www.kreuzfahrt-sonne.de
Für beste Beratung Travianet anrufen!
Kreuzfahrt-Suche Tel: 0991 2967 69768 Reisebüro

  Aktuelle Kreuzfahrt Sonderangebote

Ihr Kreuzfahrtspezialist seit 1998

Travianet Reisebüro
94469 Deggendorf - Stadtfeldstr. 16
Mo-Sa: 08:00-22:00 Uhr // So/Fei: 11:00-22:00 Uhr

Start Suche Tel: 0991 2967 69768 Buchungsablauf

MSC Splendida - Saudi-Arabien & Rotes Meer

MSC Splendida von Dezember 2022 bis April 2023
Kreuzfahrt MSC Splendida ab Sokhna für 7 Tage

MSC Splendida - Saudi-Arabien & Rotes Meer, MSC Splendida von November 2022 bis April 2023, Kreuzfahrt MSC Splendida ab Jeddah für 7 Tage

Termine, Preise, Schiffsinfos, Reisedetails
Anfrage - Buchung



Kreuzfahrten der MSC Splendida auf der Route 'Saudi-Arabien & Rotes Meer ab Sokhna'. Reisen der MSC Splendida von Dezember 2022 bis April 2023 nach Ägypten, Jordanien und Saudi-Arabien für 7 Nächte.





Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
7 Tage MSC Splendida Kreuzfahrt Ägypten, Saudi-Arabien & Rotes Meer:
Sokhna (Ägypten), Safaga (Ägypten), Aqaba (Jordanien), Jeddah (Saudi-Arabien), Yanbu (Saudi-Arabien), Sokhna (Ägypten)

03.12.2022

10.12.2022

17.12.2022

24.12.2022

31.12.2022

07.01.2023

14.01.2023

21.01.2023

28.01.2023

04.02.2023

11.02.2023

18.02.2023

25.02.2023

04.03.2023

11.03.2023

18.03.2023

25.03.2023

01.04.2023

08.04.2023


Sokhna (Ägypten)
Vom Hafen- und Badeort Soukhna am Roten Meer erreicht man die ägyptische Hauptstadt Kairo in etwa 2 Stunden, wo die Pyramiden von Gizeh, die geheimnisvolle Sphinx und die archäologischen Schätze des Ägyptischen Museums auf die Besucher warten.


Safaga (Ägypten)
Safaga, ein ägyptischer Kreuzfahrthafen am Roten Meer, ist der Ausgangspunkt für Landausflüge zu den archäologischen Stätten von Luxor, des Tals der Könige und der Tempelanlage von Karnak, der größten in ganz Ägypten. Sehr interessant sind auch Ausflüge zu den Beduinen in der ägyptischen Wüste oder ein Schnorchelausflug zu einem maritimen Nationalpark im Roten Meer, wo die Farbenpracht der Korallen und ihrer Bewohner bestaunt werden kann.

Die alte ägyptische Hafenstadt Safaga, deren Hafen vom altägyptischen Pharao Sahure etwa 2480 v. Chr. angelegt wurde, ist berühmt für ihre mineralhaltigen schwarzen Sandstrände, die heilende Wirkung haben und luxuriösen Resorts, die Taucher, Surfer, Golfer und Sonnenanbeter aus der ganzen Welt anziehen. Spannend sind Ausflugstouren zu den altägyptischen Tempelanlagen von Luxor und Karnak und in das Tal der Könige mit seinen beeindruckenden alten Königsgräbern. Schon während der Busfahrt nach Luxor werden Sie von ihrem Reisebegleiter viel Interessantes über die große Geschichte der Region Oberägypten erfahren.

Abenteuerlich ist auch eine Jeepfahrt durch die Wüste zu einem alten Beduinendorf, wo Sie mit einem schmackhaften Tee von den Einwohnern in einem Beduinenzelt empfangen werden. Bummeln Sie durch die Beduinendorfsiedlung und lassen Sie sich von der traditionellen Lebensweise der Menschen beeindrucken oder machen Sie einen Austritt auf einem Kamel durch die umliegende Sandwüste.


Aqaba (Jordanien)
Das jordanische Aqaba ist bei Tauchern und Badegästen sehr beliebt, zeigt in seiner Umgebung aber auch interessante archäologische Fundorte und eine mächtige Burganlage zum Besichtigen. Beliebte Ausflugsziele sind die Felsenstadt Petra und die Wüstenlandschaft des Wadi Rhum.


Jeddah (Saudi-Arabien)
Touristische Besuche in Saudi-Arabien waren vor September 2019, als es zur Einführung des Tourist-Visums kam, nur schwer zu realisieren, da für Nichtmuslime das Betreten des Landes, welches die heiligste Stätte des Islams beheimatet, meist nur zu geschäftlichen, aber kaum zu privaten Reisen von Seiten der saudischen Regierung erlaubt wurde. Heute treffen Sie in Saudi-Arabien auf gastfreundliche Menschen in der aufgeschlossenen Hafenstadt Jeddah, die gerne ihre Sehenswürdigkeiten, wie die Korallenhäuser oder ihre prächtige Uferpromenade mit luxuriösen Bauwerken, präsentieren.

MSC Visainformationen: Für Gäste, die das Fly & Cruise Paket gebucht haben, ist das Visum für Saudi-Arabien im Wert von € 30,- (rabattierter Preis) pro Person bereits im Gesamtreisepreis eingeschlossen. Gäste die individuell anreisen, müssen sich selbstständig um ein Visum kümmern. Ihr Reisepass muss über das Reiseende hinaus noch 6 Monate gültig sein. (Angaben ohne Gewähr)


Yanbu (Saudi-Arabien)


Sokhna (Ägypten)
Vom Hafen- und Badeort Soukhna am Roten Meer erreicht man die ägyptische Hauptstadt Kairo in etwa 2 Stunden, wo die Pyramiden von Gizeh, die geheimnisvolle Sphinx und die archäologischen Schätze des Ägyptischen Museums auf die Besucher warten.