www.kreuzfahrt-sonne.de
Phoenix, MSC, Costa und Aida Kreuzfahrten
Travianet Reisebüro - 94469 Deggendorf - Stadtfeldstraße 16

Tel:  0991 2967 69768
Anfrageformular     Rückruf

Mo-Fr: 08:00-22:00 Uhr
Sa: 09:00-22:00 Uhr
So: 11:00-22:00 Uhr
Buchungsablauf + AGB

Start                Reisebüro                Kreuzfahrten-Suche                Kreuzfahrtschiffe                Schiffsbewertungen



Kreuzfahrten Südsee - Pazifischer Ozean 2017 und 2018

Früheste Hinreise:    
Späteste Rückreise:    
Schiff:
Dauer:
Angebote Nur Sonderangebote suchen
 



Kreuzfahrten in die Südsee 2017 und 2018 werden von deutschen Kreuzfahrtreedereien im Rahmen derer Kreuzfahrtweltreisen angeboten. So kann eine Südseekreuzfahrt als separate Kreuzfahrt oder als Teilstück einer größeren Schiffsreise gebucht werden. Zumeist verlaufen Kreuzfahrten im Pazifischen Ozean zwischen Australien und der amerikanischen Pazifikküste in westlicher oder östlicher Richtung und dauern etwa einen Monat.

Zu einer Kreuzfahrt in der Südsee 2018 lädt wiederum die MS Artania, die im Rahmen ihrer Weltreise von Australien aus den Pazifischen Ozean mit zahlreichen Landgängen auf den Inseln der Südsee mit Kurs auf Mittelamerika binnen eines Monats überqueren wird. Diese Kreuzfahrt in der Südsee 2017/2018 können Sie mit dem Phoenix Reisen Kreuzfahrtschiff MS Artania geniessen. In Französisch Polynesien wird die MS Artania den Südseeinseln Moorea, Tahiti, Samoa, Rangiroa, Tonga und Bora Bora die Aufwartung machen. Eine frühzeitige Kreuzfahrtbuchung ist hier ratsam, da das Angebot an deutschsprachigen Kreuzfahrten in dieser Region nicht sehr groß ist.

Die Costa Luminosa wird ihre Südseekreuzfahrt von Hawaii aus unternehmen und über Samoa und Fidschi nach Australien gelangen.









MS Artania - 22. Februar 2018 - 28 Tage Südsee

Das elegante Kreuzfahrtschiff MS Artania von Phoenix Reisen durchkreuzt auf seiner Weltreise im Februar/März 2018 die traumhafte Inselwelt der Südsee. Die Südsee mit ihren paradiesischen Inseln, die von Palmenstränden und azurblauen Meereswasser umsäumt werden, sind für viele Sonnenanbeter und Taucher ein Traumreiseziel. Schon der große britische Seefahrer James Cook, der im Auftrag der Royal Society mit zahlreichen Wissenschaftlern und Naturforschern an Bord zwischen 1768 und 1779 mehrmals die Südsee bereist, war fasziniert von ihrer einzigartigen Schönheit und den herzlichen Insulanern. Es erschienen damals zahlreiche Reiseberichte, die bis heute das Bild der Südsee als Garten Eden prägen und auch der französische Maler Paul Gauguin, der von 1891 bis 1893 und von 1895 bis zu seinem Tod 1903 auf Tahiti und auf der Insel Hiva Oa, die zu Französisch Polynesien gehören, lebte, trug mit seinen Gemälden dazu bei, das Leben in der Südsee zu idealisieren. Auch der weltberühmte britische Forscher Charles Darwin besuchte 1836 während seiner 5-jährigen Weltreise die Südseeinsel Tahiti.

