www.kreuzfahrt-sonne.de
Für beste Beratung Travianet anrufen!
Kreuzfahrt-Suche Tel: 0991 2967 69768 Reisebüro

  Aktuelle Kreuzfahrt Sonderangebote

Ihr Kreuzfahrtspezialist seit 1998

Travianet Reisebüro
94469 Deggendorf - Angermühle 8a
Mo-Sa: 08:00-22:00 Uhr // So/Fei: 11:00-22:00 Uhr

Start Suche Tel: 0991 2967 69768 Buchungsablauf

AIDA Kreuzfahrten Januar 2025

Routen der AIDA Reisen im Januar 2025
Kanaren, Karibik, Südostasien, Mittelmeer, Orient


Reiseregion:
Früheste Hinreise:    
Späteste Rückreise:    
Schiff:
Dauer:
 



Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
7 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt Kanaren & Madeira ab Teneriffa:
Santa Cruz (Teneriffa), Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Madeira, Santa Cruz (Teneriffa)



01.01.2025
08.01.2025
15.01.2025
22.01.2025
29.01.2025
14 Tage Aida Perla Kreuzfahrt Karibische Inseln ab Dominikanische Republik:
La Romana (Dominikanische Republik), Aruba, Curacao, Bonaire, Grenada, Barbados, St. Vincent, St. Lucia, Dominica, Guadeloupe, Antigua, La Romana (Dominikanische Republik)



02.01.2025
16.01.2025
30.01.2025
7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Orient mit Oman ab Dubai 2:
Dubai (VAE), Abu Dhabi (VAE), Doha (Katar), Muscat (Oman), Dubai (VAE)



03.01.2025
17.01.2025
31.01.2025
9 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanarische Inselwelt mit La Gomera:
Puerto del Rosario (Fuerteventura), Teneriffa, Gran Canaria, La Palma, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)



03.01.2025
17.01.2025
31.01.2025
7 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt Kanaren & Madeira ab Gran Canaria:
Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Las Palmas (Gran Canaria)



04.01.2025
11.01.2025
18.01.2025
25.01.2025
7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Orient mit Oman ab Dubai 1:
Dubai (VAE), Abu Dhabi, Doha (Katar), Muscat (Oman), Dubai (VAE)



04.01.2025
18.01.2025
14 Tage Aida Luna Kreuzfahrt Karibische Inseln ab Dominikanische Republik:
La Romana (Dominikanische Republik), Philipsburg (St. Maarten), Basseterre (St. Kitts), Guadeloupe, Dominica, St. Lucia, Barbados, Martinique, Curacao, Bonaire, Aruba, La Romana (Dominikanische Republik)



04.01.2025
14 Tage Aida Nova Kreuzfahrt Metropolen & Skandinavien ab Hamburg:
Hamburg (Deutschland), Kopenhagen (Dänemark), Oslo (Norwegen), Kristiansand (Norwegen), Hamburg (Deutschland), Rotterdam (Niederlande), Zeebrügge (Belgien), Cherbourg (Frankreich), Southampton (England), Hamburg



04.01.2025
25.01.2025
7 Tage Aida Nova Kreuzfahrt Metropolen ab Hamburg:
Hamburg, Southampton (England), Cherbourg (Frankreich), Le Havre (Frankreich), Zeebrügge (Belgien), Hamburg



04.01.2025
14 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Große Orient-Reise ab Dubai:
Dubai (VAE), Abu Dhabi (VAE), Doha (Katar), Muscat (Oman), Dubai (VAE), Abu Dhabi (VAE), Manama (Bahrain), Sir Bani Yas (VAE), Dubai (VAE)



04.01.2025
11.01.2025
18.01.2025
25.01.2025
7 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanaren mit La Gomera:
Las Palmas (Gran Canaria), La Gomera, La Palma, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)



05.01.2025
19.01.2025
14 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanaren & Madeira mit La Gomera:
Las Palmas (Gran Canaria), La Gomera, La Palma, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Gran Canaria, Madeira, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)



05.01.2025
19.01.2025
12 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Große Kanaren-Rundreise & Madeira:
Las Palmas (Gran Canaria), La Gomera, La Palma, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Gran Canaria, Madeira, Puerto del Rosario (Fuerteventura)



