nicole Stein
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Der Zustand des Schiffs ist in einem tadellosen Zustand gewesen.

Der Service war ebenfalls tadellos, nicht zu bemängeln. Das Personal stets immer hilfsbereit, nett freundlich und auch spaßig, besonders zu unseren Kindern.

Die Speisen waren immer abwechslungsreich und vielfältig. Verhungert ist da wohl niemand. Für jeden etwas dabei gewesen. Lecker

Das Preisleistungsverhältnis ist für eine Familie akzeptabel, doch an Alleinreisenden wurde nicht gedacht, müssen trotz alledem für 2 zahlen (wenn ich es richtig verstanden habe)

Organisation ist auch top.

Das Unterhaltungsangebot ist auch super, sodaß niemand lange Weile haben kann.

Ausflüge sehr viele im Angebot, sodaß die Entscheidung manchmal schwierig ist.

An/Abreise ist hier super geplant, einfach stressfrei
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger



gemischtes Publikum



Familien
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Einlauf und Auslauf der Häfen
Abendshows
Welcomeabend / Abschiedsabend
Essen



Einfach alles mitmachen, was auf dem Schiff zu bieten ist, es fehlt an nichts.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Im großen und ganzen gefiel mir alles sehr gut, bis vielleicht auf 1-2 Ausnahmen (Alesund, Trondheim)
Der Rest war perfekt



Geiranger Fjord
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


mindestens ein Einlaufen und ein Auslaufen direkt vorn auf den obersten Deck

Abendunterhaltung

Poolpartys

Lasershow, wenn vorhanden

Gesamturteil:


Im gesamten ist das Schiff superklasse und ich würde auch immer wieder auf AIDAblu gehen.Wenn es Probleme gab, war stets immer gleich einer an Ort und Stelle, man fühlte sich nicht im Stich gelassen. Es war eben wie eine große Familie. Man fühlte sich immer willkommen.

Note 1
Weiterempfehlung: ja


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Wilfried Schneider (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: August 2011
Reiseroute/-gebiet: Nordeuropa
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Wilfried Schneider
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Gutes und sauberes schiff,aber alles wird vermarktet Getraenke viel zu teuer,Ausfluege teilweise Wucherpreise.

Das jugendliche Personal pflegt nur ihre eigenen intressen Disco,(Bum,Bum)selbst im Hafen,beim Abspielen der Nationalhymne volle Disco Lautstaerke.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?

Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?

Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Note 4 durch gutes Essen.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von brigitte bost (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: März 2011
Reiseroute/-gebiet: kanaren
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von brigitte bost
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



sehr gut
sehr gut
sehr lecker
einfach klasse sauber
einwandfrei
sehr gut
sehr gut
gut organiziert
hat super geklappt
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger



gemischtes publikum aber super



alle jung alt
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
die fahrt mit der aida natürlich, ganz oben die aussicht war grandios




einfach spass haben und geniesen
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
sehr unterschiedlich



sie waren sehr interessant und beeindruckend
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


die tollen angebote den ganzen tag

Gesamturteil:


super super super - Note sehr gut - Weiterempfehlung: ja definitiv


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Heidi Grünefeld (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Juli 2011
Reiseroute/-gebiet: Hamburg - Norwegen
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Heidi Grünefeld
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Von der Anreise bis zur Abfahrt war es eine sehr sehr schöne Reise. Ich kann mir kaum vorstellen wie es möglich ist ein schiff so durchorganisiert zu führen. Es war alles immer tip top sauber , das Personal war unglaublich freundlich und immer zur Stelle bei Bedarf.

Die Shows am Abend boten viel Abwechslung und es war immer wieder ein Erlebnis dabei zu sein.

Anfangs fand ich den Reisepreis etwas hoch wenn man aber sieht was alles dafür geboten wird finde ich ihn doch gerechtfertigt.

Auch die Landgänge waren sehr gut geplant und wurden immer von freundlichen Scouts begleitet.

Der einzige negative Punkt war unsere Kabine obwohl auch diese iommer sehr sehr sauber war, es gab immer frische Handtücher hat es uns doch sehr gestört das wir eine Innenkabine hatten, es fehlte das Tageslicht Bei der nächsten Reise würden wir immer eine Kabine wenigstens mit eingeschränkter Sicht nehmen.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Die Atmosphäre auf dem Schiff war eher leger ohne zu einfach zu wirken es war sehr angenehm nicht immer nur super gestylt auf Deck zu dürfen.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Einzige Empfehlung ist wie schon angemerkt immer eine Kabine mit Aussenansicht nehmen, obwohl ich sagen muß wir haben auch Gäste getroffen die extra eine Innenkabine genommen haben. Ist einfach Ansichtssache.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Ganz Norwegen ist eine Reise wert. Vor allen die Sicht auf Norwegen vom Wasser aus ist spektakulär.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


In den Bars wird man sehr gut bewirtet und trifft auch immer nette Mitreisende. Auch an den abendlichen Shows sollte man teilnehmen.

Gesamturteil:


Es war eine eimalig schöne Reise die wirklich weiter zu empfehlen ist. Das Personal ist immer freundlich und geduldig was bestimmt nicht immer einfach ist.

Extra erwähnen möchte ich noch Steffi D. vom Clubteam und auch Raju aus der Aida Bar, 2 wirklich sehr sehr nette aufmerksame Mitarbeiter die einem die Reise noch mehr verschönert haben.

Da die Wahl der Kabinen unsere war möchte ich dem Schiff die Note 1 mit Sternchen geben es ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Pia Schneider (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Juni 2011
Reiseroute/-gebiet: Ostsee
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Pia Schneider
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Der Schiffszustand war okay.

Das Personal war freundlich, der Service gut. Leider lies die Sauberkeit der Tische in den Restaurants etwas zu wünschen übrig.

Das Speiseangebot war breitgefächert. Für jeden was dabei.

Die Kabinen waren gut. Genug Platz - auch die Koffer zu verstauen. Die Betten waren super.

Das Preis-/Leistungsverhältnis halte ich für grenzwertig. Es war die teuerste unserer Schiffsreisen - hob sich aber in Service / Organisation / Sauberkeit / Unterhaltungsangebot etc. nicht von unseren anderen Reisen hervor.

Das Unterhaltungsangebot war weniger als gewohnt. Die großen Shows am Abend waren überfüllt. Die Sicht im offenen Theatrium nicht immer optimal.

Landausflüge extrem teuer / überteuert! Dennoch nahmen wir an einigen teil, diese waren gut organisiert.

An- und Abreise: Die Anreise mit der Deutschen Bahn ein Desaster! Unsere Direktverbindung Berlin Rostock fuhr nicht! Am Besten man wählt die Konkurrenz! Das Einchecken verlief schnell und unproblematisch, die Abreise ohne Zwischenfälle.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Die Atmosphäre auf dem Schiff ist leger.


Das Publikum war auf der 10-tägigen Ostseereise gemischt, auf unserer gleich anschl. Kurztour über Oslo nach Hamburg eher jüngere Gäste und Familien.


