www.kreuzfahrt-sonne.de
Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!
Kreuzfahrt-Suche Tel: 0991 2967 69768 Wir über uns

Ihr Kreuzfahrtspezialist seit 2003

Travianet Reisebüro
94469 Deggendorf - Stadtfeldstr. 16
Mo-Sa: 09:00-20:00 Uhr // So: 09:00-20:00 Uhr

Start Suche Tel: 0991 2967 69768 Buchungsablauf

MSC Cruises Kreuzfahrten 2020 & 2021

Reiseregion
Früheste Hinreise:    
Späteste Rückreise:    
Schiff:
Dauer:
 







Eine deutschsprachige Ansprechpartnerin steht auf allen MSC Cruises Kreuzfahrtschiffen zur Verfügung, ebenso erhalten deutschsprachige Gäste die Speisekarten und das tägliche Bordprogramm in deutscher Sprache. MSC Cruises Kreuzfahrten wurden im vergangenen Jahr von über 100.000 Reisende aus Deutschland, der Schweiz und Österreich unternommen. MSC Cruises Kreuzfahrten buchen auch viele überzeugte Wiederholer, da ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis sie immer wieder zurück zur Reederei bringt.

An Bord der MSC Cruises Kreuzfahrtschiffe sind Gäste jeden Alters willkommen und die Tatsache, Kinder, welche in der Kabine der Eltern mitreisen, großzügige Rabatte erhalten, macht die MSC Cruises Schiffe äußerst beliebt bei Familien. Für die Kleinen gibt es einen Mini-Club mit viel Spaß und kindgerechtem Urlaubsprogramm an Bord und auch spezielle Kindermenüs.

Im April 2008 die MSC Poesia feierlich getauft, im Dezember 2008 fand die Schiffstaufe der MSC Fantasia statt und bereits im Juni 2009 folgte die MSC Splendida. Die MSC Magnifica Jungfernfahrt ist am 07.03.2010 von Hamburg aus gestartet, mit der MSC Divina wurde 2012 ein weiterer Schiffsneubau in die Flotte aufgenommen und die MSC Preziosa ist 2013 neu hinzugestoßen.

Die MSC Fantasia und die MSC Splendida sind mit einer Schiffsgröße von 133.000 BRZ nocheinmal 50% größer als die sogenannte Musica-Klasse, der die MSC Musica, Orchestra, Poesia und Magnifica angehören. Auf den beiden Mega-Kreuzfahrtschiffen finden nahezu 4.000 Kreuzfahrtpassagiere Platz, die Schiffe sind sehr elegant gestaltet, bieten über 90 Suiten mit einem eigenen Kabinensteward und beheimaten ein nochmals deutlich erweitertes Angebot an Restaurants, Bars, Clubs und Unterhaltungsangeboten. Die MSC Divina gehört der Musica-Klasse an, die über 1.275 Kabinen und Suiten an Bord verfügt.

Mit der Inbetriebnahme der neuen und modernen Schiffe MSC Seaview, MSC Seaside, MSC Bellissima und MSC Grandiosa wurden die Traditonsschiffe in ihren verdienten Ruhestand geschickt und der Flottenausbau von MSC Cruises 2020 und 2021 geht rasant weiter. So hat sich die Gesellschaft binnen eines Jahrzehnts zum Betreiber der modernsten Kreuzfahrtflotte in Europa entwickelt, der hochwertige Kreuzfahrten zu günstigen Preisen anbietet, was sich vor allem bei den Kreuzfahrtpreisen für Reisegäste unter 17 Jahren zeigt, da auch für die Reisen in 2020 und 2021 wieder beachtliche Ermäßigungen des Reisepreises gewährt werden.

Basis des großen Erfolges ist die Beliebtheit des Veranstalters bei seinen Kunden, von denen viele bereits Stammgäste geworden sind. Stammgäste können dem MSC Club beitreten und je nach Clubstatus: MSC Club Classic, Silver oder Gold erhalten die Clubmitglieder gestaffelte Rabatte auf MSC Cruises Kreuzfahrten, die abhängig sind von der Zahl der auf MSC Cruises Kreuzfahrtschiffen verbrachten Tage. Näheres erfahren Sie auf Anfrage.

- Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

- Moderne und komfortable Kreuzfahrtschiffe

- 2 Kinder bis 12 Jahre mit 2 Vollzahlern frei

- Betreuung für Kinder von 3-13 Jahren - Bordzeitung und Information in deutscher Sprache

- Deutschsprachige Reisebegleitung an Bord

- Bordsprachen Italienisch, Englisch und Deutsch

- Bequeme Anreise mit Bus, Bahn oder Flugzeug - Sehr gute mediterrane und internationale Küche

- Ungezwungenes, heiteres und gepflegtes Ambiente

- Ausgedehnte Wellnessbereiche mit Sauna und Pool

- Unterhaltsame Shows, Spielkasinos und Livemusik





MSC Cruises Routen

MSC Cruises Kreuzfahrten 2020/2021 im Mittelmeer

Kreuzfahrten mit MSC Cruises im Mittelmeer während der Wintermonate werden von den beiden Schiffen Virtuosa und Magnifica angeboten. Erstgenannte wird von November 2020 bis in den April 2021 hinein auf 7-tägigen Touren ab/bis Genua unterwegs sein. Die MSC Magnifica darf neben dem westlichen Mittelmeer auch hinaus auf den Atlantischen Ozean gelangen, wo mit Casablanca in Marokko, der Kanareninsel Teneriffa und der portugiesischen Insel Madeira drei Kreuzfahrtdestinationen besucht werden, die auch in den kühleren Monaten im Dezember 2020 sowie im Januar und Februar 2021 angenehm warme Temperaturen zu bieten haben. Diese Route werden im Wechsel mit MSC Cruises Kreuzfahrten ab Genua in das östliche Mittelmeer angeboten, wo Israel und Griechenland die Kreuzfahrthöhepunkte sein werden und mit einer weiteren 7-tägigen Schiffsreise durch den Westteil des Mittelmeeres.

Die Divina hingegen wird für ihre einwöchigen MSC Cruises Schiffsreisen zwischen April 2020 und November 2020 ausschließlich im Mittelmeer unterwegs sein, wo mit Genua, Marseille, Barcelona, Ibiza, Neapel und Livorno eine Städtereise per Kreuzfahrtschiff ansteht. Mit der MSC Poesia geht es dann im November und Dezember 2020 nach Griechenland, was gegenüber sommerlichen Seereisen zwei große Vorteile besitzt: Die kühleren Temperaturen erlauben ausgedehnte Besichtigungstouren auch zu Fuß und der Besucheransturm in solch touristischen Topsehenswürdigkeiten wie dem Petersdom in Rom, der Gaudi-Kirche Sagrada Familia in Barcelona oder auch in den Palästen von Malta ist deutlich kleiner, was übermäßige Wartezeiten vermeidet. Neben den beiden großen Vorteilen existiert auch noch ein riesiger Vorteil, nämlich die Preise für diese MSC Cruises Kreuzfahrten, welche in der winterlichen Nebensaison teils nur 50% der Kreuzfahrtpreise der sommerlichen Hauptsaison betragen: Kreuzfahrtschnäppchen für preisbewußtes Reisen mit MSC Cruises.





MSC Cruises Kreuzfahrten 2020/2021 in der Karibik

MSC Cruises Kreuzfahrten in der Karibik 2020/2021 werden von der MSC Meraviglia, MSC Divina, der MSC Armonia, der MSC Seaside und der MSC Splendida angeboten. Die MSC Cruises Kreuzfahrten im November und Dezember 2020 mit der Seaside werden ab/bis Miami in Florida für jeweils eine Woche unterwegs sein, wobei 2 verschiedene Routen zur Auswahl stehen, die Sie für ihre karibischen Kreuzfahrten buchen können, einzeln oder auch als zweiwöchige Gesamtreise. Die Bahamas, die Cayman Islands, Mexiko und Jamaika werden die eine Route bilden und St. Thomas, St. Maarten und erneut die Bahamas die andere. Die großen Entfernungen dieser Route führen dazu, dass auf der zweiwöchigen Route insgesamt 5 Seetage an Bord in den Reiseverlauf eingeflochten sind, welche gleich zu Kreuzfahrtbeginn, in der Reisemitte und wieder am Kreuzfahrtende für Entspannung sorgen.