05.01.2025
19.01.2025
7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Orient mit Oman ab Abu Dhabi:
Abu Dhabi (VAE), Doha (Katar), Muscat (Oman), Dubai (VAE), Abu Dhabi (VAE)



05.01.2025
19.01.2025
14 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Karibische Inseln ab Martinique:
Fort-de-France (Martinique), Grenada, Aruba, Curacao, La Romana (Dominikanische Republik), Antigua, St. Kitts, St. Maarten, Tortola, Samana (Dominikanische Republik), Montego Bay (Jamaika)



05.01.2025
21 Tage Aida Stella Kreuzfahrt Vietnam, Philippinen, Taiwan & Hongkong:
Bangkok (Thailand), Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam), Nha Trang (Vietnam), Palawan (Philippinen), Coron (Philippinen), Kaohsiung (Taiwan), Taipeh (Taiwan), Hongkong, Halong Bay (Vietnam), Da Nang (Vietnam), Bangkok (Thailand)



06.01.2025
14 Tage Aida Perla Kreuzfahrt Karibische Inseln ab Barbados:
Bridgetown (Barbados), St. Vincent, St. Lucia, Dominica, Pointe-a-Pitre (Guadeloupe), Antigua, La Romana (Dominikanische Republik), Aruba, Curacao, Bonaire, Grenada, Bridgetown (Barbados)



09.01.2025
23.01.2025
9 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanarische Inselwelt & Madeira:
Puerto del Rosario (Fuerteventura), Teneriffa, Gran Canaria, Madeira, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)



10.01.2025
24.01.2025
7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Orient ab Dubai 2:
Dubai (VAE), Abu Dhabi (VAE), Manama (Bahrain), Sir Bani Yas (VAE), Dubai (VAE)



10.01.2025
24.01.2025
9 Tage Aida Diva Kreuzfahrt Spanien mit Lissabon:
Palma de Mallorca, Cadiz (Spanien), Lissabon (Portugal), Cartagena (Spanien), Valencia (Spanien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca



10.01.2025
31.01.2025
14 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Karibik & Mittelamerika ab Dominikanische Republik:
La Romana (Dominikanische Republik), Antigua, St. Kitts, St. Maarten, Tortola, Samana (Dominikanische Republik), Montego Bay (Jamaika), Colon (Panama), Cartagena (Kolumbien), Santa Marta (Kolumbien), La Romana (Dominikanische Republik)



11.01.2025
7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Orient ab Dubai 1:
Dubai (VAE), Abu Dhabi, Manama (Bahrain), Sir Bani Yas (VAE), Dubai (VAE)



11.01.2025
25.01.2025
14 Tage Aida Nova Kreuzfahrt Metropolen & Skandinavien ab Hamburg:
Hamburg (Deutschland), Kopenhagen (Dänemark), Oslo (Norwegen), Kristiansand (Norwegen), Hamburg (Deutschland), Rotterdam (Niederlande), Zeebrügge (Belgien), Le Havre (Frankreich), Southampton (England), Hamburg



11.01.2025
18.01.2025
7 Tage Aida Nova Kreuzfahrt Norwegen & Dänemark ab Hamburg:
Hamburg (Deutschland), Kopenhagen (Dänemark), Oslo (Norwegen), Kristiansand (Norwegen), Hamburg (Deutschland)



11.01.2025
25.01.2025
7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Orient ab Abu Dhabi:
Abu Dhabi, Manama (Bahrain), Sir Bani Yas (VAE), Dubai (VAE), Abu Dhabi



12.01.2025
26.01.2025
7 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanaren & Madeira:
Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)



12.01.2025
26.01.2025
14 Tage Aida Luna Kreuzfahrt Karibische Inseln ab Martinique:
Fort-de-France (Martinique), Curacao, Bonaire, Aruba, La Romana (Dominikanische Republik), Antigua, Basseterre (St. Kitts), Philipsburg (St. Maarten), Tortola, Ocho Rios (Jamaika), Montego Bay (Jamaika)



12.01.2025
12 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Große Kanaren-Rundreise & Madeira:
Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, Fuerteventura, Teneriffa, Gran Canaria, La Gomera, La Palma, Lanzarote, Puerto del Rosario (Fuerteventura)



12.01.2025
26.01.2025
14 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanaren & Madeira mit La Gomera:
Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, Fuerteventura, Teneriffa, Gran Canaria, La Gomera, La Palma, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)



