www.kreuzfahrt-sonne.de
Für beste Beratung Travianet anrufen!
Kreuzfahrt-Suche Tel: 0991 2967 69768 Reisebüro

  Aktuelle Kreuzfahrt Sonderangebote

Ihr Kreuzfahrtspezialist seit 1998

Travianet Reisebüro
94469 Deggendorf - Stadtfeldstr. 16
Mo-Sa: 08:00-22:00 Uhr // So/Fei: 11:00-22:00 Uhr

Start Suche Tel: 0991 2967 69768 Buchungsablauf

MSC Virtuosa - Norwegen

MSC Virtuosa vom 27.08.2022 bis 03.09.2022
Kreuzfahrt MSC Virtuosa ab Southampton im August 2022

Norwegen, MSC Virtuosa vom 27.08.2022 bis 03.09.2022, Kreuzfahrt MSC Virtuosa ab Southampton im August 2022

Preise, Schiffsinfos, Reisedetails
Anfrage - Buchung



Norwegen Kreuzfahrt der MSC Virtuosa ab/bis Southampton. Route der Reise nach Norwegen mit der MSC Virtuosa vom 27.08.2022 bis 03.09.2022 für 7 Tage im August 2022.




Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
7 Tage MSC Virtuosa Kreuzfahrt Norwegen:
Southampton (England), Nordfjordeid (Norwegen), Hellesylt (Norwegen), Molde (Norwegen), Stavanger (Norwegen), Southampton (England)

27.08.2022


Southampton (England)
Der englische Seehafen Southampton ist der Startpunkt vielfältiger Ausflüge in die britische Hauptstadt London, wo Buckingham-Palast, der Tower, Trafalgar Square sowie die gemütlichen Pubs und eleganten Shops der Metropole auf die Besucher warten. Die archäologische Stätte Stonehenge, das reizende Seebad Bath und die Dörfer, Kirchen und Paläste in der Umgebung von Southampton laden zu weiteren Ausflügen ein.


Nordfjordeid (Norwegen)
Nordfjordeid ist eine kleine moderne Stadt Norwegens. Bei der Anfahrt mit ihrem MSC Cruises Schiff erblicken Sie die mächtigen Berge, die sich entlang der Ufer des Fjords auftürmen und können beim Ausschiffen am Seawalk Pier einen Moment innehalten und die fantastische Sicht über das Wasser und die Berge genießen. Spazieren Sie in die Stadt hinein und entdecken Sie die kleinen Holzhäuser, die unter anderem mit Einkaufsgeschäften, Cafés, Restaurants und einer Kunstausstellung gefüllt sind. Es gibt sogar ein Opernhaus, auf dass Sie einen Blick werfen können. Besichtigen Sie die schöne Kirche aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, die für ihre Schnitzereien bekannt ist.

Eine der großen Attraktionen in Nordfjordeid ist ein nachgebautes Wikingerschiff im Sagastad Center, ein Wikinger Informations- und Aktivitätszentrum. Es ist hundert Meter lang und wurde etwa im 13. Jahrhundert von den Wikingern genutzt. Das echte Schiff soll König Audbjørn gehört haben, der in einem Kampf starb und samt seines Schiffes verbrannt und unweit des Piers begraben wurde. Nach der Ortsbesichtigung können Sie in die atemberaubend schöne Natur eintauchen.

Begeben Sie sich bei einem Ausflug zum einzigartigen Gletscher Briksdal. Bei einer Wanderung können Sie die schöne Landschaft ganz nahe kennenlernen und bei einer Tour viel Interessantes über die Pflanzen- und Tierwelt erfahren. Wer es etwas gemütlicher mag, kann sich die faszinierende Umgebung auch in einem Trollmobil ansehen. Einen unglaublichen Ausblick erhalten Sie bei einer Fahrt mit einer Seilbahn. Hier fahren Sie hinauf zum Hoven Berg und dabei geht es ziemlich steil nach oben. Genießen Sie die Aussicht auf den Jostedalsbreen Gletscher und einen wunderschönen See.

Besuchen Sie anschließend auch das Nationalparkzentrum Jostedal. Hier können Sie sich eine Ausstellung und einen Film ansehen. Sehr lohnenswert ist auch ein Ausflug zum Geirangerfjord. Dieser gehört zum Weltnaturerbe und hinterlässt unvergessliche Erinnerungsmomente. Wer gerne auf dem Wasser unterwegs ist, kann bei einer Kajaktour eins mit der Landschaft werden.

Alle Pferdefreunde können im Fjords-Horse-Center die einzigartigen Fjord-Pferde kennenlernen und bei einer geführten Tour mehr über die Tiere erfahren. Eine Freude für die ganze Familie ist der Besuch des Hjortegarden, wo Sie Hirsche auf einem weitläufigen Gelände entdecken können.


