www.kreuzfahrt-sonne.de
Für beste Beratung Travianet anrufen!
Kreuzfahrt-Suche Tel: 0991 2967 69768 Reisebüro

  Aktuelle Kreuzfahrt Sonderangebote

Ihr Kreuzfahrtspezialist seit 1998

Travianet Reisebüro
94469 Deggendorf - Angermühle 8a
Mo-Sa: 08:00-22:00 Uhr // So/Fei: 11:00-22:00 Uhr

Start Suche Tel: 0991 2967 69768 Buchungsablauf

Kreuzfahrten März 2025

Mittelmeer, Kanaren, Karibik, Orient & Südostasien

Reiseregion:
Früheste Hinreise:    
Späteste Rückreise:    
Schiff:
Dauer:
 



Kreuzfahrten im März 2025 im Mittelmeer, zu den Kanaren, im Orient, in der Karibik und in Südostasien. Kreuzfahrten im März 2025 mit Mein Schiff von TUI Cruises, AIDA und MSC Cruises, Costa und Phoenix Reisen:



AIDAperla am 13. März 2025 - Dominikanische Republik nach Hamburg
Im März 2025 führt diese großartige Kreuzfahrt von der Dominikanischen Republik auf die ABC-Inseln vor der Küste Venezuelas, nimmt dann Kurs auf die Trauminseln der Kleinen Antillen und gelangt von dort durch die Weiten des Atlantiks über die Kanarischen Inseln nach Portugal und entlang der Küste Westeuropas bis nach Hamburg. Ganze 27 Tage wird die AIDAperla auf dieser Kreuzfahrt im März und April 2025 unterwegs sein, um ihren Gästen einen bleibenden Eindruck von der Verschiedenheit der Klimate, der Pflanzenwelten und auch der menschlichen Lebewelten auf unserer Erde zu verschaffen. Die feuchtwarme Tropenlandschaft der Dominikanischen Republik, die sonnige Strandwelt der Karibik, die Vulkanlandschaften der Kanarischen Inseln, die historischen Seefahrerstädte Westeuropas und dazwischen die schier unermessliche Weite des Ozeans.

Los geht es in La Romana in der Dominikanischen Republik, wobei der erste Reisetag der Erkundung des Schiffes und seiner Annehmlichkeiten gewidmet werden kann. Die folgenden 3 Tage geht die Fahrt weiter zwischen den ABC-Inseln mit mehreren Landgängen, welche die natürliche Schönheit an Küste und Inselriffen zeigen. Weiter geht es Richtung Atlantik, wohin westgehender Kurs in Richtung der Kleinen Antilleninseln genommen wird. Die Gewürzinsel Grenada mit ihren Plantagen, die von dichtem Grün überzogenen Hügel und die Badestrände von Barbados werden die Landausflügler begeistern, bevor die siebentägige Überfahrt zu den Kanarischen Inseln beginnt, wo die Inselgebirge vulkanischen Ursprungs zu Spaziergängen und Landschaftsfahrten mit dem Ausflugsbus einladen. Abstecher nach Lissabon, Porto und La Corunain bringen diese am 13. März 2025 beginnende Kreuzfahrt vier Wochen später über Le Havre am Ärmelkanal zum Reiseziel Hamburg.



Mein Schiff 7 - Kanaren mit Marokko
Die Vulkaninseln der Kanaren mit ihren schönen Badestränden und gebirgigen Wanderregionen, der Zauber von Marrakesch und 2 erholsame Tage auf See an Bord der Mein Schiff 7 ergeben zusammen die Route einer einladenden Kreuzfahrt im März 2025 mit der Mein Schiff 7 von TUI Cruises. Hier eine der angesteuerten Hafenstädte besonders hervorzuheben verbietet sich fast, haben doch alle ihre ganz eigenen Reize. So soll es nicht einer der besuchten Kreuzfahrthäfen sein, sondern mit Marrakesch eines der möglichen Ausflugsziele dieser Kreuzfahrt im März 2025, welches man von Agadir gut erreichen kann, das hier kurz beschrieben werden soll.

Marrakesch ist eine der vier Königsstädte Marokkos, da sie einst Hauptstadt des Reiches der Almoraviden und der Almohaden war. Und wie es einer Königsstadt gebührt, wurde sie prachtvoll gestaltet mit Palästen, Gartenanlagen, Moscheen und Stadttoren. Im Falle von Marrakesch hat sich ein Gutteil dieser teils 800 Jahre alten Pracht bis heute erhalten, sodass der historische Stadtkern Marrakeschs heute den Titel eines UNESCO-Weltkulturerbes tragen darf.

