www.kreuzfahrt-sonne.de
Phoenix, MSC, Costa und Aida Kreuzfahrten
Travianet Reisebüro - 94469 Deggendorf - Stadtfeldstraße 16

Tel:  0991 2967 69768
Anfrageformular     Rückruf

Mo-Fr: 08:00-22:00 Uhr
Sa: 09:00-22:00 Uhr
So: 11:00-22:00 Uhr
Buchungsablauf + AGB

Start                Reisebüro                Kreuzfahrten-Suche                Kreuzfahrtschiffe                Schiffsbewertungen



Kreuzfahrten Kanaren und Madeira 2017 & 2018

Kreuzfahrten Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura und La Palma

Früheste Hinreise:    
Späteste Rückreise:    
Schiff:
Dauer:
Angebote Nur Sonderangebote suchen
 






Kreuzfahrten zu den Kanaren werden auf unterschiedlichsten Routen angeboten. Da sind zum Beispiel die Reisen, welche auf Teneriffa oder Gran Canaria starten und ausschließlich Kanareninseln und Madeira besuchen, was in aller Regel eine Woche dauert. Typischerweise werden diese Schiffsreisen von Aida angeboten. Hinzu kommen dann die 9 bis 11 Tage dauernden Touren, welche meist aus dem Mittelmeer heraus ab/bis Genua oder Savona verlaufen, Landgänge in Südspanien und Marokko umfassen und gerne von den beiden italienischen Kreuzfahrtgesellschaften Costa und MSC offeriert werden.

Weitere Variationen bietet Aida mit kombinierten Kreuzfahrten zu den Kanaren und den Kapverden an oder TUI Cruises, die mit ihren Schiffen ab Gran Canaria zu ein- bzw. zweiwöchigen Reisen starten, die neben allen großen Kanareninseln auch Ziele in Marokko umfassen. Dann kann man mit Aida ebenfalls zu Seereisen starten, die mit Lissabon, Cadiz und Malaga in Andalusien und Marokko das Thema Kanarenreise variieren. Die klassischen Anlaufhäfen der Kanarischen Inseln sind Las Palmas auf Gran Canaria, Funchal auf Madeira, Arrecife auf Lanzarote, Santa Cruz de Tenerife und Santa Cruz de Palma. Zu diesen Reiserouten gesellen sich dann noch eine sehr große Zahl von Fahrten hinzu, welche auf transatlantischen Passagen zwischen Amerika und Europa einen Zwischenstopp auf den 'Inseln des Ewigen Frühlings', so werden die Kanaren wegen ihres Klimas auch genannt, einlegen.



Die wunderschöne Inselwelt der Kanaren im tiefblauen Atlantik westlich von Südmarokko ist mit ihren ganzjährig frühlingshaften Temperaturen ein sehr beliebtes Kreuzfahrtziel. Vielfältig sind die unterschiedlichen Landschaftsbilder auf den einzelnen Vulkaninseln, die von kargen mondartigen Gebieten bis zu grünen fruchtbaren Regionen reichen. Traumhaftschön sind die feinsandigen Strände mit Bars und Restaurants auf den Kanaren, die zum Schwimmen, Schnorcheln und Relaxen einladen und unzählige Touristen aus der ganzen Welt anziehen.

Die Kanarischen Inseln sind eine beliebte touristische Inselgruppe im blauen Atlantik auf der Höhe von Südmarokko. Sie sind bekannt für ihr ganzjähriges mildes Klima mit angenehmen Temperaturen. Bei einer Kreuzfahrt hoppen Sie von einer Frühlingsinsel zur nächsten und werden so den Facettenreichtum der kanarischen Vulkaninseln kennenlernen, da es zwischen den einzelnen Inseln große Unterschiede gibt und jede ihre eigene Schönheit hat.

Die Kanaren wurden vor Millionen von Jahren durch unterseeische Eruptionen und Vulkanismus gebildet und haben ein mediterran-subtropische Klima, das aber wiederum abhängig von der Topografie der Inseln ist, sodass die dem aus Nordwesten kommenden Passatwinden zugewandten Küstenregionen und auch die höheren Lagen mehr Regenfälle aufweisen, das Klima oft feucht-kühl ist und entsprechend eine größere Pflanzenvielfalt existiert, während die dem Passat abgewandten Regionen sonnig und trocken sind.