Hellesylt (Norwegen)
Hellesylt ist zumeist nur ein kurzer Stopp ihrer MSC Cruises Kreuzfahrt, um die Passagiere für die hier startenden Landausflüge in das norwegische Küstengebirge von Bord zu lassen. Anschließend geht die Fahrt weiter in den Geirangerfjord hinein, bis an das Ende des Fjords im Kreuzfahrthafen von Geiranger. Genießen Sie im Geirangerfjord von den Außendecks den beeindruckenden Ausblick auf die steil aufragenden Felswände, den Wasserfall der 7 Schwestern und die umliegende Gebirgslandschaft an der norwegischen Küste.

Die in Hellesylt beginnenden Ausflüge gehen in der Regel wieder in Geiranger an Bord und erleben den imposanten Fjord auf der Rückfahrt.


Molde (Norwegen)
Das am Moldefjord gelegene Hafenstädtchen Molde ist umgeben von außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, wie der berühmten Atlantikstraße, die sich mit spektakulären Brückenkonstruktionen die zerklüftete Küste entlangschlängelt oder dem Trollstigen, den man per Ausflugsbus erklimmen kann und dessen Serpentinenstrecke zu den schönsten der Welt zählt. Malerische Fischerdörfer, die typischen Stabkirchen in der Umgebung und der spektakuläre Ausblick auf die Küste und das Küstengebirge vom 400m hohen Varden, den man in einer gut 1-stündigen Wanderung ab Molden erklimmen kann, sind ebenfalls tolle Ausflugsziele.

Erkunden Sie den Ort, der für seine vielen Rosen bekannt ist. Diese können hier durch die vergleichsweise milden Temperaturen und die fruchtbare Erde wachsen. Besuchen Sie das Romsdalmuseum, wo Sie Spannendes über die Kultur und das frühere Alltagsleben der Bewohner erfahren können. Mit seinen unzähligen historischen Häusern ist es praktisch ein Open-Air-Museum. Es wurde sogar eine ganze Straße nachgebildet. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Kirche aus den 50er Jahren mit einem interessanten Kirchturm. Einen herrlichen Blick über die Landschaft erhalten Sie von Varden aus, wo Sie sich viele hundert Meter über dem Meereslevel befinden. Anschließend können Sie noch einen Bummel durch die Geschäfte unternehmen und einen traditionellen Eierpfannkuchen probieren, bevor Sie sich bei einem Ausflug in die Umgebung begeben.

Bei einem Ausflug auf ihrer MSC Cruises Kreuzfahrt könnten Sie durch die Skigebiete fahren bis Sie am kleinen Ort Eide ankommen. Dieser befindet sich an einem eindrucksvollen Fjord. Weiter geht es über die sogenannte Atlantikstraße. Diese stellt die Verbindung zwischen mehreren Inseln und Klippen dar. Bei Hustadvika können Sie mit etwas Glück Robben entdecken und vielleicht auch einen Blick auf einen Wal erheischen. Ein weiteres Fischerdorf, das Sie erblicken können, ist Bud. Mit einem Boot können Sie die Haholmen Insel anfahren. Hier entdecken Sie traditionelle Häuser und können in einem heimischen Restaurant speisen. Zurück auf dem Festland können Sie in Ergan ein Museum besichtigen, welches an die Geschehnisse des zweiten Weltkriegs erinnert.

Spannend könnte es auch für Sie sein einen Berg von innen zu erkunden. Ein Bergwerk, wo noch heute Marmor abgebaut wird, können Sie bei einer Tour entdecken. Fantastisch ist der Anblick des Unterwassersees, während Sie zu ausgewählter Musik lauschen dürfen. Die unterschiedlichen Lichter machen das Erlebnis magisch. Wenn Sie durch die Stollen stapfen, sehen Sie reines Wasser aus den Wänden fließen, welches Sie einmal kosten können. Durch einen Film werden Sie am Ende der Tour über die alltäglichen Tätigkeiten im Marmorbergwerk erfahren.


Stavanger (Norwegen)
Die Stadt Stavanger liegt am Bokna- und Lysefjord, den Sie von dort aus auf einer Fahrt mit dem Ausflugsboot erkunden können. In der Stadt selbst ist insbesondere das Ölmuseum einen Besuch wert.

Stavanger ist das Zentrum der norwegischen Ölindustrie und im Museum wird sehr detailgetreu und lebensnah alles Wissenswerte um das Thema Ölförderung gezeigt und man kann sogar eine Miniaturölplattform begehen. Ein sehr informatives Museum, das zeigt, welch hoher technologischer Einsatz erforderlich ist, um das für uns alle so wichtige 'Schwarze Gold' zu fördern.

Eher romantisch geht es am Hafen zu, wo noch viele der typischen Holzboote mit ihren rostroten Segeln liegen und in den gepflasterten Gassen der Altstadt, wo schmucke Holzhäuser zu sehen sind.


Southampton (England)
Der englische Seehafen Southampton ist der Startpunkt vielfältiger Ausflüge in die britische Hauptstadt London, wo Buckingham-Palast, der Tower, Trafalgar Square sowie die gemütlichen Pubs und eleganten Shops der Metropole auf die Besucher warten. Die archäologische Stätte Stonehenge, das reizende Seebad Bath und die Dörfer, Kirchen und Paläste in der Umgebung von Southampton laden zu weiteren Ausflügen ein.