Zentraler Platz der Altstadt ist der Djeema el Fna, wo noch heute Schlangen beschwört, orientalische Märchen erzählt und Schausteller bewundert werden, der vor allem in den Abendstunden als lebhafter Marktplatz und großes Freiluft-Restaurant dient. In den von schmalen Gassen geprägten Suqs (Basar, Markt) lässt sich hervorragend auf die Suche nach Reisemitbringseln gehen, erhaben wirken hingegen die alte Medersa Ben Youssef, eine ehemalige Religionsschule aus dem 16. Jh. oder die Koutoubiamoschee aus dem 12. Jh. Unbedingt besichtigen sollten Sie auch das wuchtige Agnaou Stadttor oder den Menaragarten, der mit seinen Palmen einen lebhaften Kontrast zum im Hintergrund aufragenden Atlasgebirge bildet.



Mein Schiff 1 - Best of Mittelamerika
An gleich 3 Terminen wird die Mein Schiff 1 von TUI Cruises zu Kreuzfahrten im März 2025 ab/bis Montego Bay auf Jamaika einladen, die für 2 Wochen Mittelamerika, Kolumbien und die Dominikanische Republik bereisen werden. Am 03., 17. und 31. März 2025 heiß es spätabends um 22:00 Uhr 'Leinen los' mit Kurs auf Cozumel in Mexiko. Für die doch beträchtliche Entfernung benötigt die Mein Schiff 1 ca. 32 Stunden, was den ersten Tag der Reise zu einem Seetag an Bord des Schiffes werden lässt, ein optimaler Beginn nach der Fluganreise und der damit verbundenen Zeitverschiebung. Genießen Sie die gute Küche, entspannen Sie auf der Sonnenliege am Pool, erfreuen Sie sich am Ausblick von ihrem Kabinenbalkon auf das Karibische Meer und lassen Sie sich am Abend im Bordtheater von der Showcrew unterhalten, bevor Sie anderntags das mexikanische Strandparadies Cozumel erreichen.

Auf den ersten Stationen dieser Kreuzfahrten im März 2025 haben Sie die Wahl zwischen palmenbestandenen Badestränden, Schnorchelausflügen zu den farbenfrohen Korallenriffen vor den Küsten von Mexiko, Belize sowie der honduranischen Insel Roatan und Busausflügen zu einigen der bedeutendsten Mayastätten Mittelamerikas, welche mit ihren Tempeln, Steinpyramiden und Ballspielplätzen noch heute von der lange versunkenen Maya-Hochkultur Zeugnis geben. Costa Rica mit seinen weltberühmten Nationalparks, Colon mit dem benachbarten Jahrhundertbauwerk des Panamakanals und das UNESCO-Welterbe der kolonialen Altstadt von Cartagena in Kolumbien sind die nächsten Häfen auf dieser Schiffsreise, der sich noch insgesamt 2 Seetage an Bord und die beiden Landgänge in der Dominikanischen Republik und auf Jamaika anschliessen, wo erneut einladende Badestrände, aber auch tropische Wälder, reichlich Kolonialgeschichte sowie karibische Musik und Lebensfreude die Passagiere erwarten.



Mein Schiff 4 - 24. März 2025 - 16 Tage - Dubai & Rotes Meer
Im Roten Meer die warme Sonne und die bunte Unterwasserwelt genießen sowie interessante archäologische Stätten in besuchen, dass bietet ihnen diese abwechslungsreiche Mein Schiff 4 Kreuzfahrt im März 2025. Auf ihrer Route von Dubai über den Oman, Ägypten und Jordanien in das östliche Mittelmeer legt sie auch in der jordanischen Küstenstadt Aqaba für kurzweilige Stunden an. In deren Umgebung tummelt sich eine fischreiche Unterwasserwelt an den bunten Korallenriffen. Tauch- und Schnorcheltouren können hier unternommen werden, bei denen Sie an den schönsten Riffen ausgiebig die Vielfalt der Meeresbewohner bewundern können. Gerne können Sie auch einen relaxten Tag am Strand verbringen und gemütliche Spaziergänge entlang der malerischen Küsten unternehmen.