Die Kanareninsel Lanzarote weist mit ihren niedrigen Niederschlägen eine sehr karge und wüstenähnliche Landschaft auf mit trockenheitsresistenten Gewächsen. Ihre Küste ist hauptsächlich geprägt von hohen Felsen, aber sie hat auch ca. 20 km traumhaftschöne Sandküste, die zum Baden, Schnocheln und Wassersport einlädt. Spannend ist eine Fahrt entlang der Küstengebiete mit einem Katamaran, bei der Sie Delfine und mit etwas Glück auch Wale beobachten können. Auf Lanzarote werden Sie einer ursprünglichen und kargen Vulkanlandschaft begegnen, deren Lavafelder zum Weinanbau genutzt werden. An den feinsandigen Stränden im Süden der Insel lässt es sich vorzüglich baden und relaxen. Fuerteventura, die zweitgrößte kanarische Insel, bietet viel Ruhe, wüstenähnliche Landstriche mit wenig Bewuchs und herrliche Strände, die zum Schwimmen im klaren Meereswasser einladen.

Viel besucht von Urlaubern aus der ganzen Welt ist die schöne Kanareninsel Teneriffa, in deren Zentrum der rund 3700 m hohe Vulkan Teide thront. Teneriffa ist die abwechselungsreichste Insel der Kanaren und verfügt über viele unterschiedliche Klima- und Vegetationszonen, die Sie bei einer Wanderung bei angenehmen Tagestemperaturen von rund 21 Grad während ihrer Kreuzfahrten zu den Kanaren im Januar, Februar und März 2018 erleben können. Auch im Winter 2017/2018 können sich die Gäste in das rund 18 Grad warme Wasser stürzen und beim Schnocheln, Schwimmen und Wassersport treiben ihren Vergnügungen nach gehen.

Viel Spaß werden Sie dann auf der beliebten Urlaubsinsel Teneriffa haben, die für ihren fast 3800 m hohen Vulkan Pico del Teide, ihre lebendige Hauptstadt und die herrlichen Stränden im Süden der Insel bekannt ist. La Palma dagegen ist für ihre noch sehr ursprüngliche Landschaft berühmt und besonders bei Naturliebhabern und Wanderfreunden beliebt. Für ihre Inselerkundung empfehlen wir Ihnen, zunächst in die nur wenige Kilometer entfernte alte Inselhauptstadt La Laguna aufzubrechen. Machen Sie dort einen gemütlichen Spaziergang durch das historische Zentrumsviertel und bewundern Sie die schön Kathedrale, die gotische, barocke und neoklassizistische Elemente beherbergt.

Besuchen Sie auch die wunderschönen Badestrände im Süden von Teneriffa oder machen Sie eine Inseltour ins bergige Innere, das ein atemberaubend schönes Gebirgsgebiet mit traditionsreichen alten Dörfern aufweist. Viel Spaß macht eine Bootsfahrt entlang der herrlichen Küste, bei der Sie mit etwas Glück auf Delfine stoßen. Herrlich ist auch die vielfältige und bunte Unterwasserwelt, die Sie beim Tauchen und Schnorcheln bewundern können. Durchtrainierte Biker finden eine entdeckungsreiche bergige Landschaft mit großen Palmenhainen und auch Wanderfreunde können auf zahlreichen Wanderwegen die abwechslungsreiche Landschaft entlang der Küstenstrände und vorbei an malerischen Buchten sowie kleinen Fischerdörfern genießen.

Auf den Kanaren ist es die wunderschöne Natur der Insel Teneriffa, die mit Busfahrten und Fahrradtouren erobert werden kann. Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren, in deren Inselinneren der an eine Mondlandschaft erinnernde Nationalpark del Teide mit dem 3700 m hohe Vulkan Pico del Teide liegt. Mit einer Seilbahn können Sie auf den majestätischen Vulkan fahren und den herrlichen Ausblick über Teneriffa genießen. Im Norden dagegen erwarten Sie große grüne Wälder und eine blühende Natur und im Süden eine eher karge Wüstenlandschaft mit traumhaften Badestränden und schönen Urlaubsresorts. Auch ein Ausflug in die alte Inselhauptstadt La Laguna sollte bei ihrem Teneriffaufenthalt nicht fehlen, da das historische Zentrum mit wunderschönen Palästen, Herrenhäusern und Kirchenbauten aus der Kolonialzeit glänzt.

Auf der portugiesischen Blumeninsel Madeira können Sie dann ihre Wanderschuhe anziehen und eine ausgedehnte Wanderung durch die blühenden Berglandschaften mit üppiger Vegetation, tief stürzenden Wasserfällen und wild wachsenden Orchideen machen. Die grüne Wanderinsel Madeira mit ihrer üppigen Pflanzenwelt und den imposanten Gebirgszügen im Zentrum der Insel ist eine beliebtes Reiseziel für Aktivurlauber ist, die gerne die blühende Natur beim Wandern, Biken und Klettern erleben. Charmant ist die Inselhauptstadt Funchal mit ihrem belebten Stadtkern und dem in allen Farben spriessenden Botanischen Garten. Beliebt sind Wanderungen entlang der alten künstlichen Wasserkanäle, Levadas genannt, die durch üppige Eukalyptus- und Pinienwälder vom regenreichen Norden in den trockenen Süden führen.