Das Schiff ist eher dem legeren und/oder dem sportlichen Typ und Familien zu empfehlen.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Höhepunkte im Vorfeld der Reise waren für uns St. Petersburg, Stockholm und Oslo. Doch schon während unserer Reise stellte sich heraus, das jede angesteuerte Stadt durch Abwechslung und Einzigartigkeit faszinierte. Die überraschende Vielfalt, die diese Ostseereise zu bieten hat, war ein einziges Hightlight.


So viele Städte wie möglich auf eigene Faust zu erkunden und sich nicht zu viel vorzunehmen :-). Die Städte führen ein in Versuchung. Wer gerne die Stadt auf dem Rad erkundet, sollte dies auf keinem Fall in Kopenhagen versäumen!
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Die Kreuzfahrtroute war toll! Leider sind nicht alle Häfen so einladend wie der Stockholmer. Die Schäreneinfahrt von Stockholm und der Oslofjord waren am schönsten.



Einen Lieblingsort können wir nicht festlegen, aber ein Wiedersehen wird es wohl mit Petersburg, Helsinki, Stockholm, Kopenhagen und Oslo geben.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Wenn das Wetter mitspielt - die Lasershows auf dem Pooldeck.

Gesamturteil:


Note: 2,3 - Wir können das Schiff weiterempfehlen.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Bernhard Kammermann (Alter: über 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Mai 2011
Reiseroute/-gebiet: Ostsee
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Bernhard Kammermann
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Der Zustand des Schiffes ist i.O und dem Alter (Bj. 2010) angemessen. Die Farbauswahl der Bodenbeläge und der Innendekoration ist für älteres Publikum leicht gewöhnungsbedürftig. Streifendekor der Bodenbeläge in Treppenanlagen paralell zur Treppen ist nicht sehr förderlich bei der Stufenerkennung. Aber das Schiff soll ja auch nicht als Gruftidampfer gelten.

Das Service Personal in den Restaurants ist sehr höflich und auch sehr jung. Dieses ist in keiner Weise zu beanstanden. Nur die Schwelle des allzu kumpelhaften sollte nicht überschritten werden.

Die Speisen sind in Auswahl und Qualität nicht zu beanstanden sondern besonders die vegetarischen und das Angebot an Gemüse und Obst ist fantastisch. Der einzigste Mangelpunkt ist die Zubereitung von zähen Steakfleisch und Schnitzel was aufgrund der Massenzubereitung wahrscheinlich nicht besser realisiert werden kann. Die Positionen wo Braten frisch aufgeschnitten oder wie auf der alten Aida Cara Crepes, Spiegelei oder dergleichen auf Anforderung (auch mit kurzer Wartezeit) zubereitet sollten erweitert werden.

Die Kabinen sind ok. Nur der Platz im Badezimmer ist absolut das Minimum. Die Bestuhlung auf den Kabinen mit Balkonen ist sehr mangelhaft. Die Schaniere der Stühle zeigen nach verhältnismaßig kurzer Zeit schon Auflöserscheinungen.

Das Preis/Leistungsverhältnis ist im Grenzbereich aber m.E. noch aktzeptabel. Der Kapitän und seine Crew haben überzeugt und bieten keinen Anlass zur Beanstandung.

Das Unterhaltungsangebot war m.E auf der alten AIDA BLU und der CARa m.E. umfangreicher. Über die Qualität kann ich nur sagen, die Qualität der Unterhaltungscrew ist unbestritten. Die Dauer der Unterhaltungsshows auf ca. 30Min ist äußerst kurz aber wahrscheinlich den wirtschaftlichen Interessen der anderen Kostenstellen angepasst.

Die Landgänge/-ausflüge sind überteuert.

Die An- und Abreise von Warnemünde ist komplett problemlos. Eine Reise mit der Deutschen Bundesbahn nach Warnemünde ist natürlich nicht so probemlos wie eine Reise nach den Metropolen der gesamten Ostseeanreihner. Eine Rückreise mit der DB von Warnemünde nach Bonn mit einer Wageninnentemperatur von +46°C in der ersten Klasse ist wahrscheinlich kein Einzelfall (Klimaanlage funktioniert halt nicht). Handgreiflichkeiten bei der Inanspruchname mangelhaft gekennzeichnete reservierten Sitzplätze in der ersten Wagenklasse muß man wohl in Kauf nehmen. Ist ja nicht das Problem von Aida. Könnte es aber werden!
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Die Atmosphäre ist eher leger. Mit Typen im Achselshirt mit behaarten Oberarmen möchte ich wenn möglich nich im Restaurant in einer Schlange stehen. Kinder und Kinderaktionen bzw. Lautäußerungen find ich unabdingbar. Ich möchte nicht auf einen Gruftidampfer meine Freizeit verbringen. Würde mich als Reserveopa für Kinderbeaufsichtigung für bestimmte Zeiten zur Verfügung stellen.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Der Besuch von Petersburg
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Stockholm u. Petersburg
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Die Reise verdient die Note 1,8


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Lammel Sylvia (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: April 2011
Reiseroute/-gebiet: Norwegen
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Lammel Sylvia
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Sehr guter, gepflegter Zustand.
aufgeschlossenes kompetentes Bordpersonal
Sehr schmackhaft, für jeden etwas dabei
Sehr sauberes wohnen
angemessen
perfekt
für jeden etwas dabei
Preisintensiv, aber gut
gut

Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Als leger, sportlich.



Als wir Gäste auf der AIDA Blu waren, Ostern 2011 (Schulferien) sind natürlich viele Familien an Bord gewesen. Das war für uns OK.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Bei strahlend blauen Himmel die Fjorde Norwegens sehen.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?

Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:




Gesamturteil:


Note 1 - Weiterempfehlung: ja


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Mari Richter (Alter: 35 bis 45):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: April 2011
Reiseroute/-gebiet: Norwegen
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Mari Richter
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Der Schiffszustand ist wirklich super.

Der Service war auch sehr gut.Das Personal war meistens sehr freundlich.

Die Speisen waren einfach super, wie im Schlaraffenland, dort ist für jeden was dabei.Ich würde nicht in eines der Spezialitätenrestaurants an Bord gehen, wo man etwas aufzahlen muss, ist völlig unnötig.

Die Kabine war sehr schön gepflegt und sauber.

Die Preise der Ausflüge waren ziemlich teuer. Drinks waren OK.

Organisation war top, hätte nicht besser sein können.

Es war immer was los, ob an den Bars, im Theatrium oder auf dem Pooldeck.

Organisierte Ausflüg waren, wie schon gesagt, ziemlich teuer. Aber an sich sehr schön und sehr gut organisiert.

An- und Abreise war sehr gut, es wurden vor dem Hafen die Koffer genommen und dann aufs Schiff gebracht zu den Kabinen. Außerdem konnte man gleich, sobald man auf dem Schiff war, in die Kabine gehen. Die Abreise war auch sehr gut, man konnte die Koffer am Abend vor die Tür stellen.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger



Es war sehr gemischt von ganz jung bis alt.


jedem
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die Abendlichen Shows.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Sehr gut




Mein Lieblingsort war Bergen in Norwegen.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Das ganze Showprogramm.

Gesamturteil:


Ich fande das sehr toll. Würde jederzeit wieder damit fahren.

Note 1,00

Weiterempfehlung: Ja, auf jeden Fall.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Bianca Groß (Alter: 25 bis 35):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Dezember 2010
Reiseroute/-gebiet: Kanarische Inseln/ Teneriffa,Madeira, La Palma,Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Bianca Groß
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Schiff perfekt. So groß, dass es anfängliche Orientierungsprobleme gibt.

