www.kreuzfahrt-sonne.de
Phoenix, MSC, Mein Schiff und Aida Kreuzfahrten
Travianet Reisebüro - 94469 Deggendorf - Stadtfeldstraße 16

Tel: 0991 2967 69768

Anfrageformular     Rückruf

Mo-Fr: 08:00-22:00 Uhr
Sa: 09:00-22:00 Uhr
So: 11:00-22:00 Uhr

Buchungsablauf + AGB
Datenschutz

Start                Wir über uns                Kreuzfahrten-Suche                Kreuzfahrtschiffe                Schiffsbewertungen

     Kreuzfahrt Weltreisen anderer Reedereien




Aida Weltreise 2019 und 2020

Aida in der Südsee, nach Australien, Afrika und Südamerika


Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
117 Tage Aida Aura Kreuzfahrt Weltreise 3 ab Hamburg:
Hamburg, La Coruna (Spanien), Leixoes (Portugal), Madeira, Mindelo (Kapverden), Salvador da Bahia (Brasilien), Rio de Janeiro (Brasilien), Montevideo (Uruguay), Buenos Aires (Argentinien), Puerto Madryn (Argentinien), Ushuaia (Argentinien), Punta Arenas (Chile), Puerto Montt (Chile), San Antonio (Chile), Robinson Cruseo, Osterinsel, Fidschi, Bora Bora, Rarotonga, Tauranga (Neuseeland), Wellington (Neuseeland), Picton (Neuseeland), Sydney (Australien), Melbourne (Australien), Kangaroo (Australien), Esperance (Australien), Fremantle (Australien), Mauritius, Reunion, Maputo (Mosambik), Richards Bay (Südafrika), Durban (Südafrika), East London (Südafrika), Port Elizabeth (Südafrika), Kapstadt (Südafrika), Lüderitz (Namibia), Walvis Bay (Namibia), Dakar (Senegal), Teneriffa, Lissabon (Portugal), Honfleur (Frankreich), Hamburg

28.10.2019
117 Tage Aida Aura Kreuzfahrt Aida Weltreise 4 ab Hamburg:
Hamburg, Isle of Portland (England), Lissabon (Portugal), Madeira, Mindelo (Kapverden), Recife (Brasilien), Rio de Janeiro (Brasilien), Montevideo (Uruguay), Buenos Aires (Argentinien), Puerto Madryn (Argentinien), Ushuaia (Argentinien), Puerto Chacabuco (Chile), Puerto Montt (Chile), San Antonio (Chile), Robinson Cruseo, Osterinsel, Fidschi, Moorea, Bora Bora, Rarotonga, Nuku Alofa, Lautoka, Noumea, Sydney (Australien), Burnie (Australien), Melbourne (Australien), Fremantle (Australien), Mauritius, Antsiranana (Madagaskar), Nosy-Be (Madagaskar), Richards Bay (Südafrika), Durban (Südafrika), East London (Südafrika), Port Elizabeth (Südafrika), Kapstadt (Südafrika), Lüderitz (Namibia), Walvis Bay (Namibia), Banjul (Gambia), Gran Canaria, Vigo (Spanien), Cherbourg (Frankreich), Hamburg

26.10.2020