Wir sprechen hier eine Kreuzfahrtempfehlung für die zweiwöchige MSC Cruises Seereise aus, die beide MSC Routen durch die Karibik im Winter 2020/2021 zu einer Kreuzfahrt von 2 Wochen Dauer vereint. Neben der Seaside wird auch die Splendida in den tropischen Gefilden der Karibik unterwegs sein, wo sie von Dezember 2020 bis in den März 2021 hinein zu zweiwöchigen Karibikkreuzfahrten einlädt, die ab Martinique durch die Karibik reisen werden. Hierbei kreuzt das Schiff nach Guadeloupe, St. Maarten, Tortola, St. Vincent, St. Kitts, Dominica, St. Lucia, Barbados, Antigua und Grenada führen.





MSC Cruises Kreuzfahrten 2020/2021 zu den Kanaren

MSC Cruises Kreuzfahrten zu den Kanarischen Inseln in den Wintermonaten werden in Kombination mit dem westlichen Mittelmeer angeboten. Diese Kreuzfahrten werden im Oktober und November 2020 ab/bis Genua mit der MSC Poesia für jeweils 12 Tage zu Kreuzfahrthäfen in Spanien (Barcelona und Malaga), Italien (Rom), Frankreich (Marseille), Marokko (Casablanca), auf Teneriffa (Santa Cruz) und auf Madeira (Funchal) unterwegs sein und neben den 7 Tagen mit Landgang auch 4 Tage an Bord des Schiffes umfassen. So entsteht eine gelungene Mischung aus interessanten Landausflügen und entspannten Seetagen auf einem modernen und komfortablen MSC Kreuzfahrtschiff, der MSC Poesia, welche erst seit vielen Jahren für die italienische Kreuzfahrtreederei unterwegs ist. Wer also das Mittelmeer und den Atlantischen Ozean auf einer MSC Schiffsreise einmal erleben möchte, der ist hier hervorragend aufgehoben, besonders wenn man die günstigen Nebensaisonpreise mit in Betracht zieht, welche eine solche Reise für nahezu jedermann erschwinglich machen.





MSC Cruises Kreuzfahrten 2020 Ostsee

Die 3 Schiffe von MSC Cruises Kreuzfahrten, die 2020 regelmäßig zu Kreuzfahrten ab/bis Warnemünde bzw. ab/bis Kiel nach St. Petersburg und zu den anderen Hafen- und Hauptstädten der Ostsee sowie in die norwegischen Fjorde einladen, sind die MSC Poesia, MSC Splendida und die MSC Meraviglia, die zwischen Mai und August 2020 in See stechen werden. Die MSC Meraviglia wird jeweils einwöchige MSC Cruises Kreuzfahrten ab Kiel anbieten, die neben der alten Zarenstadt St. Petersburg in Russland noch Kopenhagen in Dänemark, Helsinki in Finnland und Tallinn in Estland ansteuern werden. So gibt es an 9 Terminen im Sommer 2020 die Möglichkeit, MSC Cruises Kreuzfahrten auf die Ostsee ab Kiel zu buchen, die 4 herrliche Hafenstädte mit 2 Tagen auf See zu einer kurzweiligen Schiffsreise verbinden.

Die Poesia wird im Juni, Juli und August ab Warnemünde die Ostsee bereisen, wo mit Kopenhagen, Stockholm, Tallinn und St. Petersburg eine zweite Route angeboten wird. Darüberhinaus offeriert die MSC Posia im April, Mai und September 11-tägige Schiffsreisen, welche das königliche Stockholm, welches in seiner Pracht keinesfalls hinter St. Petersburg zurücksteht, sowie das in Teilen fast noch mittelalterliche anmutende Tallinn umfassen, auch in Dänemark der Hauptstadt Kopenhagen die Aufwartung machen und ebenfalls Danzig, Helsinki und Klaipeda bzw. Visby auf Gotland besuchen werden.