Kabine immer sauber( fast schon übertrieben) und erstaunlich durchdacht. Wir hatten eine Balkonkabine in der sechsten Etage. Alles war ruhig, keine ungenehmen Geräuche. Wir waren zu dritt an Bord. Zwei Erwachsene und ein Kind ( 13 Jahre).

Personal stammt überwiegend aus Thailand und den Philipienen und sprechen nicht immer deutsch, sind aber immer bemüht. Immer gut gelaunt und erstaunlich emsig...wie die Ameisen ( was man von uns Deutschen ja nicht so kennt).

Speisen / Buffet war sehr reichhaltig. Fleich jedoch meist zu trocken oder zu zäh, was daran liegen mag, das die Köche auch Thais und Philiphinas sind und kein Fleisch essen. Ansonsten immer top. Das Marktrestaurant fanden wir von Angebot und der Qualität immer besser als das Bella Donna. Im Restaurant habe ich mich oft verlaufen. Habe zwei Kilo zugenommen, das sagt schon alles. Besuch in den "Bezahlrestaurants" haben wir als unnötig empfunden.

Kabinen toll, hatten Balkonkabine mit Hängematte.Wir sind nach den Ausflügen immer gern in unsere Kabine zurück gekehrt, weil immer alles top gesäubert und hergerichtet war. Ab und zu überaschte in kleines Geschenk von "Aida" auf der Kabine. Toll und informativ fanden wir auch immer die Bordzeitung und die Kabinenpost.

Preisleistungsverhältniss halte ich für angemessen. In den wenigen Shops bekommt man jedoch nur teure Markenware. Keine Dinge des täglichen Bedarfs( zb. Haarfestiger). Hier hätte ich mehr erwartet.

Organisation immer sehr gut durchdacht. Hoher Sicherheitsstandart.

Unterhaltungsangebot wechselhaft und Geschmacksache. Im Theatrium oft Amateurprogramm. Die Poolanlage halte ich für 2050 Gäste zu klein. Kein Erholungswert und bei 500 Kindern an Bord wird der Pool immer von Kindern umlagert.

Landausflüge sind den Gerüchten nach NICHT zu teuer !!! Wir haben den Gegentest auf Madeira gemacht und festgestellt das unser Ausflug mit 3 Personen auf eigene Faust teurer als der vergleichbare Landausflug war. Aber ACHTUNG ! Beim Ausflug nach Camera de Lobos wurde uns ein Ortsrundgang durch die engen Gassen unterschlagen. Auf dem Segeltörn ( Gran Canaria) auf der "Aphrodite" stellte sich die exclusive Jacht als vernachlässigtes Holzboot heraus und die romantische Badebucht "Gui-Gui" als Industriegebiet. Trotz versuchter Reklamation haben wir ausser " wir nehmen das zur Kenntniss" kein Entgegenkommen bekommen. Der tollste Ausflug war auf Lanzarote "Cesar Monriquie komplett" Ansonsten waren die Ausflüge immer gut organisiert und informativ.

An -und Abreise ( Flug per Airberlin ab Hannover) im Aida -Paket . Alles hat gut geklappt. Auf Anreise ging der Bus der für den Transfer ( Flughafen zum Schiff) zuständig war kaputt. Es war erstaunlich schnell ein Ersatzbus da, also keine Unannehmlichkeiten für die Gäste. Auf dem Rückflug wurde unser Gepäck fehlgeleitet, was allerdings nicht die Schuld von Aida sondern von Air Berlin war. Ansonsten sind die Flug - und Transferzeiten immmer mit genügend Zeitpuffer geplant. Nach dem Bord-Checkin gegen 16 Uhr konnten wir ohne Wartezeiten in unsere Kabine.

Sehr Schade das die Aidaflotte vergrößert werden soll und somit bald nicht mehr exlusiv sondern dem Massentourismus angehören wird.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Atmosphäre leger ungezwungen. Viele Kinder an Bord, deswegen keine Bademöglichkeiten im Pool. Auch am Büffet ist die Unbedarftheit und Wildheit der Kinder nicht immer angemessen.



Personal immer freundlich und gut gelaunt ( trotz ganz sicher schwerer Arbeit) aber nie aufdringlich.Immer wertschätzend. Frei nach dem Motto: "Vieles kann, nichts muss" Gäste ungefähr ab 30 Jahre aufwärts , viele Familien mit Kindern da Ferien waren.



Ich würde die Reise Gästen ohne Kinder oder nur mit älteren Kindern empfehlen. Behinderte waren auch an Bord aber Kinderwagen und Rollstühle dürfen aus Sicherheitsgründen nicht in den Fluren abgestellt werden und müssen mit in die ohnehin kleinen Kabinen genommen werden.Mit kleine Kindern dürfte die Reise zu stressig werden. Kidsclub haben wir nicht getestet.Hier werden aus verständlichen Gründen auch nur "trockene " Kinder genommen.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Höhepunkt war immer das "Auslaufen" und die Durchsagen des Kapitäns. Von der Sylvestershow hatten wir uns mehr versprochen.Organisiertes Feuerwerk war aber toll.



Nicht auf die Aussenkabine verzichten, denn es ist herrlich im morgendlichen Halbschlaf von den Geräuchen des Anlegens geweckt zu werden und im Bademantel den Sonnenaufgang zu genießen.

Als Ausflug: Mit den Korbschlitten hinab ins Tal, von Monte nach Funchal ( Madeira). Und der Ausflug auf Lanzarote "Cesar Monrique komplett"
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Tenneriffa - Auslaufen bei Dunkelheit sehr toll.

Madeira war die tollste Hafenstadt.Weihnachtlich toll geschmückt. Funchal hat viel zu bieten.

Die hässlichste Hafenstadt war die in Lanzarote. Wenig Einkaufsmöglichkieten in den Hafenstädten...nur Parfum, Schuhe und Sonnebrillen....



Lieblingorte: Kakteengarten von Cesar Monrique und seine Höhle Jameos del Agua( Lanzarote).
Schönste Insel :Madeira
Auf dem Schiff : die Kabine und das Bett in dem ich wunderbar geschlafen habe.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Das Auslaufen...

Gesamturteil:


1,0 sehr gut.. es war wirklich ein wunderbarer Urlaub !!


Ich empfehle das Schiff in jedem Falle weiter...und würde am liebsten morgen schon wieder in See stechen...!!!


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Kabine 8240 (Alter: ):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Dezember 2010
Reiseroute/-gebiet: Kanaren 2
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Kabine 8240
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Ein sehr schönes Schiff.
Alles war supper. Das Personal war klasse.
Große Auswahl an Speisen. Immer genügend vorhanden.
Waren geräumig groß u. sehr leise. Hatten Kabine 8240
Konnte nicht besser sein. Bei diesem Angebot.
Hervorragend.
Supper.Ganz große Klasse.
Gut Organisiert aber vom Preis her etwas zu hoch.
Wegen dem Pilotenstreik. Schlimm. 18 Stunden von Nürnberg zum Schiff.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Leger. Kein Kleiderzwang.



Jedes Alter war vorhanden. Super



Jedem
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die abendlichen Veranstaltungen.