Abenteuerlustige können eine Tour durch die heiße Sinaiwüste zu den bizarren Felsen der Wüstenlandschaft Wadi Rum unternehmen, das im Süden Jordaniens an der Grenze zu Saudi-Arabien liegt und von Beduinenvölkern bewohnt wird. Hochinteressant ist ein Ausflug in die über 2000 Jahre alte Felsen- und Karawanenstadt Petra, deren Wohnhäuser, Tempel und Gräber in den roten Sandstein geschlagen wurden und die heute die bedeutendste jordanische Ruinenstätte ist und auf der Liste des UNESCO Welterbes steht.



AIDAprima - März 2025 - 7 Tage - Orient ab Dubai mit Muscat
Wenn im März 2025 die ersten Knospen zögerlich sprießen und der Winter sich erst langsam in Deutschland verabschiedet, können Sie unter der warmen Orientsonne mit dem schicken Kreuzfahrtschiff AIDAprima eine entdeckungsreiche Reise durch den Persischen Golf und den Golf von Oman unternehmen. Nach einem komfortablen Flug in die arabische Metropole Dubai und einer herzlichen Begrüßung an Bord ihres Traumschiffes nehmen Sie auch Kurs auf die Wunder des Orients.

Mit dem eleganten Kreuzfahrtschiff AIDAprima können Sie am 14.03.2025 für 7 Tage ab der Boommetropole Dubai durch den Persischen Golf und in den Oman reisen. Dabei werden Landgänge in der omanische Hauptstadt Muscat, in der modernen Orientmetropole Abu Dhabi und im Emirat Katar eingelegt.

In ihrem ersten Reiseziel dieser Kreuzfahrt im März 2025, die reiche Orientmetropole Abu Dhabi, welche auch die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist, werden Sie bei einer Panoramarundfahrt die eindrucksvolle Skyline mit ihren glitzernden Wolkenkratzern, das riesige Shoppingzentrum Marina Mall, den prächtigen Präsidentenpalast und das weltberühmte Luxushotel Emirates Palace bestaunen können. Abenteuerlich ist auch eine Jeepsafari in die heiße Wüstenlandschaft über hohe Sanddünen hinweg mit kurzem Stopp auf einer traditionellen Kamelfarm, wobei Sie viele unvergessene Eindrücke mit nach Hause nehmen werden. Fantastisch sind hier auch die Küstengewässer mit ihren farbenfrohen Unterwasserbewohnern im glasklarem Meer, die Sie bei ihren Landgängen bei angebotenen Schnochel- und Bootstouren ausgiebig bewundern können.

Nach dem Landgang in Katar und der Durchfahrt durch die Straße von Hormuz steht ein Landgang in der schönen omanischen Hauptstadt Muscat auf dem Programm. Sehenswert ist die atemberaubend große Moschee, der lebendige Souk Muttrah, das Volkskundemuseum, die beiden historischen Forte und der erhabene Sultanspalast. Viel Spaß macht auch eine Fahrt mit den traditionellen Segelschiffen Dhau an der Küste entlang und natürlich der Besuch der alten omanischen Hauptstadt Nizwa, wo das Alte Fort aus der Yaruba-Dynastie sowie der landesälteste Basar von ihnen erobert werden kann.

Die wohl dem Traum vom alten Orient am nähesten Kommende Reisestation dieser Orient Kreuzfahrt im März 2025 ist die moderne und zugleich traditionsbewahrende omanische Hauptstadt Muscat, wo Sie viel Zeit haben, die schönsten orientalischen Bauwerke zu entdecken, einen Bummel über den geschäftigen Basar zu machen oder eine abenteuerliche Safaritour in die umliegende endlose Wüstenlandschaft zu unternehmen.

Noch bis vor rund 50 Jahren schien die Hauptstadt Muscat im Mittelalter verhaftet zu sein und die Analphabetenrate war sehr hoch. Seit dem 1970 Sultan Qaboos die Macht im Oman übernahm, in dem er seinen Vater vom Thron putschte, hat er sein Land in einen modernen arabischen Staat umgewandelt und viel Geld in Bildung, Gesundheit, Infrastruktur und in die wirtschaftliche Förderung investiert. Muscat ist eine grüne Küstenmetropole ohne gigantische Wolkenkratzer und spektakuläre Bauprojekt, wie in Dubai oder Abu Dhabi.