Abenteuerlich ist die legendäre Korbschlittenfahrt vom hoch oben liegenden Villenort Monte hinunter in die Hauptstadt Funchal, die im 19. Jh. von einem britischen Geschäftsmann aufgrund der steilen Hanglage und der fehlenden Straßen erfunden wurde. Die Inselhauptstadt Funchal war schon im 19. Jh. für Adlige und gut betuchte Europäer ein beliebter Urlaubsort und entwickelte sich seit den 60er Jahren zu einem viel besuchten Ferienziel. Die pulsierende Inselhauptstadt Funchal liegt in einer malerischen Bucht und ist umgeben von einer spektakulären Berglandschaft, großen Bananenplantagen und blühenden Hängen. Gut zu Fuß können Sie durch den alten Stadtkern von Funchal spazieren und die historischen Bauwerke und die entspannte Atmosphäre genießen. Sehenswert sind die im 15. Jh. erbaute Kathedrale Se, die Festung Sao Tiago, das Kloster von Santa Clara, der geschäftige Obst- und Gemüsemarkt Mercado dos Lavradores und die blühende Parkanlage Jardin de Santa Catarina.

La Gomera ist eine gebirgige Kanareninsel, die besonders bei Naturliebhabern und Wanderern wegen ihres schönen immer grünen Nationalparks Garajonay mit seinem einzigartigen Ökosystem beliebt ist. Beim Spaziergang durch den dichten Nebelwald von La Gomera vorbei an plätschernden Wasserfällen, großen Farnen, uralte Lorbeerbäumen und idyllischen Bergdörfern werden Sie das Gefühlt haben, als ob Sie durch einen verwunschenen Märchenwald wandern, in dem Elfen und Gnome ihr Unwesen treiben. Am Rande des Nationalparks, im Informationszentrum Juego de Bola, können Sie viel wissenswertes über die Geschichte und Natur von La Gomera erfahren. Vom höchsten Gipfel des rund 40 km2 großen Nationalparks Garajonay hat man bei gutem Wetter einen hervorragenden Ausblick auf die umliegenden Kanareninseln El Hierro, Teneriffa, La Palma und Gran Canaria.

Die Kanaren sind bekannt für ihre ganzjährigen angenehmen Temperaturen und herrlichen Wasserverhältnissen, die auch noch während ihrer Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln im November und Dezember 2017 zum vergnügten Baden einladen. Die bergigen Inseln wie La Palma und Grand Canaria blühen üppig und in den Wintermonaten haben sie die meisten Regentage. Die flachen Kanareninseln wie Fuerteventura oder Lanzarote sind trocken und von karger Vegetation, da die Regenwolken schneller über sie hinweg ziehen. Auf der Sonneninsel Teneriffa liegt der viel besuchte Nationalpark Canadas del Teide, der mit seinen bizarren Gesteinsformationen an eine Mondlandschaft erinnert. In der Mitte steht der fast 3.800 m hohe Vulkanberg Pico del Teide, den man mit einer Seilbahn erklimmen kann.

Sanfter Tourismus und nachhaltige Landwirtschaft sind das Markenzeichen der Insel Gomera, die besonders bei Wanderern und Individualreisenden beliebt ist. Sandstrände und paradiesische Surfregionen laden zu einem relaxten Tag am Meer ein. Fuerteventura ist eine karge und wüstenähnliche Insel und hat starke Winde, sodass über die Insel verteilt Hunderte von Windmühlen stehen. Der größte Teil seiner Küste besteht aus Sandstrand, der oft sehr flach ins Meer läuft und zum Schwimmen, Tauchen und Surfen einlädt. Vielfältig ist das Freizeitangebot, sodass Sie hoch zu Ross oder auf einem Kamel oder vielleicht doch mit dem Mountainbike die bizarre Landschaft erkunden können. Auch Golfspieler und Tennisbegeisterte finden hier großzügige Anlagen und Plätze, wo sie ihrem Spielvergnügen nachkommen können.

