www.kreuzfahrt-sonne.de
Phoenix, MSC, Costa und Aida Kreuzfahrten
Travianet Reisebüro - 94469 Deggendorf - Stadtfeldstraße 16

Tel:  0991 2967 69768
Anfrageformular     Rückruf

Mo-Fr: 08:00-22:00 Uhr
Sa: 09:00-22:00 Uhr
So: 11:00-22:00 Uhr
Buchungsablauf + AGB

Start                Reisebüro                Kreuzfahrten-Suche                Kreuzfahrtschiffe                Schiffsbewertungen



MSC Magnifica Kreuzfahrten 2017 und 2018

MSC Magnifica Routen: Mittelmeer, Ostsee, Norwegen & Südamerika

MSC Magnifica Bild

Auf Schiffsreisen mit der MSC Magnifica geniessen die Passagiere sehr gute italienische und internationale Küche, finden komfortable Innenkabinen, Aussenkabinen sowie Suiten vor und all dies zu einem Kreuzfahrtpreis, der sehr preiswert ist, wie auf allen MSC Kreuzfahrten. Neben der guten Küche und den komfortablen Kabinen wird den Kreuzfahrtgästen täglich ein abendliches Showprogramm und tagsüber eine abwechslungsreiche Animation im Poolbereich geboten. MSC Magnifica Kreuzfahrten sind kurzweilig und zeigen viele Reiseziele binnen kurzer Zeit. Hierzu werden an Bord Ausflüge angeboten, deren Beschreibung Sie bei den jeweiligen MSC Magnifica Reisen über den Link unten einsehen können. Natürlich steht es Ihnen auch frei, ihre Ausflüge auf eigene Faust zu unternehmen.



MSC Magnifica Kreuzfahrten
Preise, Routen- und Schiffsbeschreibung

MSC Magnifica Bewertungen




Besonders gilt dies für Familien mit Kindern, denen MSC konkurrenzlos günstige Kreuzfahrtpreise bietet ohne Abstriche an der Schiffs- oder Reisequalität. Der hohe technische Standard der neuen Schiffe gewährleistet sicheres und komfortables Reisevergnügen.

Wer eher die romantische und ruhige Seite einer Schiffsreise genießen möchte, hat auf den MSC Schiffen auch dazu reichlich Platz und Gelegenheit. Insbesondere die sehr große Anzahl an Balkonkabinen gewährleistet ungestörte Stunden mit Meeresblick auf dem eigenen Kabinenbalkon.

Darüberhinaus finden sich an Bord vom MSC Magnifica Kreuzfahrtschiff eine ganze Reihe aussergewöhnlicher Einrichtungen, wie ein Swimmingpool mit verschliessbarem Glasdach, der ganzjährigen Wasserspaß an Bord ermöglicht, eine Joggingbahn, ein Tennisplatz und sogar eine Bowlingbahn, was für ein Kreuzfahrtschiff schon sehr aussergewöhnlich ist. Die MSC Magnifica Kabinen reichen von der 13m² großen Innenkabine über 18m² große Aussenkabinen bis hin zu den Deluxesuiten mit 29m². An Bord der MSC Magnifica sind über 800 Kabinen mit Balkon zu finden, was einem Anteil von ca. 2/3 aller Kabinen und Suiten entspricht.

Das 294m lange MSC Magnifica Schiff besitzt eine Länge von 294m und eine Breite von 32m bei einer Höhe von 60m. Alleine aus diesen Maßangaben geht schon die riesige Dimension des Schiffes hervor, dessen BRZ 95.000 Tonnen umfasst. Eine Crew von über 1.000 Personen sorgt sich rund um die Uhr um das Wohl der Gäste, welche auf den 13 Passagierdecks eine Vielzahl von Einrichtungen finden. So sind die beiden Hauptrestaurants jeweils für 720 Passagiere ausgelegt und daneben befinden sich noch 2 Spezialitätenrestaurants an Bord. Etwas ganz und gar aussergewöhnliches ist die Bowlingsbahn, ebenso der 475m² große Freiluft-Sportplatz und der nahezu 1.000m² große Schiebedachpool, welcher ungetrübtes Badevergnügen bei jedem Wetter erlaubt.

Zu erwähnen sind sicherlich noch die zahlreichen Bordgeschäfte, Bars, Cafes, das Kasino, das Kino und der weitläufige Kinderbereich. Doch überzeugen Sie sich doch am besten selbst von den Vorzügen und berichten Sie dann in unserem Kreuzfahrtforum von ihren Erfahrungen an Bord und bei den Landausflügen. Hierzu können Sie gerne eine Bewertung in unserem Forum vornehmen.