Nicht soviel Kleidung mitnehmen.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Waren alle sehr schön. Madera war am schönsten.




Es gab nur schöne Orte auf diesem Schiff.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Die Angebote. Die Besatzung gibt sich sehr viel Mühe, es jedem recht zu machen. S U P P E R

Gesamturteil:


Das Schiff muß unbedingt die Note 1 bekommen! Jeder hat die Note 1 verdient, vom Maschinisten bis zum Kapitän.

Weiterempfehlung auf jedem Fall! Wir fahren wieder. Ganz bestimmt.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Ilona und Olaf Schüler (Alter: ):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: November 2010
Reiseroute/-gebiet: Kanaren
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Ilona und Olaf Schüler
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise


Aida Blu super 1+
sehr nett, im Service wurden Probleme zu unseren vollen Zufriedenheit gelöst.
Speisen waren super, waren lecker zubereitet,große Auswahl und man wurde satt.
Wir hatten vario Innenkabine, war völlig ausreichend von der Größe und Komfort.
Preis gerechtfertigt
Organisation reibungslos
Unterhaltung sehr abwechslungsreich von Musical über Kabarett bis Disco
Landausflüge interresant und sehr informativ
An- und Abreise sehr organisiert, man mußte auch nichts suchen
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger



gemischtes Publikum



dies sollte jeder selbst entscheiden. Wir haben es uns ausgesucht, da man nicht soooo vornehm gekleidet ist, sondern auch mal eine Jeans reicht, die man anhat.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Unsere Silberhochzeit
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
wir waren beeindruckt.




Fuerteventura
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Lasershow und die Shows im allgemeinen, die am Abend geboten werden

Gesamturteil:


es war unsere erste Kreuzfahrt, waren sehr beeindruckt und hochzufrieden. Wir werden eine Aidareise wiederholen

Note 1,50


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Sabine Vierkant (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Oktober 2010
Reiseroute/-gebiet: Kanaren
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Sabine Vierkant
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Aida Blu 23.10.2010-30.10.2010
TOP
Immer nett immer freundlich.Das "Lächeln "ist da Zuhause.
Alles super frisch und jeden Tag anderes. Man wußte vor lauter Auswahl nicht, was man essen sollte.
Innenkabine.Groß,geräumig.
Stimmt überein.
Bis auf den i-Punkt top organisiert.
Sehr abwechslungsreich,für jeden Geschmack etwas dabei.
Bis ins kleinste Detail geplant und durchgeführt.
Von A bis Z einfach PERFEKT.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Leger



Gemischtes Publikum




Mittleres Alter (40-60)
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Bayrischer Abend (Dirndl und Lederhose nicht vergessen)
Flitterwochentreff
Brauhaus(Tanja)
Essen im Rossini


Sonnenschirme auf der Fahrt zur Insel LOS LOBOS nicht vergessen.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Sehr gut




Madeira und La Palma
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Braufest, Schlagerparty, Restaurant Rossini, Wellness Oase, Sushi Bar u.v.m.

Gesamturteil:


Zwei Worte: SEHR GUT

Note 1-sehr gut

Weiterempfehlung: Auf jeden Fall.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Evelin (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Oktober 2010
Reiseroute/-gebiet: Kanaren
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Evelin
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Das Schiff ist ja das jüngste der AIDA-Flotte und somit in einen tadelosen Zustand.

Personal unfreundlich und sehr schlechtes Englisch, aber auch das deutschsprachige Personal war teilweise nicht besser.

Besseres Großküchenessen, aber vielfältig an den ersten Tagen dann wiederholt sich alles.

Kabinen sehr schön von der funktionaltät und Einrichtung

das Verhältnis stimmt nicht mehr, mehr Geld für für weiger Leistung, da viele Sachen extra bezahlt werden müssen wie z.B. die Nutzung der Ruhe Oase, im Saunabereich stehen vieleicht 30 Liegen für 2000 Gäste...

Organisation ist ok

Unterhaltungsangebot ist schon zu viel aber wer es mag

Landasuflüge großes Angebot, aber teilweise zu teuer
An- und Abreise perfekt organisiert
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger



gemischtes Publikum



für Jedermann
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
La Palma und dass die Aida Cara uns 3 Tage begleitet hat



die Kanaren-Route ist sehr empfehlenswert, kein Seetag und sehr schöne Ziele
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
alle sehr schön außer Lanzarote, das Schiff lag außerhalb und um 5.30 Uhr kamen Reinigungsfahrzeuge die ca. 1 Stunde die Anlagestraße gereinigt haben.



La Palma
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Das Rossini Restaurant an Bord der Aida Blu, denn da ist das Essen unverändert sehr gut, aber es muß ja auch extra bezahlt werden.

Gesamturteil:


Ich würde die kleineren wenn auch älteren Schiffe der AIDA-Flotte bevorzugen, es ist gemütlicher und übersichtlicher.
Ich habe bisher Mittel-Südamerika ( diese Route gibt es leider nicht mehr so) und Asien mit der Cara und der Aura gemacht. Für nächstes Jahr im Oktober New York und ich bin froh das es die Aida Cara sein wird.
Auf der Blu hatte ich den Eindruck, dass es mehr Masse statt Klasse ist. Das Lächeln vorne auf der BLU sollte an den Mundwinkeln etws niedriger sein, da die Freundlichkeit auf dem Schiff fehlt.

Note 3

Weiterempfehlung: Für Reisende, die keinen Vergleich zu den anderen Schiffen haben ja: Ich denke das viele, die die kleinen Schiffe mögen und den freundlichen Service lieben, nein.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Elke Hüster (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Oktober 2010
Reiseroute/-gebiet: Kanaren
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Elke Hüster
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

da die AIDA Blu erst seit Februar auf Tour ist, ist der Schiffszustand natürlich sehr gut

Leider sehr viel ausländisches Personal, das entweder gar kein oder nur ganz wenig deutsch spricht. Auch englisch war nicht immer möglich! Leider war auch der Service nicht immer gut. Das Personal machte oft sehr viel Blödsinn untereinander anstatt z.B. die Teller abzuräumen

Speisen: entgegen unserer ersten Fahrt auf der Vita, war das Essen hier leider nicht so gut. Entweder nicht gewürzt oder total versalzen. Man hatte nach 3 Tagen das Gefühl, immer das gleiche zu essen. Natürlich gibt es auch Ausnahmen!

Preis/Leistungsverhältnis: nicht ganz so gut

Unterhaltungsangebot: gut, aber leider mit einem eigenen Moderator zu professionel. Auf der Vita hat dies die Crew übernommen, was sehr viel persönlicher war.

An- und Abreise: nicht gut! Der Flug ging bereits um 3.50 Uhr von Köln, man war also schon um 9.00 Uhr auf dem Schiff und hat dann bis 16.30 Uhr rumgehangen, bis man sich auf der Kabine frisch machen konnte. Die Abreise war dann erst um 16.45 Uhr (Abfahrt vom Schiff) - der Flug ging erst um 20.00 Uhr. Es wäre schöner, wenn hier eine bessere Organisation erfolgen könnte.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger


leider sehr viele ältere Gäste, die teilweise sehr überfordert waren. Besonders beim Essen passierte es immer wieder, dass man weggestoßen wurde. Auch wurde sich vorgedrängelt. Hat keinen Spaß gemacht


???
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Madeira



sich seine eigene Meinung bilden
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Leider waren die Häfen nicht immer zentral, wie z.B. auf Lanzarote. Der angebotene Transfer war sehr teuer!