Ab Mitte des 19. Jhs. wurde die Inselwelt der Südsee größtenteils zwischen den europäischen Mächten aufgeteilt. So wurde Tahiti 1843 eine französische Kolonie und 1900 wurden die Cookinseln von den Briten in ihr Kolonialimperium aufgenommen. Um 1885 wurden der nördliche Teil der Salomonen und die Marshallinseln den Deutschen zugeordnet, die die Kolonie Deutsch-Neuguinea gründeten und die südlichen Salomoneninseln, die heute Mitglied des Commonwealth of Nations sind, fielen den Briten zu. Chile annektierte die Osterinsel und die Inselgruppe Hawaii wird Ende des 19. Jh. amerikanisches Protektorat. Alle Machthaber haben ihr Gesellschaftssystem, ihre Sprachen, Traditionen und Religionen mitgebracht und die Jahrtausende alte Kultur der polynesischen Inselbewohner unterdrückt und so das ursprüngliche Leben auf den Südseeinseln stark verändert. Erst ab Mitte des 20. Jhs. wurde ersten Unabhängigkeitsbestrebungen entsprochen.







In der untenstehenden Auflistung sehen Sie eine kleine Auswahl an Kreuzfahrten in der Südsee, wo solch traumhafte Inseln wie Fiji, Tonga, Tahiti, Bora-Bora, Samoa oder Rangiroa angalaufen werden.

Das Gesamtangebot aller Südsee Kreuzfahrten finden Sie über die Suchfunktion oben oder auch sehr komfortabel über die Kreuzfahrt-Suche kombiniert nach Region, Datum und Schiff

Abreise Dauer Schiff Kreuzfahrt
15.10.2017 54 Tage MS Astor Kreuzfahrt Europa, Karibik, Südsee & Australien:
London Tilbury, Madeira, Antigua, St. Lucia, Barbados, Panamakanal-Passage, Acapulco (Mexiko), Nuku Hiva, Papetee, Moorea, Auckland (Neuseeland), Sydney (Australien), Kangaroo Island (Australien), Adelaide (Australien), Fremantle (Australien)

22.11.2017 46 Tage Aida Cara Kreuzfahrt Südsee, Australien & Asien:
Valparaiso, Robinson Crusoe, Osterinsel, Pitcairn, Papeete, Moorea, Bora Bora, Waitangi, Auckland, Sydney, Cairns, Darwin, Komodo, Lombok, Bali, Singapur

21.12.2017 136 Tage MS Artania Kreuzfahrt Weltreise:
Marseille (Frankreich), Valletta (Malta), Weihnachten auf See, Alexandria (Ägypten), Port Said (Ägypten), Suez-Kanal-Passage, Sharm el- Sheikh (Sinai-Ägypten), Silvester auf See, Salalah (Oman), Äquatorüberquerung, Victoria (Mahé-Seychellen), Praslin (Seychellen), La Digue (Seychellen), Male (Malediven), Colombo (Sri Lanka), Trincomalee (Sri Lanka), Phuket (Thailand), Langkawi (Malaysia), Straße von Malakka, Singapur, Phu My (Vietnam), Da Nang (Vietnam), Sanya (Insel Hainan-China), Hongkong (China), Hundred Islands (Golf von Lingayen-Philippinen), Manila (Philippinen), Coron (Insel Busuanga - Philippinen), Äquatorüberquerung, Kota Ternate (Insel Ternate - Molukken), Ambon (Insel Ambon - Molukken), Torres-Straße, Port Moresby (Papua-Neuguinea), Cairns (Australien), Townsville (Australien), Brisbane (Australien), Sydney (Australien), Norfolk-Insel (Australien), Île des Pins (Neukaledonien), Lautoka (Viti Levu - Fidschi), Levuka (Ovalau - Fidschi), Neiafu (Vava‘u - Tonga), Datumsgrenze, Bora Bora (Franz. Polynesien), Huahine (Franz. Polynesien), Moorea (Franz. Polynesien), Papeete (Tahiti - Franz. Polynesien), Rangiroa (Tuamotu-Atoll - Franz. Polynesien), Hiva Oa (Marquesas - Franz. Polynesien), Acapulco (Mexiko), Huatulco (Mexiko), Corinto (Nicaragua), Bahia de Papagayo (Costa Rica), Puntarenas (Costa Rica), Fort Amador (Panama City - Panama), Panama-Kanal, Bocas del Toro (Isla Colón - Panama), Trujillo (Honduras), Progreso (Mexiko), Galveston (Texas - USA), Mississippi, New Orleans (Louisiana - USA), Key West (Florida - USA), Miami (Florida - USA), Freeport (Grand Bahama - Bahamas), Nassau (New Providence - Bahamas), Charleston (South Carolina - USA), Baltimore (Maryland - USA), Norfolk (Virginia - USA), New York (USA), Newport (Rhode Island - USA), Boston (Massachusetts - USA), Portland (Maine - USA), Halifax (Neuschottland - Kanada), St. Johns (Neufundland - Kanada), Cobh (Irland), Torquay (England), Bremerhaven