Im Bordtheater können über 1.200 Reisegäste dem abendlichen Showprogramm beiwohnen, in der Kunstgallerie werden exklusive Kunstwerke ausgestellt und verkauft, die beiden großen Restaurants der MSC Magnifica fassen jeweils 715 Personen, wozu sich noch exklusive kleine Restaurants gesellen und 7 Cafe-Bars im Inneren des Schiffes und 2 Cafe-Bars im Aussenbereich verströmen italienisches lebensgefühl bei Espresso oder einem Sprizz. Der MSC Aurea Spa ist auf 1.200m² eine besonders weitläufige Wellnessoase mit einem sehr großen Angebot an Anwendungen und wem der Sinn nach einer ausgedehnten Shoppingtour während seiner MSC Magnifica Kreuzfahrten steht, der kann an Bord in der Parfümerie, in Schmuckgeschäften, Modeboutiquen, dem Duty Free oder im MSC Shop fündig werden. Die Nacht zum Tage machen Sie während einer MSC Magnifica Schiffsreise dann in der Diskothek oder im Spielkasino.

Besonders im deutschsprachigen Raum sind die Kreuzfahrtschiffe der italienischen Reederei sehr beliebt, was auch sicherlich die zukünftigen MSC Magnifica Bewertungen zeigen werden. An Bord steht eine deutschsprachige Reisebegleitung den Gästen zur Verfügung und die Bordzeitung, das Tagesprogramm, die Ausflugsbeschreibungen und die Speisekarten in den Restaurants sind in deutscher Sprache erhältlich.









Übersicht der MSC Magnifica Kreuzfahrten

Umfangreiche Informationen, die Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie oben.

Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
11 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt östliches Mittelmeer:
Genua (Italien), La Valletta (Malta), Katakolon (Griechenland), Athen, Limassol (Zypern), Insel Rhodos, Insel Kreta, Civitavecchia (Rom), Genua (Italien)

Diese Kreuzfahrten können Sie auch ab/bis Civitavecchia bei Rom buchen.

15.03.2017
11 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt westliches Mittelmeer & Atlantik:
Genua (Italien), Barcelona (Spanien), Casablanca (Marokko), Teneriffa, Madeira, Malaga (Spanien), Civitavecchia (Rom), Genua (Italien)

Diese Kreuzfahrten können Sie auch ab/bis Civitavecchia bei Rom buchen.

04.03.2017
26.03.2017
06.04.2017
3-4 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Genua (Italien), Civitavecchia (Rom), Ajaccio (Korsika), Marseille (Frankreich), Genua (Italien)

Die beiden Kreuzfahrten am 17. und 24.04.2017 dauern 4 Tage samt Landgang in Rom. Die beiden Kreuzfahrten am 21. und 28.04.2017 dauern 3 Tage ohne Landgang in Rom.



17.04.2017
21.04.2017
24.04.2017
28.04.2017
12 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Westeuropa:
Genua (Italien), Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Gibraltar, Lissabon (Portugal), La Coruna (Spanien), Southampton (England), Rotterdam (Niederlande), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde (Deutschland)



01.05.2017
11 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Ostsee:
Warnemünde, Danzig (Polen), Klaipeda (Litauen), Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland), Stockholm (Schweden), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde



13.05.2017
24.05.2017
7 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Norwegen:
Warnemünde (Deutschland), Bergen (Norwegen), Hellesylt (Norwegen), Geiranger (Norwegen), Flam (Norwegen), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde (Deutschland)

Auf der Kreuzfahrt am 04.06.2017 wird Olden am Nordfjord anstatt Geiranger und Hellesylt am Geirangerfjord angelaufen.



04.06.2017
11.06.2017
18.06.2017
02.07.2017
16.07.2017
30.07.2017
13.08.2017
27.08.2017
7 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Ostsee:
Warnemünde (Deutschland), Helsinki (Finnland), St. Petersburg (Russland), Tallinn (Estland), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde (Deutschland)



25.06.2017
09.07.2017
23.07.2017
06.08.2017
20.08.2017
14 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Norwegen und Ostsee:
Warnemünde (Deutschland), Bergen (Norwegen), Hellesylt (Norwegen), Geiranger (Norwegen), Flam (Norwegen), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde (Deutschland), Helsinki (Finnland), St. Petersburg (Russland), Tallinn (Estland), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde (Deutschland)

Die MSC Magnifica wird mit diesen Kombinationskreuzfahrten im wöchentlichen Routenwechsel die Ostsee und Norwegen für jeweils 2 Wochen bereisen.