Auf der Insel Lanzarote treffen Sie auf grandiose Natur, die von dunklem Vulkangestein, einer steilen Felsküste und schönen Sand- und Kiesstränden geprägt ist. Vor Millionen von Jahren erbebte der Meeresgrund und es entstand die heutige Insel, die zwei Gebirgszüge umgeben von einer hügeligen Landschaft mit einem riesigen Vulkankegel hervor brachte. Weitere Vulkanausbrüche im 18. und 19. Jh. überzogen ¾ der Insel mit Lava und begruben das fruchtbare Land unter sich. Beeindruckend ist der große Nationalpark, dessen Erscheinungsbild aus den Vulkanausbrüchen geformt wurde und der große Vulkankratersee. Im Süden der Insel befindet sich der Tier- und Naturpark Oasis Park La Lajita, der einen Tierpark, einen Botanischen Garten und eine Kamelausreitstation hat und besonders bei Familien beliebt ist.









TUI Mein Schiff 4 - November 2017 bis März 2018 - 7 Tage Kanaren mit Madeira

Die bezaubernde Inselwelt der Kanaren ist mit ihren ganzjährig frühlingshaften Temperaturen ein beliebtes Reiseziel in den Wintermonaten. Kommen Sie an Bord der TUI Mein Schiff 2 und bereisen Sie im Winter 2017/2018 für eine sonnige Woche die Kanarischen Inseln. Von der geschäftigen Inselhauptstadt Las Palmas auf Gran Canaria führt die Kanarenkreuzfahrt nach einem gemütlichen Seetag durch die Weiten des Atlantiks auf die blühende Insel Madeira, die wegen ihrer üppigen Natur auch als Blumeninsel bezeichnet wird. Schon in der charmanten Hauptstadt Funchal kommt ihnen im lieblichen Botanischen Garten eine farbenfrohe und duftende Pflanzenpracht aus aller Welt entgegen, die Sie bei einem Spaziergang ausgiebig genießen sollten. Machen Sie auch eine Stippvisite in den wunderschönen Ort Monte, der nur 600 m oberhalb von Funchal auf einen Berg angesiedelt ist und der mit einer hübschen Kirche und weißgestrichenen Landhäusern glänzt. Natur pur werden Sie bei einer Wanderung durch herrliche Lorbeerwälder und entlang der unzähligen Bewässerungskanäle, den Levadas, erleben, die ab dem 15. Jh. zur Bewässerung der Weinfelder und der Zuckerrohrplantagen erbaut wurden.

Auch die naturverbundene Insel La Palma mit ihren teils urwaldartigen Wäldern, den schwarzen Lavafeldern und tiefen Schluchten ist eine Paradies für Naturfreunde. Hügelige Küstenlandschaften, an denen sich wunderschöne Buchten gebildet haben, laden bei einer Wanderung oder Biketour zum Verweilen ein. Sonnenanbeter können an schwarzsandigen Stränden die Seele baumeln lassen und sich im Meereswasser erfrischen. Erlebnisreich ist eine geführte Vulkanwanderung die von San Antonio entlang beeindruckender Vulkane und Kraterränder durch menschenleere Natur zum Vulkan Teneguia und weiter in das Dorf Los Canarios führt und ihnen unterwegs herrliche Ausblicke über die Insel bietet. Spannend ist auch eine Busfahrt in den immergrünen Norden der Insel, dessen Naturgebiet mit üppigen Wäldern zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. Über Teneriffa und Fuerteventura erreichen Sie wieder Gran Canaria, wo die erlebnisreiche Kreuzfahrt zu Ende geht.



TUI Mein Schiff 4 - Oktober 2017 bis März 2018 - 14 Tage Kanaren mit Madeira & Marokko

Die sonnige kanarische Inselwelt mit ihren immer angenehm warmen Temperaturen, feinsandigen Badestränden und beeindruckenden Vulkanlandschaften ist ein sehr beliebtes Reiseziel in den kalten Wintermonaten. Erfüllen Sie sich den Traum einer Kanarenkreuzfahrt und kommen Sie mit dem neuen Kreuzfahrtschiff TUI Mein Schiff 2 von Oktober 2017 bis März 2018 mit auf große Reise. Nach einem angenehmen Flug nach Las Palmas auf Gran Canaria und einer herzlichen Begrüßung führt die Kreuzfahrt auf die immergrüne Blumeninsel Madeira, die zu Wander- und Fahrradtouren einlädt. Dann ist es die urwüchsige noch wenig erschlossene Kanareninsel La Palma mit ihrer abwechselungsreichen Naturlandschaft, die von Lavafeldern über Trockengebiete bis zu grünen Lorbeer- und Kieferwäldern reicht, die Sie begeistern wird.

