www.kreuzfahrt-sonne.de
Für beste Beratung Travianet anrufen!
Kreuzfahrt-Suche Tel: 0991 2967 69768 Reisebüro

  Werbung    Aktuelle Kreuzfahrt Sonderangebote

Ihr Kreuzfahrtspezialist seit 1998

Travianet Reisebüro
94469 Deggendorf - Stadtfeldstr. 16
Mo-Fr: 09:00-18:00 Uhr // Sa/So: 09:00-14:00 Uhr

Start Suche Tel: 0991 2967 69768 Buchungsablauf

MSC Poesia Weltreise 2022

Kreuzfahrt Weltreise MSC Poesia 05.01.2022
MSC World Cruise 2022 mit MSC Poesia

MSC Poesia Weltreise 2022, Kreuzfahrt Weltreise MSC Poesia 05.01.2022, Kreuzfahrt MSC Poesia ab Genua

Sie können die MSC Poesia Weltreise ab/bis Genua oder Barcelona für 116 Tage oder bis nach Warnemünde für 126 Tage buchen.


Preise, Schiffsinfos, Reisedetails
Anfrage - Buchung








Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
116-128 Tage MSC Poesia Kreuzfahrt Weltreise 2022:
Genua (Italien), Barcelona (Spanien), Lissabon (Portugal), Funchal (Portugal), Mindelo (Kapverden), Salvador (Brasilien), Rio de Janeiro (Brasilien), Buenos Aires (Argentinien), Montevideo (Uruguay), Puerto Madryn (Argentinien), Ushuaia (Argentinien), Punta Arenas (Chile), Puerto Montt (Chile), Valparaiso (Chile), Arica (Chile), Callao (Peru), Hanga Roa/Rapa Nui (Chile), Bounty Bay Passage (Pitcairn), Papeete (Tahiti), Rarotonga (Cook Islands), Aiutaki (Cook Islands), Auckland (Neuseeland), Tauranga (Neuseeland), Napier (Neuseeland), Wellington (Neuseeland), Cruising Milford Sound (Neuseeland), Hobart/Tasmania (Australien), Sydney (Australien), Mare (New Caledonia), Lifou island (New Caledonia), Port Vila (Vanuatu), Alotau (Papua Neuguinea), Cairns (Australien), Darwin (Australien), Lombok (Indonesien), Benoa/Bali (Indonesien), Singapur (Republik Singapur), Port Kelang (Malaysia), Colombo (Sri Lanka), Mumbai (Indien), Salalah (Oman), Aqaba (Jordanien), Sueskanal (Transit) (Ägypten), Civitavecchia (Italien), Genua (Italien), Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Lissabon (Portugal), Leixoes (Portugal), Ferrol (Spanien), Southampton (UK), Göteborg (Schweden), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde (Deutschland)

05.01.2022