Machen Sie eine Stadtrundfahrt und bewundern Sie die prächtige Große Sultan-Qaboos-Moschee, eine der größten Moscheen der Welt, die 2001 fertiggestellt wurde und auch für Nichtmuslimen in einsprechender Bekleidung ihre Türen öffnet. In der Altstadt Old Muscat, die idyllisch an einer Meeresbucht liegt, können Sie den schönen Al-Alam-Palast von Sultan Qaboos von außen bestauen, der von den alten portugiesischen Festungen Jalalo und Mirani flankiert wird. Viel Spaß macht ein Bummel durch den historischen Souk, wo traditionelle Waren feilgeboten werden.

In der faszinierenden Metropole Dubai werden Sie zum krönenden Abschluss ihrer Kreuzfahrt im März 2025 einen Nachmittag und die letzte Reisenacht verbringen, sodass Sie tagsüber und auch zur Nachtzeit die atemberaubenden futuristischen Bauwerke und das pulsierende Leben in Dubai kennenlernen können.



MSC Preziosa - März 2025 - 7 Tage - Route Metropolen ab Hamburg
Eine interessante Kreuzfahrt ab der schönen Hansestadt Hamburg, die Ihnen die schönsten Städte an der europäischen Nordseeküste und am Ärmelkanal zeigt, bietet ihnen die schmucke MSC Preziosa bei Frühlingswetter im März 2025. Von Hamburg führt die Kreuzfahrt den ganzen März 2025 hindurch wöchentlich jeweils am Sonntag an die niederländische Küste in den Hafen von Rotterdam und weiter in die belgische Hafenstadt Zeebrügge, die unweit der malerischen Mittelalterstadt Brügge liegt. Von Brügge aus geht es weiter zum französischen Hafen Le Havre und zu guter Letzt werden Sie schönen Hafenstadt Southampton in England einen Besuch abstatten.

Außergewöhnlich malerisch ist die Altstadt der einstigen Hansestadt Brügge, die eine flämisch Handelsmetropole war und heute mit ihrer gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt ein Anziehungspunkt für Touristen ist. Gemütlich können Sie Brügge mit einer Bootsfahrt durch die malerischen Kanäle erkunden, wobei ihnen viel Wissenswertes über die Stadtgeschichte berichtet wird. Sehr interessant ist auch ein Busausflug in die europäische Metropole Brüssel, die mit barocken Bürgerhäusern um ihren Marktplatz Grand Place glänzt. Sehenswert sind dort auch der Justizpalast, die Börse, die Notre-Dame Kirche, das mächtige Rathausgebäude und der königliche Palast auf dem Mont des Arts. Kunstliebhaber finden in Brüssel eine Vielzahl an interessanten Museen, die ihnen die alten und neuen Meister zeigen. Bummeln Sie auch durch das Europaviertel, in dem sich die meisten Institutionen der Europäischen Union befinden, wie die Europäische Kommision im Berlaymont-Gebäude.

Ein sehr reizvolles Ausflugsziel auf diesen MSC Preziosa Kreuzfahrten im März 2025 ist auch die französische Normandie, die Sie bei einer Ausflugstour ab Le Havre in die mittelalterliche Stadt Rouen bestaunen können. Rouen wurde 40 v. Chr. unter Kaiser Augustus von den Römern gegründet und bietet heute seinen Besuchern eine wunderschöne Altstadt, die trotz Kriegszerstörung Hunderte von historischen Fachwerkhäusern und sehenswerten Kirchenbauten bietet.



MSC Opera - Kanaren mit Madeira
Die bezaubernde Inselwelt der Kanaren ist gesegnet mit ganzjährig mildem Klima und liegt vor der afrikanischen Nordwestküste. Die meist bergigen Inseln sind eine Paradies für Sonnenanbeter und Wassersportler und zugleich ein Eldorado für Naturliebhaber. Im März 2025 können Sie mit dem schicken Kreuzfahrtschiff MSC Opera ein ganze Woche lang ab Gran Canaria die Kanaren bereisen und sich auf spannende Landgänge auf Fuerteventura, Madeira, La Palma, Lanzarote und Teneriffa freuen.