Die zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln liegen zwischen 100 und 500 km westlich von Südmarokko und sind vor Jahrmillionen durch Vulkanismus entstanden. Das Klima ist subtropisch und das ganze Jahr über angenehm warm, was ihnen die Bezeichnung Inseln des ewigen Frühlings einbrachte. Das Archipel zeichnet sich auch durch eine große Artenvielfalt an Pflanzen aus, wobei viele Pflanzen endemisch sind. Auf den Kanaren gibt es rund 150 Naturschutzgebiete, wobei der Nationalpark Teide auf Teneriffa, der Timanfaya-Nationalpark auf Lanzarote und der Nationalpark Garajonay auf La Gomera zu den schönsten zählen. Die Kanarischen Inseln sind stark vom Tourismus geprägt und mehr als 9 Millionen Gäste aus allen Herren Länder besuchen alljährlich die bezaubernden Frühlingsinseln. Vielfältig und durch die große Vergangenheit geformt ist der kulturelle Mix, der durch afrikanische Berberstämme, die Ureinwohner der Guanchen und europäische Kolonialsiedler geprägt. All dies werden Sie bei ihren Landgängen erleben, zu denen zahlreiche Ausflüge von TUI angeboten werden, die Sie zu den schönsten Orte, Stränden und Naturregionen bringen.

Zahlreiche ausgeschilderte Wanderrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ziehen sich über die Insel. Beliebt sind auch Mountainbiketouren und Reitexkursionen, die Sie durch die schönsten Gebiete führen. La Palma ist auch gespickt mit schönen schwarzen Stränden, die zum Relaxen und Schwimmen einladen. Die große kanarische Urlaubsinsel Teneriffa lockt mit paradiesischen Stränden, die sich an der Südküste entlang ziehen. In der Mitte der Insel befindet sich der rund 3800 m hohe Vulkan Pico de Teide, der sich aus einer riesigen Caldera (Vulkankessel) erhebt. Der regenreichere Norden dagegen hat steile Felsenküsten und eine üppig grüne Vegetation. Sehr belebt ist die Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife,die im 15. Jh. von den Spaniern als Handelsstützpunkt gegründet wurde.

Den ganzen Winter 2017/2018 hindurch fährt das moderne Kreuzfahrtschiff TUI Mein Schiff 2 von einer sonnigen Kanareninsel zur anderen. Die kanarischen Inseln sind mit ihren warmen Temperaturen gerade im Januar und Februar 2018 ein sehr beliebtes Urlaubsziel für alle, die in den kalten Monaten so richtig Sonne auftanken wollen. Jede Kanareninsel hat unterschiedliche Klimazonen und gleicht einem Miniatur-Kontinent. Hier wachsen Palmen und Pinien, Kakteen und Kastanien miteinander. Imposante Vulkane, tiefe Schluchten und Strände, die weiß und lavaschwarz sind sowie karge Mondlandschaften und üppige Urwälder erwarten Sie auf den abwechslungsreichen Kanareninseln. Zwei ganze Wochen lang können Sie ab der Kanareninsel Gran Canaria, von einer Kanareninsel zur anderen hüpfen und dabei u.a. Teneriffa, La Gomera und Lanzarote sowie an der marokkanischen Küste Agadir kennenlernen.



Aida Prima - Nov 2017 bis April 2018 - 7 Tage Route Kanaren & Madeira 3

Die Frühlingsinseln der Kanaren sind mit ihrer vielfältigen Landschaft, schönen Badestränden, idyllischen Inselstädtchen und ganzjährig angenehmen Temperaturen eine beliebte Urlaubsdestination. Mit der modernen Aida Blu können Sie von November 2017 bis in den April 2018 siebentägige Kreuzfahrten unternehmen, die ab der Trauminsel Gran Canaria auf die Inseln Madeira, Lanzarote, Teneriffa und Fuerteventura führen.

Die portugiesische Blumeninsel Madeira, die rund 600 km in nördlicher Richtung von den Kanaren entfernt liegt, erreichen Sie nach einem ausgelassenen Seetag in den frühen Morgenstunden. Berühmt ist die grüne Insel Madeira für ihren üppigen Pflanzenbewuchs, den Sie bei einer Tour über die Insel bewundern werden. Eine bunte Blumenvielfalt erwartet Sie im großzügig angelegten Botanischen Garten von Funchal, den Sie gut zu Fuß vom Hafen aus besuchen können. Bummeln Sie auch durch die malerischen Straßen von Funchal und bestaunen Sie die imposante Kathedrale Se, die Madeira Wine Lodge, die große Markthalle Mercado dos Lavradores und das moderne Casino. Aktivurlauber können mit Wanderschuhen an den Füßen oder mit dem Fahrrad eine ausgiebige Tour durch die hügelige Landschaft von Madeira machen und sich von der prächtig blühenden Natur bezaubern lassen.