18.06.2017
25.06.2017
02.07.2017
09.07.2017
16.07.2017
23.07.2017
30.07.2017
06.08.2017
13.08.2017
20.08.2017
11 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Westeuropa:
Warnemünde (Deutschland), Göteborg (Schweden), Amsterdam (Niederlande), Southampton (England), La Coruna (Spanien), Lissabon (Portugal), Gibraltar, Barcelona (Spanien), Genua (Italien)



03.09.2017
9 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt westliches Mittelmeer mit Marokko:
Genua (Italien), Malaga (Spanien), Casablanca (Marokko), Lissabon (Portugal), Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien)

Diese Kreuzfahrten können Sie auch ab/bis Barcelona buchen.

20.09.2017
29.09.2017
08.10.2017
17.10.2017
26.10.2017
16-17 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Transatlantik:
Genua (Italien), Villefranche (Frankreich), Marseille (Frankreich), Valencia (Spanien), Gibraltar, Casablanca (Marokko), Teneriffa, Salvador da Bahia (Brasilien), Santos (Brasilien)



24.11.2017
7-8 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Südostküste Südamerika:
Santos (Brasilien), Punta del Este (Uruguay), Buenos Aires (Argentinien), Montevideo (Uruguay), Santos (Brasilien)



10.12.2017
23.12.2017
30.12.2017
07.01.2018
14.01.2018
21.01.2018
28.01.2018
04.02.2018
11.02.2018
18.02.2018
25.02.2018
04.03.2018
20 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Transatlantik:
Santos (Brasilien), Rio de Janeiro (Brasilien), Buzios (Brasilien), Salvador da Bahia (Brasilien), Madeira, Leixoes (Portugal), La Coruna (Spanien), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Hamburg (Deutschland)



11.03.2018
7 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Nordeuropas Metropolen:
Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Zeebrügge (Belgien), Amsterdam (Niederlande), Hamburg (Deutschland)



31.03.2018
07.04.2018
14.04.2018
21.04.2018
22.09.2018
29.09.2018
06.10.2018
13.10.2018
14 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Westeuropa mit Spanien & Portugal:
Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Leixoes (Portugal), Lissabon (Portugal), Cadiz (Spanien), Malaga (Spanien), La Coruna (Spanien), Amsterdam (Niederlande), Hamburg (Deutschland)



28.04.2018
23.06.2018
07.08.2018
10 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Norwegen:
Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Stavanger (Norwegen), Bergen (Norwegen), Olden (Norwegen), Alesund (Norwegen), Hamburg (Deutschland)



12.05.2018
07.07.2018
28.07.2018
11 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Atlantikküste Frankreich & Spanien:
Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), La Coruna (Spanien), Bilbao (Spanien), Bordeaux (Frankreich), Amsterdam (Niederlande), Hamburg (Deutschland)



22.05.2018
12.06.2018
17.07.2018
21.08.2018
11.09.2018
10 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Grossbritannien:
Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Invergordon (Schottland), Edinburgh (Schottland), Newcastle (England), Amsterdam (Niederlande), Hamburg (Deutschland)



02.06.2018
01.09.2018
11 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Westeuropa:
Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Porto (Portugal), Lissabon (Portugal), Cadiz (Spanien), Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien)



20.10.2018
118-129 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Weltreise:
Genua (Italien), Marseille, Barcelona, Malaga, Madeira, St. Maarten, St. Thomas, Puerto Rico, Curacao, Aruba, Santa Marta (Kolumbien), Cartagena (Kolumbien), Cristobal (Panama), Panamalkanal-Passage, Puntarenas (Costa Rica), Corinto (Nicaragua), Puerto Quetzal (Guatemala), Puerto Vallarta (Guatemala), Cabo San Lucas (Mexiko), San Diego (USA), Los Angeles (USA), San Franncisco (USA), Hilo (Hawaii), Honolulu (Hawaii), Tahiti, Moorea, Bora Bora, Paga Pago, Western Samoa, Tonga, Lautoka (Fidschi), Suva (Fidschi), Bay of Islands (Neuseeland), Auckland (Neuseeland), Sydney (Australien), Melbourne (Australien), Perth (Australien), Singapur, Kuala Lumpur (Malaysia), Insel Phuket, Colombo (Sri Lanka), Male (Malediven), Dubai, Abu Dhabi, Khasab (Oman), Muscat (Oman), Aqaba (Jordanien), Suezkanal-Passage, Insel Kreta, Messina (Italien), Civitavecchia (Rom), Genua (Italien), Marseille, Barcelona, Cadiz (Spanien), Lissabon, Vigo (Spanien), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Hamburg



05.01.2019