Im Frühlingsmonat März 2025 können Sie eine sonnige Kreuzfahrt durch die bezaubernde Inselwelt der Kanaren unternehmen und dabei so richtig Sonne auftanken. Kommen Sie in der schönen Hafenstadt Las Palmas auf der beliebten Urlaubsinsel Gran Canaria an Bord ihres Traumschiffes und lassen Sie sich eine ganze Woche lang von einer Kanareninsel auf die andere fahren. Nach dem ersten Landgang im Strandparadies Fuerteventura und einem erholsamen Seetag besuchen Sie zunächst die wunderschöne Blumeninsel Madeira, die zu Portugal gehört und ein Eldorado für Wanderfreunde und Fahrradbegeisterte ist. Die immergrüne Insel Madeira ist gesegnet von einer üppigen Pflanzenpracht und vielfältigen Landschaften mit imposanten Hochgebirgsregionen, zerklüfteten steilen Küstengebieten und nebeligen und sehr feuchten Lorbeerwäldern.

Wunderschön ist die Inselhauptstadt Funchal mit ihrer immer blühenden Blumenpracht, die Sie besonders im malerischen Botanischen Garten bewundern können. Spannend ist eine Seilbahnfahrt hinauf in den wunderschönen Ort Monte, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick auf Funchal haben. Berühmt und eine touristische Attraktion ist die Korbschlittenfahrt mit in Tracht gekleideten Schlittenlenkern hinunter nach Funchal, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Herrlich ist eine Wanderung entlang der alten Bewässerungskanäle Levadas, die mit leichtem Gefälle durch üppige Berglandschaft führt und auch für weniger geübte Wanderer ein großes Vergnügen ist.

Nach dem Landgang auf Madeira wird ihre MSC Kreuzfahrt im März 2025 die außergewöhnliche Vulkanlandschaften auf den Inseln La Palma und Lanzarote präsentieren, die Sie in ihren Bann ziehen wird. Die östlichen Kanareninseln Lanzarote und Fuerteventura sind sehr trocken, haben wenig Vegetation und sind sehr beliebt als Badeinseln. Lanzarote hat zudem im 18. Jh. über 5 Jahre hinweg schwere Vulkanausbrüche erlitten, bei denen sich ca. 100 neue Vulkane, die sogenannten Feuerberge, bildeten und ein Viertel der Insel unter heißer Lava begraben wurde. Machen Sie eine Busrundfahrt durch die bizarre Mondlandschaft des Timanfaya Nationalparks auf Lanzarote mit seinen imposanten Feuerbergen, die im 18. Jh. durch massive Vulkanausbrüchen entstanden und mit Asche und Schlacke bedeckt sind und besuchen Sie das Besucherzentrum, wo Sie viel über Vulkanismus erfahren werden.

Einer der schönsten Strände auf Lanzarote ist der feinsandige Playas de Papagayo im Süden der Insel, der in einer malerischen halbrunden Bucht liegt und von türkisblauem Meerwasser umgeben ist. Bei gutem Wetter können Sie sogar die Nachbarinseln Fuerteventura und Los Lobos sehen. Besuchen Sie auch die einstige Inselhauptstadt Teguise und das Tal der 1000 Palmen sowie die unterirdischen Lavahöhlen von Jameos del Agua, die zu einer Kulturstätte ausgebaut wurden. Nach dem Aufenthalt auf der noch sehr ursprünglichen Kanareninsel Lanzarote führt die sonnige Kreuzfahrt im März 2025 weiter in den Hafen von Santa Cruz auf der Sonneninsel Teneriffa, die für ihre üppige Vegetation im Inselnorden, den Vulkankegel des Teide und seine schönen Wanderwege gerühmt wird.

Die pulsierende Kanareninsel Teneriffa mit ihren schönen Stränden wird von Urlaubern aus der ganzen Welt besucht. Sehr markant ist der fast 3.800 m hohe Vulkan Pico del Teide, um den herum duftende Wälder, idyllische Städtchen und wunderschöne Strände liegen. Schnorchelliebhaber können an den Riffen von Playa Paraiso die farbenfrohe Unterwasserwelt erkunden und für Aktivurlauber empfiehlt sich eine Kajaktour entlang der schönen Westküste mit kleinen Badestopps. Auf der schönen Insel Teneriffa können Sie sich auch an den weitläufigen Sandstränden in das erfrischende Meereswasser stürzen und ausgiebig Wassersport treiben. Ein Ausflug in das gebirgige Inselzentrum, wo karge Bergwelten, teils unberührte Waldgebiet und vegetationslose Lavafelder bestaunt werden können, lässt Sie eine Ahnung vom ursprünglichen Kanarenleben erheischen. Gerade Naturliebhaber werden beim Wandern und Spazierengehen hier auf ihre Kosten kommen.