MSC Cruises Kreuzfahrten 2020 norwegische Fjorde

Im wöchentlichen Wechsel zu ihren Ostseereisen werden die Poesia und die Meraviglia hierzu noch MSC Cruises Kreuzfahrten nach Norwegen 2020 ab Kiel und Warnemünde durchführen, die von den beiden genannten Schiffen auf zwei sich ähnelnden Routen offeriert werden, die beide das dänische Kopenhagen und den Geirangerfjord beinhalten, wobei die Poesia die alte Seestadt Bergen und die Meraviglia das norwegische Alesund aufsuchen dürfen, eine traditionsreiche Seestadt im Süden des Landes. Gerne können Sie auch ihre MSC Cruises Kreuzfahrten nach Norwegen mit der Ostsee kombinieren zu einer großen zweiwöchigen Nordeuropakreuzfahrt.





MSC Cruises Kreuzfahrten 2020 Nordeuropa

Die MSC Cruises Kreuzfahrten ab Hamburg werden 2020 mit der MSC Preziosa auf verschiedenen Routen angeboten, die von Kreuzfahrten nach Rotterdam und Zeebrügge oder über die Nordsee zu den Britischen Inseln bis hin zu MSC Schiffsreisen nach Island, Spitzbergen und nach Norwegen reichen. Die MSC Cruises Kreuzfahrten ab/bis Hamburg werden auch die Britischen Inseln umrunden und dabei Kreuzfahrthäfen in England, Schottland und Irland aufsuchen. Der Juli und August 2020 stehen ganz im Zeichen von Schiffsreisen nach Norwegen samt Nordkap und Spitzbergen bzw. nach Island und Schottland. Auf den Reisen entlang der norwegischen Fjordküste zum Nordkap ist es ebenso vorgesehen, die Fjordlandschaften im Süden von Norwegen zu erkunden.





MSC Cruises Kreuzfahrten 2020 im Mittelmeer

Das das Mare Mediterraneum das Zuhause von MSC Cruises ist, wird auf den MSC Cruises Kreuzfahrten im Mittelmeer 2020 deutlich, die mit zahlreichen Schiffen im Sommer dort unterwegs sein werden. Da sind zunächst die MSC Fantasia und die MSC Seaview, welche zu MSC Cruises Kreuzfahrten von März 2020 bis Oktober 2020 einladen, die jeweils für eine Woche ab Genua das westliche Mittelmeer bereisen werden, wobei erstere nach Rom in Italien, Palma de Mallorca und Valencia in Spanien sowie Marseille in Frankreich reisen wird und zweitere ab Genua nach La Spezia, Rom, Cannes und Korsika ihre Touren unternehmen darf. Das dritte und vierte Schiff im Bunde, welche im westlichen Mittelmeer unterwegs sein werden, sind die MSC Divina, die ihre MSC Cruises Kreuzfahrten im Juni, Juli und August 2020 allwöchentlich ab/bis Genua nach Marseille in Frankreich, auf die Insel Ibiza, nach Neapel und Barcelona führen wird. Mit der MSC Virtuosa wird ab Genua auch ein Kreuzfahrtangebot nach Sizilien und Malta und mit Landgängen in den 3 Mittelmeermetropolen Barcelona, Rom und Marseille gemacht.

Der weitere Schwerpunkt von MSC Cruises Kreuzfahrten wird ab Venedig das östliche Mittelmeer samt Adria sein. Von April bis Oktober 2020 werden u.a die MSC Sinfonia und die MSC Opera mit Kurs auf Griechenland unterwegs sein und zu den griechischen Inseln in See stechen. Wie Sie bereits sehen können, wird bei der Routenauswahl großer Wert auf einen Wechsel von interessanten Hafenstädten und einladenden Regionen für Badeurlaub gelegt, so dass auf den MSC Cruises Kreuzfahrten in den Sommerferien 2020 auch immer wieder ein Sprung in das kühle Nass des Mittelmeeres möglich sein wird.