22.12.2017 126 Tage MS Amadea Kreuzfahrt Weltreise:
Nizza (Frankreich), Cartagena (Spanien), Funchal (Madeira), Iles des Saintes (Guadeloupe), Castries (St. Lucia), Kralendijk (Bonaire), Oranjestad (Aruba), Cartagena (Kolumbien), San Blas Inseln (Panama), Panama-Kanal-Passage, Panama City, Puntarenas (Costa Rica), Bahia de Papagayo (Costa Rica), La Union (El Salvador), Huatulco (Mexiko), Acapulco (Mexiko), Puerto Vallarta (Mexiko), Mazatlán (Mexiko), Cabo San Lucas (Baja California), San Diego (USA), San Francisco (USA), Kahului (Maui) (Hawaii Inseln), Hilo (Big Island) (Hawaii Inseln), Honolulu (Hawaii Inseln), Yokohama (Tokio-Japan), Nagoya (Japan), Osaka (Japan), Japanische Inlandsee, Hiroshima (Japan), Kanazawa (Japan), Wladiwostok (Russland), Busan (Südkorea), Insel Cheju (Südkorea), Incheon (Seoul-Südkorea), Fahrt auf dem Yangtse, Shanghai (China), Hongkong (China), Da Nang (Vietnam), Phu My (Vietnam), Tioman Insel (Malaysia), Singapur, Langkawi (Malaysia), Phuket (Thailand), Yangon-Fluss-Passage, Yangon (Myanmar), Trincomalee (Sri Lanka), Galle (Sri Lanka), Thiruvananthapuram (Trivandrum-Indien), Cochin (Indien), Muscat (Oman), Straße von Hormuz, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate), Doha (Katar), Khalifa (Bahrain), Straße von Hormuz, Muscat (Oman), Salalah (Oman), Safaga (Ägypten), Aqaba (Jordanien), Eilat (Israel), Sharm el-Sheikh (Ägypten), Suez-Kanal–Passage, Port Said (Ägypten), Giardini-Naxos (Sizilien), Nizza (Frankreich)

22.12.2017 77 Tage MS Amadea Kreuzfahrt Halbe Weltreise:
Nizza (Frankreich), Cartagena (Spanien), Funchal (Madeira), Iles des Saintes (Guadeloupe), Castries (St. Lucia), Kralendijk (Bonaire), Oranjestad (Aruba), Cartagena (Kolumbien), San Blas Inseln (Panama), Panama-Kanal-Passage, Panama City, Puntarenas (Costa Rica), Bahia de Papagayo (Costa Rica), La Union (El Salvador), Huatulco (Mexiko), Acapulco (Mexiko), Puerto Vallarta (Mexiko), Mazatlán (Mexiko), Cabo San Lucas (Baja California), San Diego (USA), San Francisco (USA), Kahului (Maui) (Hawaii Inseln), Hilo (Big Island) (Hawaii Inseln), Honolulu (Hawaii Inseln), Yokohama (Tokio-Japan), Nagoya (Japan), Osaka (Japan), Japanische Inlandsee, Hiroshima (Japan), Kanazawa (Japan), Wladiwostok (Russland), Busan (Südkorea), Insel Cheju (Südkorea), Incheon (Seoul-Südkorea), Fahrt auf dem Yangtse, Shanghai (China), Hongkong (China)