Madeira
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Das Ablegen

Gesamturteil:


Im Gegensatz zu unserer ersten Erfahrung vor 2 Jahren auf der Vita waren wir insgesamt sehr enttäuscht. Z.B. waren die Informationen des Kapitäns sehr sparsam, außerdem sehr leise, so dass man es meistens gar nicht hören konnte (außer man war auf den Kabinengängen), gesehen haben wir den Kapitän auch nie. Dies war bei "Kapitän out" doch ganz anders! Schade!


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Michael und Rosi Dueker (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Oktober 2010
Reiseroute/-gebiet: teneriffa - madeira - la palma - gran canaria - fuerteventura - lanzarote - teneriffa
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Michael und Rosi Dueker
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Dss Schiff Aida Blu ist ein Traum, man benötigt 2-3 Tage, um sich einigermaßen zu orientieren.

Sehr viel Auswahl an Restaurant`s. Das Personal ist teilweise unfreundlich, vor allem im "Bella-Donna Restaurant". Hier wird einem teilweise das Geschirr/Besteck unter den Händen weggerissen. Man hat das Gefühl, wenn es zum Feierabend kommt, wird man regelrecht abgefertigt. Aber dann sollte man ruhig den Mund aufmachen und sich beschweren, dafür laufen dort genügend Offiziere rum. Ansonsten ist das Personal freundlich und zuvorkommend.

Das Essen ist ein Traum. sehr grosse Auswahl rund um die Uhr. Das Essen bekommt die Note 5-6 Sterne!!!! Es schmeckt einfach alles saugut, vor allem die Fischvarianten.

Die Kabinen sind sauber, aber klein/niedlich. Das blöde ist nur, wenn man Innenkabine hat, man bekommt nicht mit, ob Tag oder Nacht (:-) ). Man kann ja den TV laufen lassen, WebCam vom Bug / Heck oder Pooldeck.

Preis/Leistungsverhältnis ist ok, bis auf den Spa-Bereich. Hier sollte man nicht zu viel erwarten. Sehr teuer und sehr schlechte Qualität!°!!!! Hier kann man "Profis" erwarten, man bekommt aber nur Kreisliga!

Der Sportbereich ist mit seinen Geräten gut ausgestattet, aber die Kurse (Spinning etc.) ebenfalls Amateurhaft. Auch hier könnte man sich Profis wünschen. Einziger Trost, die Kurse sind kostenlos!

Die ganze Aida-Reise ist absolut gut organisiert, vom Abholen am flughafen, bis hin zum Rücktransport zum Flughafen.

Die Unterhaltung an Bord ist Top!! sehr viel Auswahl, viel Musik und Tanz, Musical, Akrobatic usw. wirklich toll!!!

Landausflüge keine mit gemacht, dann lieber auf eigene Faust, da auch hier die Preise viel zu teuer waren. Für das Geld kann man sich auch ein Auto mieten.

Man sollte im Vorfeld wissen, das es nur bei den Essenszeiten die Getränke umsonst sind, hier kann man locker und leicht nebenbei 700-1000 Euro ausgeben, incl. Ausflüge und Einkäufe. Das bleibt jedem selbst überlassen.

Alles in allem ist es eine gelungene Kreuzfahrt gewesen, mit Wiederholungsgefahr!!!
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Die Atmosphäre ist schick!


Es ist ein gemischtes Publikum, in den Ferien wohl mit sehr viel Kindern. Wir hatten ca. 250 Kinder an Bord, die Woche darauf sollen angeblich 700 Kinder eingecheckt haben, da Ferien waren. Dann wird`s natürlich recht lebhaft und laut an den Pool`s.!!


Dieses Kreuzfahrtschiff ist etwas für jung und alt, für Verliebte und Partygäste.

Einen Tipp noch: Wer leicht Seekrank wird, oder das Gefühl hat, es könnte passieren, nehmt euch Medikamente mit. Das Schiff hat leichte Schwankungen, teilweise schon etwas heftigere!! Ich war froh, das ich mir Pflaster mit genommen habe, kann ich nur empfehlen, die helfen sofort, und wirken bis zu 72 -stunden. Die klebt man sich am Halsbereich hinterm Ohr. 5 Stück kosten 28,98 Euro, sind verschreibungspflichtig, muss man aber selbst bezahlen.

wir werden auf jeden Fall Kreuzfahrten als Urlaubsalternative offen lassen. die nächste Kreuzfahrt werden wir in die Karibik machen, nur hier fährt leider nicht die Aida.blu sondern eine andere aus der Flotte.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Der Höhepunkt der Reise sind die Poolpartys und Lasershows, die angeboten werden.

Der Aufenthalt auf Madeira ist sehr interessant.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Die Häfen liegen teilweise viel zu weit weg vom Tourismus, daher kann man schöne Strände nur mit dem Bus oder Auto erreichen. Wunderschön ist das ein- und auslaufen des Schiffes, vor allem abends, das ist Gänsehaut pur!!!


der Lieblingsort ist madeira und teneriffa gewesen, vor allem für Frauen!! hier kann man bummeln und sehr gut shoppen gehen.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Versäumen sollte man auf keinen Fall, die Poolpartys, das "Alpenblühn" im Brauhaus, wer Trachten hat, sollte sie auf jeden Fall mitnehmen, riesen Gaudi!! das Offiziers-Shaken, hier mixen die ganzen Offiziere Getränke am Pool. und dann noch teilweise die Akrobaten und Musicalvorführungen.

Gesamturteil:


Schöner Urlaub, sehr viele Urlaubsbekanntschaften gemacht, viel Abwechslung....

Note 1- (das minus für die teilweise Unfreundlichkeit und unprofessionalität im Spa-Bereich und auch im Fitnessbereich.

Ansonsten können wir dieses Schiff (Aida Blu) nur weiter empfehlen!!!


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Dirk Bless (Alter: 35 bis 45):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: September 2010
Reiseroute/-gebiet: Kanarische Inseln
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Dirk Bless
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Da das Schiff Aida Blu ein Neubau aus Feb 2010 ist, war der Zustand entsprechend gut - AUSSER - dass in einem Großteil des Schiffes geraucht werden durfte und der kalte Rauch im Schiff zu riechen war. Sehr sehr unangenehm!

Serice: Im Gegensatz zu anderen Kreuzfahrtunternehmen wie Carnival war der Service unterdurchschnittlich. Personal teilweise sehr unfreundlich, teilweise sehr freundlich.

Die Qualität der Speisen ist gut, manches sogar sehr gut. Manches ist jedoch völlig unverständlich. Im Grillrestaurant werden um 14 Uhr einfach die Getränke vom Tisch weggenommen. Nach diesem Zeitpunkt müssen Getränke bezahlt werden - was hat das für einen Sinn ausser Geldmacherei?

Das Preis/Leistungsverhältnis ist bei anderen Kreuzfahrten deutlich besser.

Organisation so la la und ausreichend. Bei anderen Unternehmen deutlich besser.