In der untenstehenden Auflistung sehen Sie eine kleine Auswahl an MSC Cruises Kreuzfahrten.
Das Gesamtangebot aller MSC Cruises Kreuzfahrten finden Sie über die obenstehende Suche oder hier:

Kreuzfahrt-Suche kombiniert nach Region, Datum und Schiff




Abreise Dauer Schiff Kreuzfahrt
05.04.2020 7 Tage MSC Grandiosa Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Sizilien & Malta :
Genua (Italien), Neapel (Italien), Messina (Sizilien), La Valletta (Malta), Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien)

06.04.2020 7 Tage MSC Seaview Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Korsika & Mallorca :
Genua (Italien), La Spezia (Italien), Civitavecchia (Rom), Cannes (Frankreich), Mallorca, Barcelona (Spanien), Ajaccio (Korsika), Genua (Italien)

06.04.2020 7 Tage MSC Armonia Kreuzfahrt Karibik mit Bahamas :
Miami (USA), Ocean Cay MSC Marine Reserve (Bahamas), Ocho Rios (Jamaika), Georgetown (Cayman Islands), Key West (USA), Miami (USA)

08.04.2020 7 Tage MSC Seaview Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Korsika & Mallorca :
Civitavecchia (Rom), Cannes (Frankreich), Mallorca, Barcelona (Spanien), Ajaccio (Korsika), Genua (Italien), La Spezia (Italien), Civitavecchia (Rom)

10.04.2020 7 Tage MSC Sinfonia Kreuzfahrt Mittelmeer ab Ancona :
Ancona, Venedig (Italien), Split, Insel Santorin, Saranda (Albanien), Dubrovnik, Ancona

10.04.2020 7 Tage MSC Grandiosa Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer ab Barcelona :
Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien), Neapel (Italien), Messina (Sizilien), La Valletta (Malta), Barcelona (Spanien)

10.04.2020 7 Tage MSC Seaview Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer ab Mallorca :
Mallorca, Barcelona (Spanien), Ajaccio (Korsika), Genua (Italien), La Spezia (Italien), Civitavecchia (Rom), Cannes (Frankreich), Mallorca

11.04.2020 15 Tage MSC Seaside Kreuzfahrt Große Karibik-Kreuzfahrt inkl. Flug :
Miami (USA), Ocho Rios (Jamaika), Cayman Inseln, Cozumel (Mexiko), Ocean Cay MSC Marine Reserve (Bahamas), Miami (USA), San Juan (Puerto Rico), Charlotte Amalie (St. Thomas), Nassau (Bahamas), Ocean Cay MSC Marine Reserve (Bahamas), Miami (USA)

11.04.2020 7 Tage MSC Fantasia Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Sizilien & Sardinien :
Genua, Civitavecchia (Rom), Palermo, Cagliari, Palma de Mallorca, Valencia, Marseille, Genua

11.04.2020 7 Tage MSC Seaview Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Korsika & Mallorca :
Barcelona (Spanien), Ajaccio (Korsika), Genua (Italien), La Spezia (Italien), Civitavecchia (Rom), Cannes (Frankreich), Mallorca, Barcelona (Spanien)

11.04.2020 7 Tage MSC Sinfonia Kreuzfahrt Östliches Mittelmeer mit Kroatien & Santorin :
Venedig (Italien), Split, Insel Santorin, Saranda (Albanien), Dubrovnik, Ancona, Venedig (Italien)

11.04.2020 7 Tage MSC Divina Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Ibiza :
Genua, Marseille, Barcelona, Ibiza, Neapel, Livorno, Genua

11.04.2020 7 Tage MSC Seaside Kreuzfahrt Karibik mit Jamaika & Mexiko :
Miami (USA), Ocho Rios (Jamaika), Grand Cayman, Cozumel (Mexiko), Ocean Cay MSC Marine Reserve (Bahamas), Miami (USA)

12.04.2020 7 Tage MSC Grandiosa Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Sizilien & Malta :
Genua (Italien), Neapel (Italien), Messina (Sizilien), La Valletta (Malta), Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien)

12.04.2020 20 Tage MSC Meraviglia Kreuzfahrt Transatlantik :
Miami (USA), New York (USA), Kings Wharf (Bermuda), Ponta Delgada (Azoren), Lissabon (Portugal), Vigo (Spanien), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Fredericia (Dänemark), Kiel (Deutschland)