MSC Virtuosa - März 2025 - ab/bis Martinique 14 Tage Karibik
Eine traumhafte Karibikreuzfahrt können Sie im März 2025 mit der MSC Seaside machen und dabei ihre kostbare Urlaubszeit u.a auf den karibischen Paradiesinseln Guadeloupe, St. Vincent, Saint Lucia, Barbados, St. Maarten, St. Kitts und Antigua verbringen. Feinsandige Traumstrände umsäumt von Palmen, azurblaues Meereswasser und eine bunte Unterwasserwelt werden Sie begeistern und in den quirligen Inselstädten mit seinen farbenfrohen Häusern können Sie den lebensfrohen Karibikflair in vollen Zügen genießen. Freuen Sie sich auf die pflanzenprächtigen Tropenwälder mit ihrer unglaublichen Vielfalt an Pflanzen und Tieren und auf große Plantagen, wo traditionell Zuckerrohr, Bananen, Kaffee und Kakao angebaut wird.

Die französische Sonneninsel Guadeloupe gehört zu den Kleinen Antillen, bestehend aus mehreren Inseln und hat traumhaft schöne Strände, große Waldgebiete und riesige Obst- und Zuckerrohrplantagen. Die lebhafte Hafenstadt Pointe-à-Pitre im Westen der Insel Grande Terre hat ein quirliges Straßenleben mit bunten Märkten und ein interessantes Aquarium, wo man vieles über die Meeresbewohner der Region erfährt.

Die französische Karibikinsel Martinique ist bergig mit üppigen Regenwäldern, malerische Sandstrände, fruchtbaren Plantagen und einem großen Vulkan im Norden. Multikulturell ist das Inselleben, da die Bewohner afrikanischer, indischer und chinesischer Abstammung sind.

Erlebnisreich ist auch der Landgang in der Hafenstadt Castries auf St. Lucia. Weiße Sandstrände, herrliche Palmen und kristallklares Wasser erwarten Sie an den Traumstränden. Gerne werden auch Ausflüge mit dem Jeep oder mit dem Pferd ins Inselinnere unternommen oder mit Katamaranen entlang der Traumküste zu idyllischen Buchten gesegelt. Genießen Sie ihre traumhafte Kreuzfahrt im März 2025 und lassen Sie sich vom lebenslustigen karibischen Flair mitreißen.



Mein Schiff 3 - 30. März 2025 - 28 Tage - Kanaren, Azoren & Kapverden
Ab dem 30.03.2025 können Sie mit der schicken Mein Schiff 3 die sonnigen Kanarischen und Kapverdischen Inseln sowie die Azoren, Madeira und Portugal bereisen und dabei so richtig Sonne auftanken und sich von der vielfältigen Landschaft auf den Inseln bezaubern lassen. Bei der 28-tägigen Kreuzfahrt im März 2025, die in Bremerhaven starten und auch wieder enden wird, werden Sie u.a. die kanarische Frühlingsinsel Teneriffa und die kapverdische Insel Sao Vicente kennenlernen.

Auf der kapverdischen Insel Sao Vicente legt die Mein Schiff 7 in der Hafenstadt Mindelo an, die Mitte des 19 Jh. einen bedeutenden Kohle- und Versorgungshafen für Dampfschiffe nach Südamerika, Indien und Australien hatte. Heute können Sie im bezaubernden Mindelo die schönen kolonialen Bauwerke bestaunen und einen Ausflug ins Inselinnere machen, wo wunderschöne Canyon-Landschaften darauf warten von ihnen entdeckt zu werden. Dort werden Sie von afrikanischer Lebenslust und fruchtbaren Bananen-, Mangos- und Zuckerrohrplantagen sowie traditionellen Rumdestillen empfangen, die an den Zauber der Karibik erinnert. Besuchen Sie die malerischen Märkte in der schönsten Inselstadt mit ihren historischen Bauwerken. Badelustige können an den schönen Küstenstränden vergnügte Stunden beim Schwimmen und Sonnenbaden verbringen.

Außergewöhnlich ist die Kanareninsel Teneriffa, wo Sie im Inselzentrum ein spektakuläres Vulkangebiet mit rot leuchtenden Feuerbergen und großen Lavafeldern ganz nah erleben können. Teneriffas Küstenregionen sind sehr fruchtbar, sodass Sie bei einer Jeepsafari über die Insel auch die großen Gemüse- und Obstanbaugebiete sehen werden. Natürlich könnten Sie auch an einer Tauch- und Schnocheltour teilnehmen und die exotischen Meeresbewohner des Atlantiks dabei bewundern.


