Unterhaltungsangebot ist eher für die ältere Generation gedacht.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Atmosphäre ist leger.



Die Gäste sind überwiegend älteren Datums.


Empfehlung hauptsächlich für Senioren.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die Heimreise.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Die Kanaren sind leider etwas kahl und gleichen überwiegend einer grauen Steinwüste.


Lieblingsort war La Palma.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Die wenigen hellen Seestunden sind wirklich extrem beruhigend und ausgleichend. Schade dass überwiegend bei Nacht gefahren wird.

Gesamturteil:


Note 3. Eine Weiterempfehlung nur für "nicht-Partygänger".


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Helmut Otto (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: September 2010
Reiseroute/-gebiet: Kanaren
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Helmut Otto
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



sehr gut
sehr freundlich, zuvorkommend, immer präsent
sehr gut, vielfälltig, teilweise erklärend beschriftet
Innenkabine, für 2 Personen genügend Platz, sehr funktionell und zweckmäßig eingerichtet
Informationen wenn man möchte im Überfluss
Getränke/Cocktails im Vergleich zu deutschen Preisen normal
Ausflüge reichhaltig jedoch teuer
Perfekt durchorganisierter Ablauf in allen Bereichen
Unterhaltung sehr vielseitig, alle Sinne wurden angesprochen
Ausflüge sehr gut durchorganisiert, Empfehlung vor Reiseantritt per Internet buchen (Skonto!)

Vom Tag der Buchung bis Rückreise sehr gut!
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Leger Atmosphäre ohne Zwang! Sehr viele Möglichkeiten um mit anderen Gästen in Kontakt zu kommen oder sich auf Distanz zu halten(Größe des Schiffes)


Die Gäste sind durchweg reifer, wobei das nun auch am Reisedatum liegt. Trotzdem waren Kleinkinder an Bord, die von der Besatzung sehr zuvorkommend und immer freundlich angesprochen wurden. Es ist keine typische Singlereise.


Durchweg ist für alle Altersklassen gesorgt und das Schiff für jeden geeignet. Auch Menschen mit Behinderung können sich auf dem Schiff bewegen.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Das Schiff selbst! Welch ein Gigantismus, wenn man vor dem Schiff steht! Die Ausstattung und die enorme Vielfalt an Dingen, die es auf dem Schiff oder an Land zu entdecken gibt.


Buchen Sie vor Reisebeginn die Dinge, die sie an Land machen möchten, ist billiger! Nehmen Sie nicht soviel Klamotten mit. Sie haben an Bord eine Wäscherei, wo sie selbst waschen können oder waschen lassen.
Keine Handtücher mitbringen alles reichlich vorhanden.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Die Kanaren haben schon ihren eigenen Reiz und Charme. Ob kleinere Insel oder Cran Canaria! Die Tour ist angemessen zeitlich durchdacht! Das Verhältnis von Fahren und Ausflug an Land ist ausgwogen.(Nachts fahren)


In den einzelnen Restaurants umherzugehen und sich an der Vielfalt des Essens und seiner Präsentation zu erfreuen.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Geschmacksache! Alles anschauen-schmecken-ausprobieren und dann selber entscheiden!

Gesamturteil:


Für uns als Anfänger ein einmaliges überragendes Erlebnis. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Das gesamte Konzept und die Organisation haben uns sehr gut gefallen. Selbst schlechteres Wetter konnte unsere Stimmung nicht beeinträchtigen. Das war Urlaub vom besten! Vielleicht gibt es ja noch eine Steigerung was wir noch nicht kennen! Es bleibt ein einzigartiges sehr schönes Erlebnis. Wir haben uns (tschuldiging) SAU WOHLGEFÜHLT!

Benotung 1.0

Schiff/Crew/Essen/Organisation, alles empfehlen wir weiter.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Gerhard Conrad (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: September 2010
Reiseroute/-gebiet: Kanaren mit Madaira
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die zweite Kreuzfahrt von Gerhard Conrad
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise


Sehr gut. Alles neu und sehr sauber.
Sehr gut. Alle waren sehr freundlich und hatten immer ein Lächeln drauf.
Sehr gut. Riesengrosse Auswahl aller Speisen. Nur leider fehlten zum Eis die Eiswaffeln, Röllchen oder Hörnchen.
Kabinen waren immer sehr sauber.Kabinenpersonal war sehr nett.
Das Preis-/Leistungsverhältnis für Unterkunft, Vollpension, Showprogramm und alle anderen Veranstaltungen waren sehr gut.
Hervorragend.
Die Shows an Bord waren meiner Meinung nach durch Fernsehen nicht zu toppen. Im Theatrium steckt sehr viel high tech. Bewegliche Bühne, bewegliche LED-Wand u.s.w.. Sehr schön die neue LED Wand am Pooldeck und die neue Lasershow.
Landausflüge sehr schön, sehr informativ aber teils zu teuer.
Abreise war nicht ok. Anstatt einer Condor eine ital.Airline. Die kannten kein Wort deutsch.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
eher leger.



Gemischtes Publikum.Von jung bis alt alles vertreten.


Jedem.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Die tollen Shows an Bord, das sehr gute Essen. Jeder Landgang war sein Höhepunkt wert.


Auf jeden Fall, falls man es noch nicht getan hat, mal eine solch tolle Schiffsreise buchen und sich ein eigenes Bild darüber machen. Jeder hat nen anderen Geschmack.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Jede Insel hatte ihren eigenen Charm.




La Palma und Lanzarote.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Alle Angebote an Bord warzunehmen.

Gesamturteil:


Sehr gut. Note 1,00. Weiterempfehlung auf jeden Fall. Immer wieder.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Erich Schwanbeck (Alter: über 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: September 2010
Reiseroute/-gebiet: Westeuropa Route 5 mit der AIDA BLU von Hamburg nach Teneriffa
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Erich Schwanbeck
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



sehr gut
sehr gut
gut und abwechelungsreich
sehr gut
angemessen
Der Checkin in Hamburg war sehr stressig und könnte verbessert werden. Der lange Warteschlauch zu den einzelnen Decksnummern könnte nach dem Muster wie in Warnemünde oder Palma di Mallorca geändert werden.
gut und ausreichend
Unterhaltungsangebot sehr gut
Landausflüge gut organisiert, aber zu teuer
An- und Abreise sehr gut
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger



gemischtes publikum



für alle altersgruppen geeignet
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Der ganze Aufenthalt auf der Aida Blu war ein unvergessliches Erlebnis.




Es war unsere dritte Seereise mit der Aida Flotte. Die vierte ist bereits gebucht. Darauf freuen wir uns schon.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
gut




alle angelaufenen Orte waren gleichermaßen gut
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Man sollte alle Angebote an Bord besuchen.