06.01.2018 106 Tage Costa Luminosa Kreuzfahrt Weltreise:
Venedig (Italien), Bari (Italien), Civitavecchia (Rom), Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Casablanca (Marokko), Teneriffa, St. Lucia, Barbados, Grenada, Cartagena (Kolumbien), Puerto Caldera (Costa Rica), Puerto Quetzal (Guatemala), Puerto Vallarta (Mexiko), San Diego (USA), Los Angeles (USA), San Francisco (USA), Honolulu (Hawaii), Pago Pago (Amerikanisch-Samoa), Suva (Fidschi), Noumea, Sydney (Australien), Brisbane (Australien), Cairns (Australien), Komodo (Indonesien), Lombok (Indonesien), Bali (Indonesien), Jakarta (Indonesien), Singapur, Kuala Lumpur (Malaysia), Langkawi (Malaysia), Phuket (Thailand), Colombo (Sri Lanka), Cochin (Indien), Mormugao (Indien), Mumbai (Indien), Dubai, Muscat (Oman), Salalah (Oman), Heraklion (Kreta), Katakolon (Griechenland), Venedig (Italien)

19.01.2018 29 Tage MS Amadea Kreuzfahrt Mittelamerika, USA und Hawaii:
Puerto Vallarta (Mexiko), Mazatlán (Mexiko), Cabo San Lucas (Baja California), San Diego (USA), San Francisco (USA), Kahului (Maui) (Hawaii Inseln), Hilo (Big Island) (Hawaii Inseln), Honolulu (Hawaii Inseln), Yokohama (Tokio-Japan)

22.02.2018 28 Tage MS Artania Kreuzfahrt Südsee:
Sydney (Australien), Norfolk-Insel (Australien), Île des Pins (Neukaledonien), Lautoka (Viti Levu - Fidschi), Levuka (Ovalau - Fidschi), Neiafu (Vava‘u - Tonga), Datumsgrenze, Bora Bora (Franz. Polynesien), Huahine (Franz. Polynesien), Moorea (Franz. Polynesien), Papeete (Tahiti - Franz. Polynesien), Rangiroa (Tuamotu-Atoll - Franz. Polynesien), Hiva Oa (Marquesas - Franz. Polynesien), Acapulco (Mexiko)

19.12.2018 146 Tage MS Albatros Kreuzfahrt Weltreise:
Hamburg, Madeira, Guadeloupe, Martinique, St. Lucia, Bonaire, Aruba, Cartagena (Kolumbien), San Blas Inseln, Panama-Kanal, Manta (Ecuador), Guayaquil (Ecuador), Trujillo (Peru), Lima (Peru), Osterinsel, Pitcairn, Fakarava, Tahiti, Moorea, Huahine, Bora Bora, Cook Inseln, Rarotonga, Tauranga (Neuseeland), Auckland (Neuseeland), Bay of Islands (Neuseeland), Sydney (Australien), Brisbane (Australien), Fraser Island (Australien), Gladstone (Australien), Cairns (Australien), Alotau (Papua-Neuguinea), Wewak (Papua- Neuguinea), Palau, Boracay (Philippinen), Manila (Philippinen), Kaohsiung (Taiwan), Taipeh (Taiwan), Ishigaki (Japan), Naha (Japan), Kochi (Japan), Osaka (Japan), Nagoya (Japan), Yokohama (Tokio), Wladiwostok (Russland), Busan (Südkorea), Jeju Insel, Shanghai (China), Hongkong (China), Halong Bucht (Vietnam), Nha Trang (Vietnam), Tioman Inseln (Malaysia), Singapur, Insel Langkawi (Malaysia), Insel We (Indonesien), Colombo (Sri Lanka), Kochi (Indien), New Mangalore (Indien), Mormugao (Indien), Muscat (Oman), Musandam (Oman), Dubai, Abu Dhabi, Sir Bani Yas Island, Bahrain, Muscat (Oman), Salalah (Oman), Hurghada (Ägypten), Eilat (Israel), Aqaba (Jordanien), Sharm-el-Sheikh (Ägypten), Suez-Kanal, La Valletta (Malta), Genua (Italien)