Die kanarische Vulkaninsel Lanzarote mit ihrer kargen Vulkanlandschaft im bekannten Nationalpark Timanfaya im Südwesten wird Sie sicher in ihren Bann ziehen. Bis zu 40 m hohe Lavaformationen, die sogenannten Feuerberge, die bei Vulkanausbrüchen im 18. und 19. Jh. endstanden sind, prägen das Gebiet, das Sie am besten mit einer Buspanoramafahrt erkunden können. Herrlich ist auch das Küstengebiet, wo Sand- und Kieselstrände sowie felsige Küstenabschnitte sich abwechseln. Die schönsten Badeurlaubsregionen befinden sich entlang der Süd- und Südostküste mit feinsandigen Stränden und erholsamen Hotelanlagen, die weitestgehend vom Massentourismus verschont geblieben sind.

Abenteuerlich ist eine Fahrt mit dem Unterseeboot durch die fischreiche Unterwasserwelt rund um Lanzarote, wo Sie durch ein großes Glasfenster die exotischen Meeresbewohner bewundern können. Interessant ist eine Bustour durch den Timanfaya-Nationalpark mit seinen Feuerbergen, wo sich 1730, 1736 und 1824 mächtige Vulkanausbrüche ereigneten. Unglaubliche Mengen an Lava überdecken seitdem das große Gebiet, das heute noch teilweise enorme Hitze ausstrahlt. Sonnenanbeter finden auf Lanzarote wunderschöne Sand- und Kiesstrände, die zum Schwimmen, Relaxen und Surfen einladen.



Aida Vita - November 2017 bis Januar 2018 - 14 Tage Kanaren und Kapverden

Die bezaubernden Kanarischen Inseln mit ganzjährig frühlingshaften Wetter, abwechselungsreichen Landschaften und herrlichen Badestränden sind gerade in den Wintermonaten ein sehr beliebtes Kreuzfahrtreiseziel. Hier können Sie auf ihren Kanarenkreuzfahrten auch im Dezember 2017 sowie im Januar 2018 die wärmende Sonne geniessen. Unvergessliche Erlebnisse und vergnügte Stunden an Bord der modernen Aidacara erleben, das können Sie bei einer 14-tägigen Aida Kanaren-Kreuzfahrt, die Sie ab/bis Gran Canaria auf die benachbarten kanarischen Frühlingsinseln La Gomera, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma und auf die kapverdischen Sonneninseln Santiago und Sao Vicente führen. Gerade in den kalten Wintertagen ist es ein großer Genuss auf den Kanaren so richtig Sonnen aufzutanken, vergnügt zu schwimmen oder zu schnorcheln und mit geführten Ausflügen die Schönheiten der kanarischen Inseln zu entdecken.











In der untenstehenden Auflistung sehen Sie eine kleine Auswahl an Kanaren Kreuzfahrten.

Das Gesamtangebot aller Kanaren Kreuzfahrten finden Sie über die Suchfunktion oben oder auch sehr komfortabel über die Kreuzfahrt-Suche kombiniert nach Region, Datum und Schiff



Abreise Dauer Schiff Kreuzfahrt
19.11.2017 7 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Kanaren und Marokko:
Las Palmas (Gran Canaria), Agadir (Marokko), Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz (Teneriffa), San Sebastian (La Gomera), Las Palmas (Gran Canaria)

19.11.2017 7 Tage Aida Sol Kreuzfahrt Kanaren:
Las Palmas (Gran Canaria), Funchal (Madeira), Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz (La Palma), Santa Cruz (Teneriffa), Las Palmas (Gran Canaria)

24.11.2017 16-17 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Transatlantik:
Genua (Italien), Villefranche (Frankreich), Marseille (Frankreich), Valencia (Spanien), Gibraltar, Casablanca (Marokko), Teneriffa, Salvador da Bahia (Brasilien), Santos (Brasilien)

26.11.2017 14 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Kanaren mit Marokko und Madeira:
Las Palmas (Gran Canaria), Agadir (Marokko), Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz (Teneriffa), San Sebastian (La Gomera), Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, La Palma, Teneriffa, Fuerteventura, Las Palmas (Gran Canaria)

26.11.2017 24-31 Tage Costa Deliziosa Kreuzfahrt Transatlantik:
Venedig (Italien), Bari (Italien), Insel Korfu, Messina (Sizilien), Civitavecchia (Rom), Savona (Italien), Marseille (Frankreich), Malaga (Spanien), Lanzarote, Teneriffa, Guadeloupe, Antigua, St. Thomas, Puerto Rico, Fort Lauderdale (USA), Nassau (Bahamas), Puerto Plata (Dominikanische Republik), Key West (USA), Fort Lauderdale (USA)

06.12.2017 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Kanaren und Madeira:
Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Madeira, Teneriffa