12.01.2025
26.01.2025
33 Tage Aida Sol Kreuzfahrt Von Mauritius nach Hamburg:
Port Louis (Mauritius), Reunion, Richards Bay (Südafrika), Durban (Südafrika), Port Elizabeth (Südafrika), Kapstadt (Südafrika), Walvis Bay (Namibia), Santiago (Kapverden), Teneriffa, Madeira, Lissabon (Portugal), Porto (Portugal), Isle of Portland (England), Hamburg



15.01.2025
14 Tage Aida Luna Kreuzfahrt Karibik & Mittelamerika ab Dominikanische Republik:
La Romana (Dominikanische Republik), Antigua, Basseterre (St. Kitts), Philipsburg (St. Maarten), Tortola, Ocho Rios (Jamaika), Montego Bay (Jamaika), Colon (Panama), Cartagena (Kolumbien), Santa Marta (Kolumbien), La Romana (Dominikanische Republik)



18.01.2025
7 Tage Aida Nova Kreuzfahrt Metropolen ab Hamburg:
Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Zeebrügge (Belgien), Rotterdam (Niederlande), Hamburg



18.01.2025
14 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Mittelamerika & Karibik ab Jamaika:
Montego Bay (Jamaika), Colon (Panama), Cartagena (Kolumbien), Santa Marta (Kolumbien), La Romana (Dominikanische Republik), St. Maarten, St. Kitts, Guadeloupe, Dominica, St. Lucia, Barbados, Fort-de-France (Martinique)



19.01.2025
12 Tage Aida Diva Kreuzfahrt Spanien, Portugal & Kanaren:
Palma de Mallorca, Cadiz (Spanien), Lissabon (Portugal), Fuerteventura, Lanzarote, Malaga (Spanien), Cartagena (Spanien), Valencia (Spanien), Palma de Mallorca



19.01.2025
43 Tage Aida Mar Kreuzfahrt Große Winterpause Karibik - Transatlantik:
Hamburg, Isle of Portland (England), La Coruna (Spanien), Teneriffa, Barbados, Grenada, Curacao, Aruba, Cartagena (Kolumbien), Santa Marta (Kolumbien), La Romana (Dominikanische Republik), Tortola, St. Maarten , Guadeloupe, Dominica, St. Kitts, Ponta Delgada (Azoren), Lissabon (Portugal), Cherbourg (Frankreich), Hamburg



20.01.2025
14 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Karibische Inseln ab Dominikanische Republik:
La Romana (Dominikanische Republik), St. Maarten, Antigua, Guadeloupe, Dominica, St. Lucia, Barbados, Martinique, Grenada, Aruba, Curacao, La Romana (Dominikanische Republik)



25.01.2025
14 Tage Aida Luna Kreuzfahrt Mittelamerika & Karibik ab Jamaika 2:
Montego Bay (Jamaika), Colon (Panama), Cartagena (Kolumbien), Santa Marta (Kolumbien), La Romana (Dominikanische Republik), Antigua, St. Kitts, Philipsburg (St. Maarten), Tortola, Ocho Rios (Jamaika), Montego Bay (Jamaika)



26.01.2025
21 Tage Aida Stella Kreuzfahrt Thailand, Indonesien & Singapur:
Bangkok (Thailand), Ko Samui (Thailand), Singapur, Surabaya (Indonesien), Lombok (Indonesien), Bali (Indonesien), Semarang (Indonesien), Phu Quoc (Vietnam), Sihanoukville (Kambodscha), Bangkok (Thailand)



27.01.2025



Routen der AIDA Reisen im Januar 2025. AIDA Kreuzfahrten im Januar 2025 zu den Kanaren, in die Karibik, zu den Metropolen am Ärmelkanal, nach Südostasien, im Mittelmeer, im Indischen Ozean, in Südafrika und in den Orient.