Gesamturteil:


Die Seereisen mit der Aida-Flotte werden wir immer in guter Erinnerung behalten. Jeder, der einmal eine Seereise plant, sollte mit es mit einem Schiff der Aida-Flotte tun.
Note 1,00
Würden Sie das Schiff weiterempfehlen: Auf jeden Fall.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Axel Sohrt (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Mai 2010
Reiseroute/-gebiet: Ostsee
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Axel Sohrt
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Topzustand
zuvorkommend kompetent sehr freundlich
Top-Speiseangebot in jedem der Restaurants
Kabine ordenlich, alles Benötigte vorhanden, keine Minuspunkte
Der Preis war der Leistung ebenbürtig
Organisation absolut gut
Das Unterhaltungsangebot war, wie auf den meisten Kreuzfahrern ausreichend und gut
Die Landggänge waren gut organisiert sehr informativ aber etwas teuer
Die An- und Abreise war Eigenorganisation, die Abfertigung war o. k. Die von AIDA angebotene Parkmöglichkeit während der Reise war entschieden zu teuer und wurde in Eigenorganisation wesentlich besser und günstiger abgewickelt. (Parken und Meer Warnemünde)
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
geemütlich, leger



vorrangig ältere Reisende



Jedem
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Nur Höhepunkte Hauptstädte/Hansestädte



Schaut es euch an, die Begeisterung kommt spätesten dann von selbst
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Sehr gut




Stockholm
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Man sollte versuchen an soviel wie möglich Angeboten teilnehmen.

Gesamturteil:


Jeder Zeit wieder. Rundum empfehlenswert.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Grit Konitzer (Alter: 35 bis 45):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: August 2010
Reiseroute/-gebiet: Warnemünde, Kopenhagen, Oslo, Seetag, Hamburg
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Grit Konitzer
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



Sehr gut
Freundlich-besonders an der Bar im Brauhaus
lecker,lecker,lecker
farbenfroh,sehr sauber,einfach nur gemütlich
absolut ok.
für ca. 2000 Gäste -eine Glanzleistung( nur zu den Essenzeiten war viel Gedränge)
war o.k.-habe mehr erwartet
Kopenhagen o.k.-Oslo war Spitze
sehr gut in der Organisation
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger und ungezwungen



gemischtes Publikum



jedes Alter- hauptsache gut drauf
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Speisen, Ausflug Oslo, Wellness (Algensprudelbad)



ca.20.00Uhr zum Abendessen gehen- davor ist die Platzsuche Streß
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Oslo war ein Traum, Kopenhagen war o.k.




die Bar im Brauhaus, der Balkon von der Kabine
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


AIDA Shop, Wellness

Gesamturteil:


Habe mich lange auf diese Aida Blu Reise gefreut. Zu 90% wurden meine Erwartungen erfüllt.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Liesel Schmitz (Alter: 45 bis 55):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: Juli 2010
Reiseroute/-gebiet: Warnemünde - Talinn - Petersburg - Helsinki - Stockholm - Danzig - Kopenhagen - Warnemünde
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Liesel Schmitz
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

alles ist top in Schuß, Schiff ist neu; kleinste Kratzer werden sofort ausgebessert. Es wird sofort gereinigt und das Schiff erstrahlt morgens wieder in neuem Glanz
Kabinen modern in schönen Farben gestaltet

super Service, freundliches hochmotiviertes Personal, das versucht alles möglich zu machen, kein einziger war schlecht gelaunt

Buffets in den verschiedenen Restaurants von hoher Qualität, sehr abwechslungsreich, immer superschön anzusehen, auch gegen Ende üppig gefüllt und lecker!!

2 schöne Innenkabinen, Deck 5, sehr gut aufgeteilt,

wir würden mit unseren Jugendlichen die Reise wieder buchen; Cocktails, Cappuccino, Sushi-Bar und Ausflüge waren von sehr guter Qualität und ihr Geld wert

Vom Parken des Wagens, Bezug der Kabinen, Ausflüge, Bordfeste, Restaurants,Abrechnung und Abreise lief alles unaufgeregt und reibungslos ab, ein tolles Urlaubserlebnis

Das Angebot war sehr unterhaltsam und verschiedenartig für uns 4. Das Theatrium mit Gesang, Tanz, Sketchen, Proben etc. hat immer etwas angeboten; schöne Bordfeste, Lasershow, Anytimebar für die Jugend, Fitnessclub

Die Landausflüge waren sehr informativ, gute Busse und freundliche Reiseleiter; die Metrofahrt in Petersburg, Helsinki zu Fuß, Fahrradtour und die Insider-Tour in Kopenhagen haben uns am besten gefallen

eigener PKW
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Die Atmosphäre war leger auf dem Kreuzfahrtschiff. Im Urlaub brauchen wir als Familie Erholung und die haben wir auf der Aida Blu gefunden.


Weil Sommerferien zu unserer Zeit waren, waren ca. 470 Kinder/Jugendliche an Bord, die aber gut beschäftigt waren, ansonsten ein gemischtes Publikum

Familien, aber auch allen anderen, das Schiff bietet so vielfältige Möglichkeiten für alle
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Auslaufen und Einlaufen der Aida mit Musik, besonders aus Warnemünde
Einfahrt durch die Schären nach Stockholm bei Sonnenaufgang
Bordfest am ersten Abend (super Wetter)
Petersburg und Stockholm


Zeitverschiebung nach Osten beachten
Wetterbericht fürs Reiseziel anschauen (Petersburg hatte 36°C)
Fahrradtouren früh genug buchen
auch mal an Deck faulenzen
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Während unserer Kreuzfahrt herrschte Wetter wie im Mittelmeer (soll eher ungewöhnlich sein); in Kopenhagen fing es 18.00 Uhr an zu nieseln, 19.00 Uhr legte das Schiff ab. Die Städte sahen alle strahlend schön aus, alle waren unterschiedlich


Petersburg, trotz großer Hitze
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Spaziergänge auf dem Schiff, leckere Cocktails am Pool, Sushi-Bar

Gesamturteil:


Es war eine sehr intensive Reise, die wir sehr genossen haben. Die Erholung setzte beim Betreten des Schiffes ein. Wir (56 und 53) und unsere Jugendlichen (16 und 19) fanden die Reise einfach toll und werden bestimmt wieder mitfahren, vielleicht im Mittelmeer oder um die Kanaren. Wir würden die gleiche Reise auch noch mal machen, mit anderen Ausflügen


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Katrin und Lukas (Alter: 35 bis 45):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: März 2010
Reiseroute/-gebiet: Hamburg - Le Havre - Dover/London - Antverpen - Amsterdam
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Katrin und Lukas
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise


sehr gut, alles neu und gut durchdacht
immer zuvorkommend, freundlich, allerdings ist oft die englische Sprache nötig.
eines der besten Buffetangebote, die wir kennenlernen konnten. Super Auswahl in den verschiedenen Restaurants. Vor dem Betreten der Restaurants müssen die Hände desinfiziert werden- das ist gut - es gab keine Magen-Darm-Erkrankungen!
was die Reisekosten angeht absolut zufriedenstellend. Die wenigen Shops an Bord waren jedoch sehr teuer und im Angebot sehr eingeschränkt.
Organisation gut
Unterhaltungsangebot vielfälltig. Kinderbetreuung (Sohn ist 13J.) war gut , einfallsreich und entspannt.
Die Busfahrten sind teuer und dauern recht lange. Wir habe nur die Busfahrt nach Paris und London "auf eigene faust" gebucht. In Paris haben wir in Rekordzeit Eiffelturm, Place de Concorde, Louvre (Besuch der 3 alten Damen: Mona Lisa, Nike, Venus), Notre Dame sehen können.
In London: Buckingtham Palast, London Eye, Westminster, Parlament, Shoppen. Antverpen und Amsterdam waren auch sehr schön, kannten wir schon.
Ab- und Anreise problemlos.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
leger-entspannt



gemischt, aber auch viele ältere Gäste



Da ist für jeden was los!
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Unsere Innenkabbine war perfekt! Die Ausflüge waren anstrengend aber absolut lohnenswert. Die Abschiedsfeier im Theater und die anschließende Lasershow waren toll. Essen, Bordfeeling super.


nicht sofort auf das Buffet in den verschiedenen Restaurants stürzen, sondern erst einmal einen Rundgang machen, alles angucken und in einer 2. Runde entscheiden!
Nicht sofort zu Beginn der Essenszeiten ins Restaurant gehen, da ein großer Andrang ist. Lieber 1 Stunde später hingehen.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
alle gut, schade, dass Londonn und Paris soweit von den jeweiligen Anlaufhäfen entfernt sind und man einiges an Geld und Zeit "opfern" muß.