10.12.2017 7 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Kanaren mit Madeira:
Las Palmas (Gran Canaria), Funchal (Madeira), La Palma, Teneriffa, Fuerteventura, Las Palmas (Gran Canaria)

16.12.2017 11 Tage Mein Schiff 2 Kreuzfahrt Mittelmeer mit Kanaren:
Palma de Mallorca, Cadiz (Spanien), Fuerteventura, Lanzarote, Agadir (Marokko), Gibraltar, Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca

17.12.2017 10 Tage Aida Sol Kreuzfahrt Kanaren an Weihnachten 2017:
Las Palmas (Gran Canaria), Puerto del Rosario (Fuerteventura), Arrecife (Lanzarote), Cadiz (Spanien), Lissabon (Portugal), Funchal (Madeira), Santa Cruz (La Palma), Santa Cruz (Teneriffa), Las Palmas (Gran Canaria)

23.12.2017 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Kanaren und Madeira:
Gran Canaria, Madeira, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria

08.01.2018 10-11 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanaren, Portugal & Spanien:
Teneriffa, Madeira, Lissabon (Portugal), Cadiz (Spanien), Fuerteventura, La Palma, La Gomera, (Gran Canaria), Teneriffa

Die Kreuzfahrten am 17.11.2017, 08.12.2017, 29.12.2017, 19.01.2018, 09.02.2018 und 02.03.2018 dauern 10 Tage und laufen Gran Canaria nicht an.

Die Kreuzfahrten am 27.11.2017, 18.12.2017, 08.01.2018, 29.01.2018, 19.02.2018 und 12.03.2018 dauern 11 Tage und laufen Gran Canaria an.

10.01.2018 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Kanaren und Madeira:
Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Madeira, Teneriffa

14.01.2018 7 Tage Aida Sol Kreuzfahrt Kanaren:
Las Palmas (Gran Canaria), Funchal (Madeira), Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz (La Palma), Santa Cruz (Teneriffa), Las Palmas (Gran Canaria)

15.01.2018 14 Tage Aida Vita Kreuzfahrt Kanaren und Azoren:
Gran Canaria, La Gomera, Teneriffa, Ponta Delgada (Azoren), Horta (Azoren), Praia da Vitoria (Azoren), Madeira, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria

21.01.2018 14 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Kanaren mit Marokko und Madeira:
Las Palmas (Gran Canaria), Agadir (Marokko), Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz (Teneriffa), San Sebastian (La Gomera), Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, La Palma, Teneriffa, Fuerteventura, Las Palmas (Gran Canaria)

24.01.2018 10 Tage Norwegian Spirit Kreuzfahrt Kanaren, Marokko & Mittelmeer:
Barcelona (Spanien), Casablanca (Marokko), Gran Canaria, Teneriffa, Madeira, Malaga (Spanien), Alicante (Spanien), Barcelona (Spanien)

27.01.2018 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Kanaren und Madeira:
Gran Canaria, Madeira, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria

29.01.2018 13-14 Tage Aida Vita Kreuzfahrt Kanaren und Kapverden:
Gran Canaria, La Gomera, Praia (Kapverden), Mindelo (Kapverden), Teneriffa, El Hierro, La Palma, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria

Die Kreuzfahrt am 02.01.2018 dauert nur 13 Tage und läuft die Insel El Hierro nicht an.

14.02.2018 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Kanaren und Madeira:
Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Madeira, Teneriffa

18.02.2018 7 Tage Aida Sol Kreuzfahrt Kanaren:
Las Palmas (Gran Canaria), Funchal (Madeira), Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz (La Palma), Santa Cruz (Teneriffa), Las Palmas (Gran Canaria)

20.02.2018 11 Tage Mein Schiff 2 Kreuzfahrt Mittelmeer mit Kanaren:
Palma de Mallorca, Cadiz (Spanien), Fuerteventura, Lanzarote, Agadir (Marokko), Gibraltar, Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca

25.02.2018 7 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Kanaren und Marokko:
Las Palmas (Gran Canaria), Agadir (Marokko), Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz (Teneriffa), San Sebastian (La Gomera), Las Palmas (Gran Canaria)

25.02.2018 14 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Kanaren mit Marokko und Madeira:
Las Palmas (Gran Canaria), Agadir (Marokko), Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz (Teneriffa), San Sebastian (La Gomera), Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, La Palma, Teneriffa, Fuerteventura, Las Palmas (Gran Canaria)

02.03.2018 10-11 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanaren, Portugal & Spanien:
Teneriffa, Madeira, Lissabon (Portugal), Cadiz (Spanien), Fuerteventura, La Palma, La Gomera, (Gran Canaria), Teneriffa

Die Kreuzfahrten am 17.11.2017, 08.12.2017, 29.12.2017, 19.01.2018, 09.02.2018 und 02.03.2018 dauern 10 Tage und laufen Gran Canaria nicht an.