AIDAperla - Karibische Inseln ab Barbados
Auf den AIDA Kreuzfahrten im Januar 2025 an Bord der AIDAperla locken karibische Wärme und Sonne uns kältegeplagte Mitteleuropäer. Für 14 Tage können die Passagiere dieser AIDA Route im Januar 2025 eine ganze Reihe von tropischen Eilanden kennenlernen, von den ABC-Inseln vor der Küste Südamerikas bis hin zu der Dominikanischen Republik und den Kleinen Antillen am östlichen Saum des Karibischen Meeres. Ab Bridgetown auf Barbados geht es am 09. und erneut am 23. Januar 2025 zu den Naturschönheiten, welche die Karibik unter Wasser und an Land zu bieten hat. Man denkt da natürlich sofort an palmenbestandene Sandstrände und an bunte Fischschwärme in farbenfrohen Korallenbänken, aber die Karibik hat noch vieles mehr vorzuweisen.

Auf Guadeloupe findet sich z.B. auch ein hinduistischer Tempel, welcher auf die Besiedlung durch indischstämmige Plantagenarbeiter in früheren Jahrhunderten hinweist. Dort stehen auch namhafte Rumdestillen, deren hochprozentige Produkte man bei einer Besichtigung verkosten kann. Die Gewässer um Dominica sind bekannt für die hier häufig anzutreffenden Wal- und Delfinpopulationen, die man mit etwas Glück auf einer Bootsfahrt sichten kann. Die Dominikanische Republik ist nicht nur berühmt für ihre Strände, sondern auch für ihre erstklassigen Zigarren und Kaffees, deren Herstellung man bei einem Manufakturbesuch aus erster Hand gezeigt bekommt. Die Gewürzinsel Grenada hat der Muskatnuss ein eigenes, kleines Museum gewidmet und auf St. Vincent werden Segeltouren zu Schauplätzen des Kinofilmes 'Fluch der Karibik' angeboten, die auch gleich Schnorchel- und Badestopps beinhalten.


AIDAsol - Von Mauritius nach Hamburg
Die AIDA Weltreise-Kreuzfahrt mit der AIDAsol führt im Januar 2025 auf ihrer letzten Etappe ab dem 15.01.2025 ab Mauritius über Südafrika, Namibia, die Kapverden und Westeuropa bis nach Hamburg. Dabei wird die AIDAsol die beiden ersten Reisetage auf Mauritius verbringen und anschließend die Insel La Reunion anlaufen. Dem folgen 3 Tage an Bord der AIDAsol, die ganz der persönlichen Erholung gewidmet werden können. Das geräumige Pooldeck, die zahlreichen Restaurants des Schiffes und das unterhaltsame Nachtleben dürfen dann in vollen Zügen genossen werden.

Auf Mauritius können Sie z.B. die Vulkanlandschaften im Inselsüden oder die paradiesischen Badestrände auf der Deuxcocosinsel besuchen. Mit dem Ausflugsbus geht es vom Schiff zum Vulkankrater Troux aux Cerfs, von dessen bewaldeten Rand man einen herrlichen Blick über die Insel hat. Weitere Highlights sind der Grand Bassin See in einem erloschenen Vulkankrater, an dessen Ufer sich eine hinduistische Tempelanlage befindet und der große Wasserfall bei Chamarel, in dessen Nähe man die sog. Erde der sieben Farben besichtigen kann, eine sich in allen erdenklichen Violetttönen präsentierende hügelige Felslandschaft inmitten des buschigen Urwalds.

Der Ausflug zur Deuxcocosinsel umfasst zunächst eine ca. einstündige Fahrt mit dem Bus, der sich eine kurze Bootsfahrt zur Insel anschliesst, auf der Sie sich dann ganz dem Strandleben und einer Schnorcheltour durch die bunte Unterwasserwelt hingeben können. Kulinarische Inselköstlichkeiten und eine Tour mit Blick durch den gläsernen Schiffsboden auf die Korallen- und Fischvielfalt in Inselnähe runden den perfekten Strandtag ab.



AIDcosma - Januar 2025 - 7 Tage Route Kanaren & Madeira
Die AIDAcosma wird zu dieser Jahreszeit auf den Kanarischen Inseln unterwegs sein, wo sie ab/bis Gran Canaria für eine Woche nach Madeira, Lanzarote, Teneriffa und Fuerteventura fahren wird. Diese AIDA Kreuzfahrten im Januar 2025 auf die Kanaren buchen Sie mit der AIDAcosma, die ihre einwöchige Route mit einem Abstecher nach Madeira garniert, wo Funchal mit ganz eigenen Reizen versehen als Anlaufhafen dient, dort wo der portugiesische Kolonialstil vergangener Jahrhunderte bewundert werden kann. Alle Badenixen können sich an den Inselstränden der Kanaren in der Sonne vergnügen dürfen, da die Kanarischen Inseln nahe des Wendekreises des Krebses etwa auf der Höhe von Florida liegen und sich somit fast schon in den Tropen befinden.