Kabine, Deck (mit Decken, die zur Verfügung gestellt werden, kann man es auf den Liegen perfekt aushalten), Restaurants.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Bloß kein Streß! In der Kabine gibt es einen guten Fernseher, wo man das Bordprogramm abrufen kann, einfach reingucken und auch mal spontan entscheiden, woran man teilnehmen will.

Gesamturteil:


Das war eine sehr schöne Reise, die von Erholungswert noch lange angehalten hat, dennoch haben wir viel gesehen und gemacht.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Peter Lange (Alter: 55 bis 65):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: März 2010
Reiseroute/-gebiet: Hamburg, Le Havre, London Dover, Antwerpen, Amsterdam
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die dritte (oder häufiger) Kreuzfahrt von Peter Lange
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



10 von 10 Punkten
9
9
10
8
6
8
8
6
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Legere und Locker


Gemischtes Publikum



Jung gebliebenen
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Das Schiff
London,Amsterdam


Aida ist immer eine Reise wert, egal welche Route oder Schiff.
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Sehr gut



London
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Wellness, Theater sowie die vielen Bars

Gesamturteil:


Dies war unsere 12. Reise mit der Aida. Sie war so gut wie unsere 1. Reise und deshalb nicht die letzte.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Jörg Kühne (Alter: 35 bis 45):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: März 2010
Reiseroute/-gebiet: Nordeuropa, Hamburg - Le Havre, Dover, Antwerpen, Amsterdam, Hamburg
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Jörg Kühne
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise

Das Schiff Aida Blu ist neu und nahezu perfekt.
Uns hat gewundert, daß im Servicebereich sehr viel Personal an Bord ist, daß kein Deutsch spricht.
Das Speiseangebot ist perfekt, vielfältig und frisch - eine Lust zu genießen
Wir hatten eine Außenkabine, wegen insgesamt 2 Erwahsenen und 4 Kindern, 2 Kabinen mit Verbindungstür. Die Kabinen sind sehr schön und zweckmäßig
Das Preis Lesitungsverhältnis ist in Ordnung, bei uns war nur unschön, daß zwar angeblich Kinder bis 14 Jahren kostenfrei mitreisen, aber es keine Kabinen mit 6er Belegung gibt und wir so 2 Kabinen buchen mußten.
Die Reise ist gut organisiert
Das Unterhaltungsangebot ist, bis auf für Kinder, sehr gut
Die Landgänge sind sehr teuer, vor allem als Familie. Eine Busfahrt in Frankreich und England von 3, bzw. 2,5 Stunden ist mit 4 Kindern nahezu nicht zu bewältigen
Eigene Anreise, Problemlos, Parkplätze zum Ein- und Ausladen kostenfrei vorhanden.
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
Die Atmosphäre ist super, sehr schickes Schiff, tolle Details


Auf dieser Reise überdurchschnittlich altes Publikum für AIDA. Sehr viele Kinder, aber schwaches Personal für Kinderbetreuung


Ich würde persönlich AIDA nur ohne Kinder empfehlen.
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
Höhepunkte der Reise : Das Schiff an sich, die Restaurants, die Bars, die Disko, der (kostenpflichtige) Wellnessbereich


Freut euch auf die Reise. Falls mit Kindern: beim Einchecken direkt an der Rezeption das Babyphon holen, Angebot ist begrenzt, mit dem Babyphon seit Ihr entspannt
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
Le Havre ist furchtbar, Von Dover empfehle ich Canterbury, ist toll, Taxi 45 Pfund eine Strecke. Antwerpen und Amsterdam sind spitze.


Antwerpen war das High Light
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


Das Schiff einfach genießen, aber auf der Route eine warme Jahreszeit wählen

Gesamturteil:


Bis auf die Kinderbetreuung ist die Reise super gewesen. Kinder : Meine Kinder waren 1, knapp 3 ( 14 Tage ), 13 und 15 Jahre. Kinder unter 18 dürfen nicht in den Fitnessbereich, das ist blöd und war uns voher nicht bekannt. Bei Buchung wurde uns gesagt, für unseren knapp 3-jährigen wäre eine Teilnahme im Kids Club kein Problem, die Grenze ist aber starr, er wurde nicht aufgenommen, obwohl er sehr weit ist. Aussage : für Kinder unter 3 sind sie nicht ausgebildet - ein Witz! Auch im Katalog steht nicht, daß die Kinder "trocken" sein müssen. Das war schon eine blöde Situation!!!!. Aber ohne Kinder perfekt.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote





Bewertung für das Kreuzfahrtschiff Aida Blu von Mona Härtel (Alter: unter 18):

Zeitpunkt der Kreuzfahrt: März 2010
Reiseroute/-gebiet: Hamburg, Frankreich, Großbitanien, Belgien, Niederlande, Hamburg
Wievielte Kreuzfahrt: Dies war die erste Kreuzfahrt von Mona Härtel
Aida Blu:

Schiffszustand
Service/Personal
Speisen
Kabinen
Preis-/Leistungsverhältnis
Organisation
Unterhaltungsangebot
Landgänge/-ausflüge
An- und Abreise



gut
sehr gut
gut
naja.etwas dreckig in manchen ecken und doch noch viel staub.
sehr gut
sehr gut
gut
gut.etwas zu teuer.
gut
Gästetyp:

Würden Sie die Atmosphäre als schick oder eher als leger auf dem Kreuzfahrtschiff bewerten ?

Überwiegend jüngere Gäste, Familien, Senioren oder gemischtes Publikum an Bord ?

Welchem Gästetyp würden Sie die Aida Blu empfehlen ?
eher als leger.


gemischtes publikum.



alle die gerne einen angenehmen urlaub haben wollen!
Höhepunkte:

Was würden Sie als die Höhepunkte ihrer Kreuzfahrt bewerten?


Welche persönlichen Anregungen oder Empfehlungen würden Sie nachfolgenden Gästen geben ?
2
Aida Blu Reisebericht:

Wie gefielen Ihnen die angelaufenen Häfen, Städte und Regionen ?



Was war ihr Lieblingsort auf dieser Aida Blu Kreuzfahrt ?
sehr gut.



London.
Was sollte man an Bord der Aida Blu keinesfalls versäumen:


das Essen.

Gesamturteil:


Es war sehr schön.


Aida Blu Kreuzfahrtangebote