In der untenstehenden Auflistung sehen Sie eine kleine Auswahl an März 2025 Kreuzfahrten.

Das Gesamtangebot aller Kreuzfahrten im März 2025 finden Sie über die obenstehende Suche.

Abreise Dauer Schiff Kreuzfahrt
01.03.2025 7 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Zauber des Orients mit Oman ab/bis Doha :
Doha (Katar), Dubai, Abu Dhabi, Khasab (Oman), Muscat (Oman), Doha (Katar)

01.03.2025 7 Tage MSC Fantasia Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer ab Barcelona :
Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien), La Spezia (Italien), Neapel (Italien), Mallorca, Barcelona (Spanien)

01.03.2025 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Orient mit Oman ab Dubai 1 :
Dubai (VAE), Abu Dhabi, Doha (Katar), Muscat (Oman), Dubai (VAE)

02.03.2025 7 Tage MSC World Europa Kreuzfahrt Mittelmeer ab Genua :
Genua (Italien), Civitavecchia (Rom), Palermo (Sizilien), Insel Malta, Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien)

02.03.2025 14 Tage Mein Schiff 3 Kreuzfahrt Winterliches Norwegen mit Nordkap :
Bremerhaven (Deutschland), Nordfjordeid (Norwegen), Narvik (Norwegen), Honningsvag (Nordkap), Tromso (Norwegen), Bergen (Norwegen), Bremerhaven (Deutschland)

04.03.2025 7 Tage MSC Lirica Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer ab Civitavecchia bei Rom :
Civitavecchia (Rom), Livorno (Italien), Marseille (Frankreich), Palma de Mallorca, Valencia (Spanien), Cagliari (Sardinien), Civitavecchia (Rom)

04.03.2025 21 Tage Aida Mar Kreuzfahrt Große Winterpause Kanaren :
Hamburg, Isle of Portland (England), La Coruna (Spanien), Funchal (Madeira), Gran Canaria, La Gomera, La Palma, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Lissabon (Portugal), Le Havre (Frankreich), Hamburg

05.03.2025 7 Tage MSC Sinfonia Kreuzfahrt Mittelmeer ab Istanbul :
Istanbul (Türkei), Insel Korfu, Bari (Italien), Piräus (Griechenland), Izmir (Türkei), Istanbul (Türkei)

06.03.2025 7 Tage Mein Schiff 5 Kreuzfahrt Kanaren mit Madeira, La Palma & Lanzarote :
Santa Cruz (Teneriffa), Funchal (Madeira), La Palma, Gran Canaria, Lanzarote, Santa Cruz (Teneriffa)

06.03.2025 18 Tage MS Artania Kreuzfahrt Neuseeland, Tasmanien und Australien :
Auckland (Neuseeland), Bay of Islands (Neuseeland), Gisborne (Neuseeland), Napier (Neuseeland), Picton (Neuseeland), Akaroa (Neuseeland), Timaru (Neuseeland), Port Chalmers (Neuseeland), Neuseeländische Fjorde, Hobart (Tasmanien), Port Arthur (Tasmanien), Eden (Australien), Sydney (Australien)

07.03.2025 9 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanarische Inselwelt & Madeira :
Puerto del Rosario (Fuerteventura), Teneriffa, Gran Canaria, Madeira, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)

08.03.2025 14 Tage MSC Seascape Kreuzfahrt Karibik, Antillen, Bahamas & Mexiko :
Miami (USA), Puerto Plata (Dominikanische Republik), San Juan (Puerto Rico), Ocean Cay MSC Marine Reserve (Bahamas), Miami (USA), Ocho Rios (Jamaika), George Town (Cayman Islands), Cozumel (Mexiko), Ocean Cay MSC Marine Reserve (Bahamas), Miami (USA)

08.03.2025 7 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Zauber des Orients mit Sir Bani Yas ab/bis Doha :
Doha (Katar), Dubai, Abu Dhabi, Sir Bani Yas, Doha (Katar)

08.03.2025 7 Tage MSC Euribia Kreuzfahrt Orient mit Dubai, Abu Dhabi & Katar ab Dubai :
Dubai, Doha (Katar), Bahrain, Abu Dhabi, Dubai