Die Kreuzfahrten am 27.11.2017, 18.12.2017, 08.01.2018, 29.01.2018, 19.02.2018 und 12.03.2018 dauern 11 Tage und laufen Gran Canaria an.

03.03.2018 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Kanaren und Madeira:
Gran Canaria, Madeira, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria

04.03.2018 7 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Kanaren mit Madeira:
Las Palmas (Gran Canaria), Funchal (Madeira), La Palma, Teneriffa, Fuerteventura, Las Palmas (Gran Canaria)

15.03.2018 56 Tage MS Hamburg Kreuzfahrt Karibik und Transatlantik:
Flug von Deutschland, Havanna (Kuba) Übernacht, Maria del Gorda (Kuba), Cayo Largo (Canarreos-Archipel (Kuba), Cienfuegos (Kuba), Montego Bay (Jamaika), Santiago de Cuba (Kuba), Antilla (Kuba), Havanna (Kuba (Übernacht)), Cayo Gillermo (Kuba), Cockburn Town (Turks- und Caicosinseln), Spanish Town (Virgin Gorda), St. John (Antigua), St.Cruz de la Palma (La Palma), St. Cruz de Tenerife (Teneriffa), San Sebastian de la Gomera (Gomera), Puerto de la Estaca (El Hierro), Sta. Cruz de la Palma (La Palma), Funchal (Madeira), Porto Santo (Madeira), Fahrt auf dem Guadalquivir, Sevilla (Spanien (Übernacht)), Fahrt auf dem Guadalquivir, Porto Santo (Madeira), Funchal (Madeira (Übernacht), Vila do Porto (Santa Maria (Azoren), Vitoria (Terceira (Azoren), Velas (San Jorge (Azoren), Ponta Delgada (São Miguel (Azoren), Horta (Faial, Azoren (Übernacht)), Madalena (Pico (Azoren), Santa Cruz (Graciosa (Azoren), La Coruña (Spanien), St. Peter Port (Guernsey (Kanalinseln), Honfleur (Frankreich), Dover (England), Ostende (Belgien), Hamburg

15.03.2018 10 Tage Norwegian Spirit Kreuzfahrt Kanaren, Marokko & Mittelmeer:
Barcelona (Spanien), Casablanca (Marokko), Gran Canaria, Teneriffa, Madeira, Malaga (Spanien), Alicante (Spanien), Barcelona (Spanien)

21.03.2018 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Kanaren und Madeira:
Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Madeira, Teneriffa

27.03.2018 12 Tage MSC Orchestra Kreuzfahrt Mittelmeer und Atlantik:
Genua (Italien), Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Casablanca (Marokko), Teneriffa, Madeira, Malaga (Spanien), Civitavecchia (Rom), Genua (Italien)

07.04.2018 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Kanaren und Madeira:
Gran Canaria, Madeira, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria

21.04.2018 22 Tage MS Deutschland Kreuzfahrt Westeuropa, Azoren & Kanaren:
Bremerhaven, Ponta Delgada, Funchal, Santa Cruz, Arrecife, Agadir, Lissabon, Vigo, Dover, Amsterdam, Bremerhaven

22.04.2018 8 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Kanaren und Mittelmeer:
Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, Cadiz (Spanien), Malaga (Spanien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca

15.08.2018 11 Tage Mein Schiff 6 Kreuzfahrt Mittelmeer mit Kanaren:
Palma de Mallorca, Cadiz (Spanien), Fuerteventura, Lanzarote, Gibraltar, Malaga (Spanien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca

30.09.2018 14 Tage Mein Schiff 1 Kreuzfahrt Kanaren mit Madeira und Marokko:
Gran Canaria, Madeira, La Palma, Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Agadir (Marokko), Lanzarote, Teneriffa, La Gomera, Gran Canaria

30.09.2018 7 Tage Mein Schiff 1 Kreuzfahrt Kanaren mit Marokko:
Gran Canaria, Agadir (Marokko), Lanzarote, Teneriffa, La Gomera, Gran Canaria

07.10.2018 7 Tage Mein Schiff 1 Kreuzfahrt Kanaren mit Madeira:
Gran Canaria, Madeira, La Palma, Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria

24.11.2018 12 Tage MS Artania Kreuzfahrt Kanaren:
Genua, Cartagena, Málaga, Cádiz, Lissabon, Funchal, Puerto del Rosario, San Sebastian, Los Christianos, Santa Cruz