13.04.2020 7 Tage MSC Seaview Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Korsika & Mallorca :
Genua (Italien), La Spezia (Italien), Civitavecchia (Rom), Cannes (Frankreich), Mallorca, Barcelona (Spanien), Ajaccio (Korsika), Genua (Italien)

13.04.2020 7 Tage MSC Divina Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Ibiza :
Barcelona, Ibiza, Neapel, Livorno, Genua, Marseille, Barcelona

14.04.2020 29 Tage MSC Orchestra Kreuzfahrt Südafrika und Indischer Ozean :
Kapstadt (Südafrika), Port Elizabeth (Südafrika), Durban (Südafrika), Reunion, Port Louis (Mauritius), Port Victoria (Seychellen), Aqaba (Jordanien), Suezkanal-Passage, Katakolon (Griechenland), Kotor (Montenegro), Split (Kroatien), Venedig (Italien)

15.04.2020 7 Tage MSC Seaview Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Korsika & Mallorca :
Civitavecchia (Rom), Cannes (Frankreich), Mallorca, Barcelona (Spanien), Ajaccio (Korsika), Genua (Italien), La Spezia (Italien), Civitavecchia (Rom)

15.04.2020 17 Tage MSC Meraviglia Kreuzfahrt Transatlantik :
New York (USA), Kings Wharf (Bermuda), Ponta Delgada (Azoren), Lissabon (Portugal), Vigo (Spanien), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Fredericia (Dänemark), Kiel (Deutschland)

17.04.2020 7 Tage MSC Sinfonia Kreuzfahrt Mittelmeer ab Ancona :
Ancona, Venedig (Italien), Split, Insel Santorin, Saranda (Albanien), Dubrovnik, Ancona

17.04.2020 7 Tage MSC Grandiosa Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer ab Barcelona :
Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien), Neapel (Italien), Messina (Sizilien), La Valletta (Malta), Barcelona (Spanien)

17.04.2020 7 Tage MSC Seaview Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer ab Mallorca :
Mallorca, Barcelona (Spanien), Ajaccio (Korsika), Genua (Italien), La Spezia (Italien), Civitavecchia (Rom), Cannes (Frankreich), Mallorca

18.04.2020 7 Tage MSC Fantasia Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Sizilien & Sardinien :
Genua, Civitavecchia (Rom), Palermo, Cagliari, Palma de Mallorca, Valencia, Marseille, Genua

18.04.2020 7 Tage MSC Seaview Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Korsika & Mallorca :
Barcelona (Spanien), Ajaccio (Korsika), Genua (Italien), La Spezia (Italien), Civitavecchia (Rom), Cannes (Frankreich), Mallorca, Barcelona (Spanien)

18.04.2020 25 Tage MSC Orchestra Kreuzfahrt Südafrika und Indischer Ozean :
Durban (Südafrika), Reunion, Port Louis (Mauritius), Port Victoria (Seychellen), Aqaba (Jordanien), Suezkanal-Passage, Katakolon (Griechenland), Kotor (Montenegro), Split (Kroatien), Venedig (Italien)

18.04.2020 20 Tage MSC Lirica Kreuzfahrt von Dubai nach Venedig :
Dubai, Abu Dhabi (VAE), Muscat (Oman), Eilat (Israel), Aqaba (Jordanien), Suezkanal-Passage, Limassol (Zypern), Athen, Katakolon (Griechenland), Dubrovnik (Kroatien), Split (Kroatien), Venedig

18.04.2020 7 Tage MSC Sinfonia Kreuzfahrt Östliches Mittelmeer mit Kroatien & Santorin :
Venedig (Italien), Split, Insel Santorin, Saranda (Albanien), Dubrovnik, Ancona, Venedig (Italien)

18.04.2020 7 Tage MSC Divina Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Ibiza :
Genua, Marseille, Barcelona, Ibiza, Neapel, Livorno, Genua

18.04.2020 7 Tage MSC Seaside Kreuzfahrt Karibik mit Bahamas & Puerto Rico :
Miami (USA), San Juan (Puerto Rico), Charlotte Amalie (St. Thomas), Nassau (Bahamas), Ocean Cay MSC Marine Reserve (Bahamas), Miami (USA)