09.03.2025 7 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanaren & Madeira :
Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)

10.03.2025 7 Tage MSC Sinfonia Kreuzfahrt Mittelmeer ab Piräus bei Athen :
Piräus (Griechenland), Izmir (Türkei), Istanbul (Türkei), Insel Korfu, Bari (Italien), Piräus (Griechenland)

10.03.2025 7 Tage Mein Schiff 4 Kreuzfahrt Zauber des Orients mit Sir Bani Yas :
Dubai, Abu Dhabi, Sir Bani Yas, Katar, Dubai

11.03.2025 7 Tage MSC Preziosa Kreuzfahrt Metropolen am Ärmelkanal :
Rotterdam (Niederlande), Zeebrügge (Belgien), Le Havre (Frankreich), Southampton (England), Hamburg (Deutschland), Rotterdam (Niederlande)

12.03.2025 7 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt Kanaren & Madeira ab Teneriffa :
Santa Cruz (Teneriffa), Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Madeira, Santa Cruz (Teneriffa)

12.03.2025 14 Tage Mein Schiff 6 Kreuzfahrt Südostasien und Vietnam :
Singapur, Insel Koh Samui (Thailand), Bangkok (Thailand), Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam), Chan May (Vietnam), Halong Bay (Vietnam), Hongkong (China)

12.03.2025 26 Tage MS Amadea Kreuzfahrt von Bali bis nach Ägypten :
Benoa (Bali), Semarang (Indonesien), Singapur, Kuala Lumpur (Malaysia), Insel We (Indonesien), Colombo (Sri Lanka), Thoothukudi (Indien), Kochi (Indien), Mormugao (Indien), Salalah (Oman), Dschidda (Saudi-Arabien), Yanbu (Saudi-Arabien), Hurgahda (Ägypten)

13.03.2025 14 Tage Mein Schiff 5 Kreuzfahrt Kanaren mit Madeira :
Santa Cruz (Teneriffa), Funchal (Madeira), Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, Santa Cruz (Teneriffa), Funchal (Madeira), La Palma, Gran Canaria, Lanzarote, Santa Cruz (Teneriffa)

13.03.2025 7 Tage Mein Schiff 5 Kreuzfahrt Kanaren mit Madeira, Gomera & Fuerteventura :
Santa Cruz (Teneriffa), Funchal (Madeira), Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, Santa Cruz (Teneriffa)

14.03.2025 9 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanarische Inselwelt mit La Gomera :
Puerto del Rosario (Fuerteventura), Teneriffa, Gran Canaria, La Palma, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)

15.03.2025 7 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt Kanaren & Madeira ab Gran Canaria :
Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Las Palmas (Gran Canaria)

16.03.2025 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Orient mit Oman ab Abu Dhabi :
Abu Dhabi (VAE), Doha (Katar), Muscat (Oman), Dubai (VAE), Abu Dhabi (VAE)

16.03.2025 7 Tage MSC Preziosa Kreuzfahrt Metropolen am Ärmelkanal :
Hamburg (Deutschland), Rotterdam (Niederlande), Zeebrügge (Belgien), Le Havre (Frankreich), Southampton (England), Hamburg (Deutschland)

16.03.2025 14 Tage Mein Schiff 7 Kreuzfahrt Kanaren, Madeira und marokkanisches Flair :
Las Palmas (Gran Canaria), Fuerteventura, Madeira, La Palma, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria), Agadir (Marokko), Lanzarote, Teneriffa, La Gomera, Las Palmas (Gran Canaria)

17.03.2025 14 Tage Mein Schiff 1 Kreuzfahrt Best of Mittelamerika ab Montego Bay :
Montego Bay (Jamaika), Cozumel (Mexiko), Costa Maya (Mexiko), Belize, Roatan (Honduras), Puerto Limon (Costa Rica), Colon (Panama), Cartagena (Kolumbien), La Romana (Dominikanische Republik), Ocho Rios (Jamaika), Montego Bay (Jamaika)

17.03.2025 17 Tage Aida Stella Kreuzfahrt China, Südkorea & Japan zur Frühlingsblüte :
Shanghai (China), Seoul (Südkorea), Jejudo (Südkorea), Hiroshima (Japan), Aburatsu (Japan), Kagoshima (Japan), Kochi (Japan), Kobe (Japan), Osaka (Japan), Shimizu (Japan), Yokohama-Tokio (Japan), Tokio (Japan)