05.01.2019 106 Tage Costa Luminosa Kreuzfahrt Weltreise:
Venedig (Italien), Bari (Italien), Civitavecchia (Rom), Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Casablanca (Marokko), Teneriffa, St. Lucia, Barbados, Grenada, Cartagena (Kolumbien), Punta Arenas (Costa Rica), San Jose (Guatemala), Puerto Vallarta (Mexiko), San Diego (USA), Los Angeles (USA), San Francisco (USA), Honolulu (Hawaii), Pago Pago (Amerikanisch-Samoa), Suva (Fidschi), Noumea, Sydney (Australien), Brisbane (Australien), Cairns (Australien), Komodo (Indonesien), Lombok (Indonesien), Bali (Indonesien), Jakarta (Indonesien), Singapur, Kuala Lumpur (Malaysia), Langkawi (Malaysia), Phuket (Thailand), Colombo (Sri Lanka), Cochin (Indien), Mormugao (Indien), Mumbai (Indien), Dubai, Muscat (Oman), Salalah (Oman), Aqaba (Jordanien), Katakolon (Griechenland), Venedig (Italien)

05.01.2019 118-129 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Weltreise:
Genua (Italien), Marseille, Barcelona, Malaga, Madeira, St. Maarten, St. Thomas, Puerto Rico, Curacao, Aruba, Santa Marta (Kolumbien), Cartagena (Kolumbien), Cristobal (Panama), Panamalkanal-Passage, Puntarenas (Costa Rica), Corinto (Nicaragua), Puerto Quetzal (Guatemala), Puerto Vallarta (Guatemala), Cabo San Lucas (Mexiko), San Diego (USA), Los Angeles (USA), San Franncisco (USA), Hilo (Hawaii), Honolulu (Hawaii), Tahiti, Moorea, Bora Bora, Paga Pago, Western Samoa, Tonga, Lautoka (Fidschi), Suva (Fidschi), Bay of Islands (Neuseeland), Auckland (Neuseeland), Sydney (Australien), Melbourne (Australien), Perth (Australien), Singapur, Kuala Lumpur (Malaysia), Insel Phuket, Colombo (Sri Lanka), Male (Malediven), Dubai, Abu Dhabi, Khasab (Oman), Muscat (Oman), Aqaba (Jordanien), Suezkanal-Passage, Insel Kreta, Messina (Italien), Civitavecchia (Rom), Genua (Italien), Marseille, Barcelona, Cadiz (Spanien), Lissabon, Vigo (Spanien), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Hamburg

14.01.2019 28 Tage MS Albatros Kreuzfahrt Südsee:
Lima (Peru), Osterinsel, Pitcairn, Fakarava, Tahiti, Moorea, Huahine, Bora Bora, Cook Inseln, Rarotonga, Tauranga (Neuseeland), Auckland (Neuseeland)

10.02.2019 40 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt Von San Francisco bis Melbourne:
San Franncisco (USA), Hilo (Hawaii), Honolulu (Hawaii), Tahiti, Moorea, Bora Bora, Paga Pago, Western Samoa, Tonga, Lautoka (Fidschi), Suva (Fidschi), Bay of Islands (Neuseeland), Auckland (Neuseeland), Sydney (Australien), Melbourne (Australien)

10.03.2019 25 Tage MS Amadea Kreuzfahrt Südsee:
Auckland, Fidschi, Tonga, Datumsgrenze, Bora Bora, Moorea, Papeete, Rangiroa, Äquatorüberquerung, Puerto Vallarta