Die Temperaturen dort sind ganzjährig warm und es fallen auf den den Passatwinden abgewandten Inselregionen im Südosten kaum Niederschläge, sodass hier eine wüstenähnliche Landschaft vorherrscht, die in ihren Farben und Formen an den Südwesten der USA erinnert, wenn auch sie vulkanischen Ursprungs ist. Wanderungen durch die Berglandschaft, Strandbesuche und Ausflüge auf der Spur der heimischen Kultur und sehenswerter Kolonialbauwerke füllen die Stunden auf den Kanareninseln Teneriffa, Fuerteventura und Lanzarote angenehm aus, bevor die Schiffsreise mit AIDA im Januar 2025 auf ihrer Route wieder zurück zum Start- und Zielhafen Las Palmas auf Gran Canaria führt.

Der Abstecher zur portugiesischen Insel Madeira bringt auch 2 Seetage für die An- und Abreise dorthin mit sich, sodass neben kurzweiligen Landausflügen auch die Erholung an Bord nicht zu kurz kommt. Hierzu zieht es sicherlich viele Passagiere auf die Sonnenliegen rund um den Poolbereich des Schiffes, aber da mehr als die Hälfte aller Schiffskabinen über einen eigenen Balkon verfügen, steht einem Sonnenbad in privater Umgebung auch nichts im Wege. Charakteristische Ausflugsziele an Land sind auf diesen AIDA Reisen im Januar 2025 die Hügel im Hinterland von Funchal, die sich ganz bequem mit der Seilbahn erklimmen lassen und von deren Spitzen sich herrliche Ausblicke hinunter auf die Hafenstadt und das sie umgebende Meer ergeben. Gern besucht wird hier auch der Botanische Garten.



AIDAprima - Januar 2025 - 7 Tage Orient-Kreuzfahrt ab/bis Dubai
Eine siebentägige Kreuzfahrt durch den sonnigen Persischen Golf und den Golf von Oman bietet die AIDAprima im Januar 2025 an. Die schönsten und reichsten Orientmetropolen, wie Dubai (VAE), Doha (Katar), Muscat (Oman) und Abu Dhabi (VAE) werden für viele Stunden angelaufen und eine große Auswahl von Ausflügen steht auf dem Programm. Hypermoderne Wolkenkratzer, luxuriöse Hotelpaläste, traditionelle arabische Altstädte (Medina), orientalische Basare und kostbar verzierte Moscheen aber auch einsame Wüstenlandschaften, kleine Beduinensiedlung und uralte Königsgräber können Sie hier entdecken.

Von der Boommetropole Dubai können Sie im Januar 2025 auf ihrer AIDA Reise für jeweis 7 Tage die beeindruckenden Städte am Persischen Golf und am Golf von Oman kennenlernen und tief in die große Geschichte und in die alten Traditionen der arabischen Halbinsel eintauchen. Dubai ist ein Emirat, dass zu den Vereinigten Arabischen Emiraten gehört und weitgehend aus Wüste besteht, unter der es noch riesige Erdölvorkommen gibt. Mit dem 'Schwarzen Gold' ist Dubai reich geworden, was in Dubai-Stadt sehr sichtbar ist. Spektakuläre Wolkenkratzer, künstliche Inselwelten und Luxus pur, das ist Dubai-Stadt.

Zunächst führt Sie die AIDA Kreuzfahrt im Januar 2025 in die Boomstadt Abu Dhabi, im gleichnamigen Emirat. Sie wurde auf einer Insel im Persischen Golf 1761 als Beduinensiedlung gegründet und wird seit den 1970er Jahren zu einer sehr modernen Stadt ausgebaut. Riesige Wolkenkratzer, futuristische Bürogebäude und reich verzierte Moscheen umgeben von groß angelegten Parkanlagen prägen das heutige Stadtbild. Im Freilichtmuseum Heritage Village ist eine traditionelle Beduinensiedlung aufgebaut, die sehr anschaulich das einstige Leben der Beduinen zeigt. Ein unbedingtes Muss ist der Besuch der Schaich-Zayid-Moschee, die erst 2007 eröffnet wurde und die drittgrößte Moschee weltweit ist. Sehenswert ist auch das Al Hosn Fort, das 1793 zum Schutz der Siedlung erbaut wurde und die schöne Uferpromenade Corniche sowie die Dhau-Werft, wo noch per Hand Boote gebaut werden. Von Abu Dhabi führt die Reise dann nach Katar und von dort durch den Persischen Golf und den Golf von Oman in die omanische Landeshauptstadt Muscat.

Muscat liegt an einer malerischen Bucht und ist von den imposanten Felswänden des Hadschar-Gebirges eingeschlossen. Sehr sehenswert ist die an der südlichen Küstenebene entstandene Metropolitan Area, wo sich die wirtschaftliche Kraft bündelt und modere Shoppingmalls, Luxushotels und Wohnhäuser erbaut wurden. Das alte Hauptstadtzentrum, Alt-Maskat ist mit vier Stadttoren und zwei Fortanlagen befestigt. Sehr sehenswert sind der Al-Alam-Sultanspalast und die umliegenden prächtigen Regierungsgebäude sowie die Siltan Qaboos Grand Moschee und der geschäftstreibende Souq von Muttrah. Muscat ist auch bekannt für seine schönen Strände, an denen man sich auch im Dezember bei angenehmen Temperaturen bis 25 Grad vergnügen kann.

Für Sonnenhungrige gibt es lange Traumstrände und eine faszinierend bunte Unterwasserwelt auf dieser AIDA Kreuzfahrt im Januar 2025 zu entdecken. Neben Dubai ist Abu Dhabi, die Stadt des schwarzen Goldes, auch eine besonders faszinierende Metropole, die vor rund einem halben Jahrhundert noch ein kleines Fischerdorf war und heute eine der reichsten Metropolen der VAE ist. Sie liegt auf einer Insel im Persischen Golf und ihr Stadtbild ist geprägt von riesigen Wolkenkratzern, einer am Golf gelegenen Prachtpromenade und grünen Parkanlagen. Sehr sehenswert ist die neu erbaute große Schaich-Zayid-Moschee mit majestätischen Minaretttürmen, in der Tausende von Gläubigen Platz finden.



AIDAperla - Januar 2025 - 14 Tage Route Karibische Inseln
Traumhaftschöne Karibik-Kreuzfahrten können Sie im Januar 2025 mit der eleganten AIDAperla machen und dabei die paradiesischen Strände und bunte Unterwasserwelt der Karibik kennenlernen. Von La Romana in der Dominikanische Republik startet die AIDAperla zu ihren 14-tägigen AIDA Kreuzfahrten durch die Karibik und legt dabei auf den Trauminseln Guadeloupe, Antigua, St. Lucia, Barbados, St. Vincent, Grenada, Dominica, Bonaire, Curacao und Aruba an. Wunderschön und sehr grün ist die Karibikinsel St. Lucia, die neben fantastischen Sandstränden eine blühende Naturlandschaft im bergigen Inneren der Insel besitzt. Schon bei der Einfahrt in den schönen Karibikhafen werden Sie von den beiden 800 m steilen Pitons empfangen, die das Wahrzeichen von St. Lucia sind. Quirlig ist die Inselhauptstadt Castries, die von Hügeln umgeben ist und nur so von karibischer Fröhlichkeit sprüht.

Die schönsten Strände gibt es an der Westküste St. Lucias, an denen die Passagiere bei angenehmen Temperaturen ausgiebig Baden, Schnocheln, Surfen und Wassersport treiben können. Wanderfreunde sollten ein Tour auf den ausgeschilderten Dschungelwegen durch den bergigen Regenwald und zum Lavagebiet mit seinen Lavakuppen und Kratern im Südwesten von St. Lucia machen. Gerne wird auch auf dem Rücken eines Pferdes der wuchernde Dschungel mit seinen rauschenden Flusstälern, tosenden Wasserfällen und Schwefelquellen erkundet. Interessant ist eine Plantagenführung, bei der ihnen das einstige harte Leben auf den Plantagen während der Kolonialzeit ausführlich gezeigt wird.